Von der Weser zur Elbe Von der Weser zur Elbe Von der Weser zur Elbe

Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Aller-Radweg

Von der Weser zur Elbe

  • Trekkingbike

Die Aller gilt als einer der naturbelassensten Flüsse Deutschlands. Umso interessanter sind natürlich die Wegestrecken für Tourenradler, vor allem entlang der Auen, Moore und Mäander des Flusses und im Naturschutzgebiet Ilkerbruch mit seinen vielen seltenen Vogelarten.

Aber auch Interessenten für deutsche Kultur finden unzählige sehenswerte Punkte: In erster Linie laden die historischen Altstädte von Celle und Magdeburg zu einem ausgiebigen Stopp ein. Wem die rund 300-Aller-Radwegkilometer nicht reichen für eine ausgedehnte Deutschland-Tour, der kann je nach Richtung direkt in den Weser- oder Elbe-Radweg einschwenken.

Charakter:

Über 248 km führt der Aller-Radweg durchgehend beschildert von der Wesermündung in Niedersachsen bis zur Quelle in Sachsen-Anhalt. Mit der Anfahrtsvariante von Bremen nach Verden (Aller) und der Abreisevariante von der Allerquelle in Eggenstedt nach Magdeburg summiert sich die Strecke auf 330 km.

Je nach Abschnitt divergiert die Qualität der Fahrbahn, von Feldweg bis asphaltierte Trasse. Teilstücke auf stark befahrenen Straßen halten sich jedoch in Grenzen. Der Fernradweg führt überwiegend durch ebenes Gelände, auf vereinzelten Streckenabschnitten in Sachsen- Anhalt ist er leicht hügelig. Für Kinder empfehlen sich vor allem die Streckenabschnitte am Unterlauf des Flusses in Niedersachsen. Wir beschreiben hier die Fahrt entgegen der Fließrichtung der Aller von der Mündung zur Quelle.


Beste Reisezeit:

Mitte Mai bis Ende September.

Anreise:

Mit der Deutschen Bahn sind der Ausgangspunkt Bremen und der Zielort Magdeburg gut zu erreichen. Radfahrer-Hotline der Bahn unter 01805/99 66 33 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.).

Rad-Service:

Adressen für Radverleih und Werkstätten am Aller-Radweg finden sich unter http://www.allerradweg.de

Verbindung vom Aller-Radweg zum Elbe-Radweg:

Route

Radfahrer-Hotels:

Tipps für radfahrerfreundliche Unterkünfte an der Route sind z.B.

Hotel Blumlage in Celle,

Best Western Hotel Helmstedt in Helmstedt,

Landhotel Zur Linde in Verden und Landcafé Neubokel in Gifhorn.

Weitere Empfehlungen unter http://www.alleradweg.de und http://www.bettundbike.de

Karten/Literatur:

Bikeline „Aller-Radweg – Von Bremen nach Magdeburg“ Radtourenbuch und Karte 1:75.000, 100 S., 11,90 Euro.

Publicpress „Aller-Radweg mit Aller-Elbe-Radweg“. Radwanderkarte mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, Maßstab 1:50.000, 6,95 Euro.

Handbuch Aller-Radweg 2012/2013

Auskunft (allgemein):

Projektkoordination Aller-Radweg, c/o Tourismus Region Hannover e.V.,

Tel. +49(0)511 3 66 19 87, mailto:info@allerradweg.de


http://www.allerradweg.de

Internet:


http://www.allerradweg.de (das Wichtigste zum Radweg mit Unterkunftstipps etc.)

Den Artikel aus Ausgabe 3/2011 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: Aller-RadwegDeutschlandRadtouren

  • 1,99 €
    UP Aller Radweg

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Saale-Unstrut-Elster-Radacht
    Radacht verbindet vier schöne Flusstäler

    21.04.2020Die Saale-Unstrut-Elster-Radacht verbindet in einer überdimensionalen Schleife die Flussradwege an Saale, Unstrut, Elster und Ilm. Start- und Zielort ist Naumburg mit seinem ...

  • Radtouren fürs lange Wochenende
    Ausseerland Runde

    10.04.2015Spannendes Salzkammergut. Große Acht zwischen Bad Ischl und Bad Mitterndorf.

  • Südaustralien
    1500 Radkilometer auf ehemaligen Bahnstrecken

    08.01.2009Südaustralien ist kein Radfahrer-Land. Trotzdem lässt sich dort ein herrlicher Radurlaub verbringen. Abseits der roten Sandpisten gibt es viele alte Bahnstrecken, die als ...

  • Urlaubsplaner Übersee: Vietnam
    Land der lächelnden Radler

    28.01.2008Vietnamesen sind wahre Fahrradtransportkünstler. Ganze Wohnungsumzüge oder Familienausflüge werden per Rikscha absolviert. Markthändler transportieren sogar ein ausgewachsenes ...

  • Urlaubsplaner Norditalien: Vinschgau
    Durchs sonnenreichste Tal der Alpen

    19.04.2011Viele Radler kennen das schöne West-Ost-Tal vom berühmten Fernradweg Via Claudia Augusta, der in diesem 80 km langen Abschnitt auch Etsch- Radweg oder Vinschgau-Radweg heißt.

  • ADFC Qualitätsrouten
    Acht Sterne-Radwege in Deutschland

    29.06.2010Der Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club startete das Projekt der Qualitätsradrouten. Er hat Radwege bewertet und mit einem neuen Gütesiegel deutschlandweite Standards für ...

  • Berliner Mauer-Radweg
    Tour in die Geschichte

    20.05.2010Die Mauer um Westberlin fiel vor 20 Jahren. Geblieben sind nur Spuren, die sich entlang des 160 Kilometer langen ehemaligen Grenzstreifens per Rad am besten entdecken lassen.

  • Urlaubsplaner Norditalien: Marken
    Die Marcabella ist Neuland für Radwanderer

    19.04.2011Unsere auserwählte Marken-Region nennt sich wohlklingend Marcabella. Die schmalen Asphaltbänder schlängeln sich durch Wiesenhügel und Olivenhaine, vorbei an einzeln stehenden ...

  • England: Suffolk
    350 Kilometer Radreise durch den Südosten Englands

    02.04.2013Suffolk, der östlichste Zipfel Englands, liegt nur eine Fahrstunde vom lauten London entfernt. Der Kontrast könnte kaum größer sein: Aus den stillen Hügeln spitzen die Dächer ...