Von Meer zu Meer Von Meer zu Meer Von Meer zu Meer

Nord-Ostsee-Kanal-Route

Von Meer zu Meer

  • Armin Herb

„Pötte kieken“ – Schiffe schauen zählt zu den Hauptattraktionen am Nord-Ostsee-Kanal. Mehr als hundert Ozeanriesen wählen täglich die Abkürzung zwischen Nord- und Ostsee. Wer mit der Familie die kompletten 325 Kilometer abradeln möchte, hat schon eine ausgewachsene Radreise vor sich.

Auch in kürzeren Etappen lohnt der flache Kanalweg durch das reizvolle Hinterland Schleswig-Holsteins. Interessant machen die Route zudem die Schleusenanlagen, Tunnel und insgesamt zehn Brücken und 14 (kostenlose) Kanalfähren, darunter die weltberühmte Schwebefähre in Rendsburg. Außerdem liegen stattliche Herrenhäuser und Landgüter am Weg.

GPS-Daten

Sie können den GPX-Track zu dieser Tour direkt über diesen Link herunterladen oder finden ihn in der MYBIKE Collection auf komoot

Anreise

Start-/Zielorte sind die Schleusen Kiel-Holtenau oder Brunsbüttel, gut erreichbar von den Bahn­höfen Kiel bzw. Burg/Dithmarschen.

Tour-Kombinationen

Elbe-Radweg, Nordseeküsten-Radweg, Ostseeküsten-Radweg, Eider-Treene-Sorge-Radweg, Ochsenweg

Einkehrtipps

Brauer’s Aalkate in Rade, www.brauers-aalkate.de

Schiffer-Café Kiel-Holtenau, www.schiffercafe-kiel.de

Landgasthof Lindenkrug in Groß-königsförde, www.lindenkrug.eu

Übernachten

Familien-Tipps:

weitere Adressen unter www.radlerquartiere.de

Literatur/karten

Bikeline-Radtourenbuch „Nord-­­Ostsee-Kanal-Route“ 1:50.000, 100 Seiten, 13,90 Euro

Weitere Infos unter www.nok-sh.de , www.tinok.de

MYBIKE Online Die Nord-Ostsee-Kanal-Route war ein Touren-Tipp im Tourenplaner "Familientouren" in MYBIKE-Ausgabe 5/2019. 

Themen: FamilientourenNord-Ostsee-KanalRadfahren


Die gesamte Digital-Ausgabe 5/2019 können Sie in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Radreise Eifel
    Auf Bahntrassen-Radwegen durch Eifel und Hohes Venn

    02.06.2020Die Eifel und das Hohe Venn sind ernstzunehmende Mittelgebirge. Doch Bahntrassen-Radwege wie der Vennbahnweg ziehen ihnen die Zähne. Im Energiesparmodus unterwegs von Aachen nach ...

  • Abnehmen durch Radfahren
    Punkteformel zur richtigen Energiebilanz

    11.02.2015Wer zur neuen Radsaison weniger Kilos auf den Sattel drücken will, sollte ab sofort mehr Kalorien verbrennen als aufnehmen. Katja Mayers Punkteformel weist den Weg zur individuell ...

  • Urlaubsplaner Seengebiete
    Havelseen-Route

    29.06.2016Schilfbesäumte Ufer, alte Dörfer und grünes Weideland prägen die Havelseen um Potsdam und Brandenburg.

  • Alpenüberquerung auf der Via Claudia Augusta
    Dem Meer entgegen

    21.10.2019Die Via Claudia Augusta gilt als leichteste Alpenüberquerung, wählt man Shuttle-Service und Veranstalter. Weniger Komfort, dafür mehr Abenteuer erlebten unsere Autoren mit ...

  • Trans-Österreich: Mit dem Fahrrad von Salzburg nach Graz
    Querpass

    19.03.2020Zwischen Salzburg und Graz lassen sich fünf Fernradwege zu einer grandiosen Etappenfahrt durch die Alpen kombinieren. Eine Trans-Österreich in vier Etappen, die dank moderater ...

  • Gesundheitsguide: Hände
    Tipps und Teile gegen taube Finger

    11.06.2014Die häufigste Ursache von Handbeschwerden beim Radfahren ist zu viel Druck auf die Nerven der Handinnenseite. Aufrechtes Sitzen und ein gut eingestelltes Cockpit können helfen.

  • Ratgeber: Sicher durch den Winter
    Winter-Tipps

    03.04.2020Die kalte Jahreszeit ist kein Grund, das Fahrrad einzumotten. In diesem 16-Seiten-Spezial finden Sie die besten Tipps von überzeugten Winterradlern. Alles Wissenswerte zu Reifen, ...

  • Radtouren in Holland
    Radfahren auf Holländisch

    18.08.2014Grüne Landschaften und lichtdurchflutete Wälder, flache Wege und ein optimal ausgebautes Streckennetz entlang kleiner Ortschaften, die zum Pausieren bei „Koffie“ und Gebäck oder ...

  • Gesundheitsguide: Rücken
    Das Rücken-Fit-Programm

    11.11.2013Bewegung ist der beste Freund des Rückens, unser Sitzalltag sein größter Feind. Paradox, dass viele Radfahrer regelmäßig Sport treiben und dennoch unter Beschwerden leiden.