Berliner Mauer-Radweg

Tour in die Geschichte

Die Mauer um Westberlin fiel vor 20 Jahren. Geblieben sind nur Spuren, die sich entlang des 160 Kilometer langen ehemaligen Grenzstreifens per Rad am besten entdecken lassen.

Waldemar Piontek am 20.05.2010
Berliner Mauer-Radweg
Waldemar Piontek

Trekkingbike-Leser Waldemar Piontek und sein Sohn haben sich auf die dreitägige Radreise in die Geschichte begeben. Nach dem Start am Brandenburger Tor folgt der Berliner Mauer-Radweg dem ehemaligen Mauer-Verlauf. Vorbei am Checkpoint Charlie, durch Babalsberg mit seinen alten Villen bis Potsdam. Wachtürme und alte Mauerreste säumen den Weg. Denkmäler, Fotos und Dokumentationen erzählen die tragischen Geschichten vieler Mauertoter.

Die GPS-Daten zum Mauer-Radweg finden Sie in unserem Touren-Portal.

Den Artikel aus Ausgabe 2/2010 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Waldemar Piontek am 20.05.2010

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige