Von Braunkohle bis Papst: acht Radwege mit Botschaft Von Braunkohle bis Papst: acht Radwege mit Botschaft Von Braunkohle bis Papst: acht Radwege mit Botschaft

Urlaubsplaner: Themen-Radwege

Von Braunkohle bis Papst: acht Radwege mit Botschaft

  • Trekkingbike

Kult-Touren: Viele Radwege bieten weit mehr als nur Routen in schöner Landschaft, etwa Kunst in der Natur oder Zeugnisse der Industriekultur. Wir haben acht Themen-Radwege in Deutschland, Niederlande und Österreich ausgewählt.

Brauereien- und Bierkellertour

In Oberfranken warten unzählige kleine Brauereien und Bierkeller sowie das Weltkulturerbe Bamberg. Genau 202 km misst die Brauereien- und Bierkellertour, 61 km die kleine Runde, jeweils markiert auf den Schildern mit einem Bierkrug unter einem Baum. Wahre Genießer lassen sich dafür 5 bis 6 Tage Zeit. Man radelt meist auf verkehrsarmen Nebenstraßen, asphaltierten Radwegen sowie Feld- und Waldwegen.


http://www.bikemap.net/route/10178 und http://www.franken-tour.de

Tour de Baroque

Weit mehr als barocke Prachtbauten erwarten den Radtouristen zwischen Neumarkt und Passau. Die Gesamtlänge der Tour de Baroque beträgt knapp 300 km bei nur 700 Höhenmetern. Sie nutzt die Trassen des Fünf-Flüsse-Radweges, des Altmühlradweges und des Donauradweges.

https://www.komoot.de/tour/113463027 #Die Tour in unserem Touren-Portal#

Niederlausitzer Bergbautour

Mehr als 500 Kilometer durch die Geschichte der Lausitzer Bergbauregion – vom aktiven Tagebau bis zur rekultivierten Freizeitlandschaft. Fast durchgehend beschildert führt die Bergbautour durch den Südosten Brandenburgs und den Nordosten Sachsens. Gefahren wird hauptsächlich auf asphaltierten Radwegen, zuweilen aber auch auf Feldwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Stärkere Steigungen erwarten den Radler nur im Bereich der Bärenbrücker Höhe, des Windparks Klettwitz und der Hochkippe Pulsberg.


https://www.komoot.de/collection/912842/-von-braunkohle-bis-papst-acht-radwege-mit-botschaft-niederlausitzer-bergbautour #Die Tour in unserem Touren-Portal#

Radweg Deutsche Weinstraße

Von Bockenheim bis zur französischen Grenze – eine sportliche Genießertour durch Rheinland-Pfalz. Der Radweg Deutsche Weinstraße verläuft durchgehend beschildert zu 90 Prozent auf befestigten Wegen, meist abseits der Straße. Entlang der Panoramarouten durch die Weinberge sind einige Höhenmeter (1020 hm) zu bewältigen, dafür wird man jedoch mit wunderschönen Ausblicken belohnt. Wer noch weiter radeln möchte findet z.B. Anschluss auf den Kraut- & Rüben-Radweg (139 km).


https://www.komoot.de/tour/113462372 #Die Tour in unserem Touren-Portal#

Benediktweg

Zwischen Salzach und Inn zu den Wirkungsstätten von Joseph Ratzinger alias Papst Benedikt XVI. Genau 248 km und fast 2000 Höhenmeter umfasst die komplette Runde durch Südostbayern, die meist auf verkehrsarmen Nebenstraßen, aber auch auf Feld- und Waldwegen verläuft. Auf einige kleine und wenige größere Steigungen sollte man eingestellt sein. Ausgeschildert ist der Benediktweg allerdings nur im Uhrzeigersinn. Für Kinder ab ca. zehn Jahren zu empfehlen. Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer.

http://www.adfc-tourenportal.de und http://www.gps-touren.net

Route der Industriekultur

Eine spannende Kulturradreise durch die Geschichte der Industrie im Ruhrgebiet. Der Emscher Park Radweg durchquert auf 230 km das Herzstück des ehemaligen Reviers. Der Rundkurs Ruhrgebiet erschließt auf 350 km das historisch und geografisch sehr unterschiedliche Gebiet zwischen, Rhein, Lippe, Ruhr und Börde. Zusammen mit dem Abschnitt des Ruhrradweges summiert sich die „Route der Industriekultur“ auf mehr als 700 km. Dabei verlaufen große Teile des Wegenetzes auf ehemaligen Bahntrassen, Ufer- und Waldwegen oder verkehrsarmen Straßen. Viele Kulturspots liegen direkt oder nahe am Radweg. Ausgeschildert sind die Routen als „Emscher Park Radweg“, „Rundkurs Ruhrgebiet“, „Radweg R31“ und „Ruhrtalradweg“.

Gerhard Eisenschink

Kunstwegen-Vechtetal-Route

Eine Radtour durch Europas größte Freiluftgalerie vom niedersächsischen Nordhorn ins niederländische Zwolle. Die Kunstwegen orientieren sich am Fernradweg der Vechtetal-Route. Start ist in Nordhorn und Ziel nach 60 Kunstorten, 70 Kunstwerken und 132 km weiter nordwestlich im niederländischen Zwolle. Die Route verläuft meist relativ eben auf asphaltierten Radwegen und ruhigen Landstraßen, selten auf unbefestigten Abschnitten. Die Schilder der Kunstwegen-Route weisen den Weg. Bei allen Kunstwerken finden sich weithin sichtbare Infosäulen mit Wissenswertem über die Kunst, die Natur und die Geschichte der Region sowie mit touristischen Tipps.


https://www.komoot.de/tour/113384688 #Die Tour in unserem Touren-Portal#

Thermenradweg Steiermark

Mehr als fünf moderne Heilbäder auf 150 Kilometer warten in der Südsteiermark auf müde Radlerwaden. Radwandern auf guten Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Allerdings nicht immer flach, sondern in den Weinregionen auch recht hügelig. Insgesamt umfasst die Nord-Süd- Route von der niederösterreichisch-steirischen Landesgrenze bis fast nach Slowenien knapp 150 km. Der Thermenradweg ist mit „R12“ ausgeschildert.


http://www.alpintouren.com/de/touren/rad/tourbeschreibung/tourdaten_22332.html

Themen: DeutschlandRadtourenThemen-Radwege

  • 1,99 €
    UP Themenradwege

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Scharmützelsee/Brandenburg
    Vor den Toren der Hauptstadt

    03.04.2008Das Oder-Spree-Seengebiet südöstlich von Berlin bietet ein Netz mit hunderten Kilometern abwechslungsreicher Radwege

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Ingelheim/Rheinhessen
    Zwischen Rhein und Nahe

    03.04.2008In Deutschlands größter Weinregion führen die Radtouren durch sanftes Hügelland oder steigungsfrei am Rhein entlang.

  • Altmühltal
    Der Radweg durch den idyllischen Naturpark

    26.08.2008Idyllische Landschaft, geschichtsträchtige Kultur – der Altmühltal-Radweg lässt keine Wünsche offen. Durch malerische Landschaft radelt man dort zwischen Fossilien, Burgen und ...

  • Enns-Radweg
    Unterwegs zwischen Tauern, Dachstein und Donau

    18.03.2006Der Enns-Radweg gilt noch als Geheimtipp. Auf verkehrsarmen, aber gut beschilderten Schleichwegen geht es von den Hohen Tauern zur Donau. Dabei erschließt sich uns eine herrlich ...

  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Donau-Ries
    Auf dem Ries-Radweg durch einen alten Meteoritenkrater

    25.08.2011Das Ries, die Schwäbische und Monheimer Alb sowie das Donautal prägen die Landschaft des Donau-Ries.

  • Norwegen: Fahrradreise durch Sunnhordland
    Entdecker-Radreise an der Westküste Norwegens

    06.05.2014TREKKINGBIKE-Reiseautor Sven Bremer erkundete mit Rad und Schiff Sunnhordland. Die Region im Westen Norwegens mit ihren Gletschern, Fjorden und Schärengärten zeigte sich von ihrer ...

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Welterbe-Radweg am Fluss Innerste

    07.04.2020Etwas mehr als hundert Kilometer windet sich der durchgehend beschilderte Radweg vom Oberharz bis hinunter ins Leinetal. Am Flusslauf der Innerste oder in der Nähe befinden sich ...

  • Basilikata - Durch Italien von West nach Ost
    Ruhiges, wildes Entdeckerland in Italiens Süden

    15.12.2011Süditalien ist bei Radfahrern noch weitgehend unbekannt. Chefredakteur Tom Bierl ging in der Basilikata auf Erkundungstour und erlebte ein sportliches Radlerland voller ...

  • Ardèche
    Radeln am Fluss

    03.05.2007Die Canyons am Flüsschen Ardèche begeistern nicht nur die Kanuten.