Zwei-Flüsse-Tour durchs Saarland und die Pfalz Zwei-Flüsse-Tour durchs Saarland und die Pfalz Zwei-Flüsse-Tour durchs Saarland und die Pfalz

Radfahren in Rheinland-Pfalz: Glan-Blies-Radweg

Zwei-Flüsse-Tour durchs Saarland und die Pfalz

  • Armin Herb

Los geht’s in Frankreich, im lothringischen Sarreguemines, wo die Blies in die Saar mündet. Durchs östliche Saarland und die Nordpfalz ins Naheland verläuft der Glan-Blies-Radweg.

Der Bliesgau war bis in die 1920er Jahre ein beliebtes Weingebiet, dem aber Reblaus und Mehltau den Garaus machten. Seit 2009 versuchen Winzer dort den Weinbau zu reaktivieren. Über weite Strecken verläuft der Radweg komfortabel auf stillgelegten Bahntrassen, wie der Glantalbahn. Als erster Stopp lockt Blieskastel mit seiner barocken Altstadt, lohnenswert sind auch die Schlossberghöhlen in Homburg, Europas größte Buntsandsteinhöhlen. Ab Homburg biegt man ein ins Glantal. Hinter Schönenberg-Kübelberg lohnt ein Abstecher zum Ohmbachsee und zum Diamantschleifermuseum. Auf dem Disibodenberg, wo Hildegard von Bingen lebte und wirkte, ist die Nahemündung schon in Sicht. An der Ausleihstation der Fahrraddraisinenbahn in Staudernheim mündet der Glan-Blies-Radweg schließlich auf den Nahe-Radweg.

Der Glan-Blies-Radweg verläuft fast ausschließlich auf eigenen Wegen, zum großen Teil auf ehemaligen Bahntrassen. Die Topografie reicht von flach bis hügelig. Das Logo des Glan-Blies-Radweges ist jedoch durchgängig verwendet. Für Kinder ist die gesamte Strecke ab ca. 12 Jahren empfehlenswert.

GPS-Daten

Sie können den GPX-Track zu dieser Tour direkt über diesen Link herunterladen oder finden ihn in der MYBIKE Collection auf komoot

Anreise

Bahnhöfe in Sarreguemines, Blieskastel, Homburg, Glan-Münchweiler, Staudernheim. www.der-takt.de

Übernachten

Klosterschenke in Blieskastel, www.klosterschenke-blieskastel.de 
Pfälzer Hof in Lauterecken, www.pfaelzer-hof.de
Hotel am Markt in Klein­blitters­dorf, www.hotelammarkt.org
Weitere Adressen unter www.bettundbike.de

Karten / Literatur

Verlag PublicPress Radwanderkarte „Glan-Blies-Radweg“ 1:50.000

Auskunft

www.gastlandschaften.de 
www.radwanderland.de  
www.saarpfalz-touristik.de

Gehört zur Artikelstrecke:

5/2013 Urlaubsplaner Weinregionen


  • Urlaubsplaner Weinregionen: Luxemburg
    Auf zwei Rädern durch die kleine Weinnation

    22.10.2013„Letzebuerg“, wie die Luxemburger ihr Land nennen, ist stolz auf seine lange Fahrradtradition und seine Radsportchampions wie Kim Kirchen und die Brüder Schleck. Entsprechend gut ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Rebland-Runde
    Durch die Ortenau

    22.10.2013Mit dem Fahrrad zeigt sich die Region recht abwechslungsreich. In der Rheinebene rollt das Rad fast von alleine, während es Richtung Rebland sportlich werden kann je weiter man ...

  • Südtiroler Genuss-Radtouren
    Radfahren zwischen Burgen und Buschenschanken

    21.04.2020Viele bestens gepflegte Wege führen überwiegend verkehrsfrei zu den Weindörfern, wie St. Michael oder Kurtatsch, und zu den im Sommer stets badewarmen Montiggler Seen und zum ...

  • Saale-Unstrut-Elster-Radacht
    Radacht verbindet vier schöne Flusstäler

    21.04.2020Die Saale-Unstrut-Elster-Radacht verbindet in einer überdimensionalen Schleife die Flussradwege an Saale, Unstrut, Elster und Ilm. Start- und Zielort ist Naumburg mit seinem ...

  • Weinbau-Tour
    Von Bad Mergentheim durch drei Weinregionen

    21.04.2020Für Radfahrer ist hier im Dunstkreis des „Lieblichen Taubertales“ eine Menge geboten: Neben dem Fünf-Sterne-Radweg stehen dem Freizeitradler hunderte Kilometer ausgeschilderte ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen
    Württemberg – von der Alb an den Neckar

    21.10.2013Unsere 214-Kilometer-Tour auf dem Alb-Neckar-Radweg startet in Ulm, wo die noch junge Donau die Grenze zum Nachbarbundesland Bayern markiert. Bevor es in die wahre Heimat von ...

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Glan-Blies-Radweg
    Zwei-Flüsse-Tour durchs Saarland und die Pfalz

    21.04.2020Los geht’s in Frankreich, im lothringischen Sarreguemines, wo die Blies in die Saar mündet. Durchs östliche Saarland und die Nordpfalz ins Naheland verläuft der Glan-Blies-Radweg.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Hiwwel-Route
    Über tausend Hügel

    21.04.2020Die Hiwwel-Route zeigt dem Radler einen attraktiven Querschnitt Rheinhessens. Sie schlägt einen großen Bogen von Bingen nach Mainz und verbindet die rheinhessische Schweiz mit ...

Themen: DeutschlandGlan-Blies-RadwegRadtourenRheinland-PfalzWein


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Genfersee
    Weltstadt im Waadtland

    11.07.2007Radeln rund um Genf – ein berühmter, europäischer Fluss, Weinberge, Alpenpanorama, sanfte Hügel und eine kosmopolitische Atmosphäre.

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Wachau
    Auf dem Boden bleiben

    28.01.2008Wer unter „Wellness“ eher allgemeines Wohlbefinden als eine Kombination aus Ölgüssen und strengen Diäten versteht, ist in der Wachau richtig.

  • Fahrrad-Kurztrip Rheinhessen
    Radtour im Land der 1000 Hiwwel

    02.10.2020Wo einst ein urzeitlicher Ozean schwappte, erstreckt sich heute das Rebenmeer des Rheinhessischen Hügellandes: Ideales Terrain für eine sportliche Trekkingtour von Weingut zu ...

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Kreta
    Berge und Meer

    04.05.2007Im Hochsommer wäre Radeln auf Kreta mörderisch, selbst in den Bergen. Obwohl die höchsten Erhebungen bis jenseits der 2000er-Marke reichen.

  • Radwege in den Alpen
    Loisach-Radweg

    10.06.2020Startpunkt des Loisach-Radwegs ist am Fernpass. Von dort windet sich die Radstrecke durch großartige Alpen-Szenerie von der Zugspitze bis zur Isar

  • Auf dem Fahrrad durch das Ahrtal
    Radvergnügen für Jung und Alt

    01.09.2016Das Ahrtal ist als Wein- und Wanderregion bekannt, doch auch Radfahrer können hier auf abwechslungsreichen Wegen die Natur erleben. In der gut erreichbaren Freizeitregion zwischen ...

  • Radfahren in Ungarn
    Neue Radwege rund um den Plattensee

    10.06.2014Mit neu ausgeschilderten Radwegen wird vor allem am westlichen Ufer des Balatons derzeit die Infrastruktur für Radfahrer verbessert.

  • Urlaubsplaner Geheimtipps Österreich Klostertal und Montafon
    3 attraktive Touren von Bludenz in die Welt der Bergriesen

    26.04.2012Auch ganz im Westen Österreichs dominieren die hohen Berge die landschaftliche Kulisse.

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Berchtesgaden
    Zu Füssen des Watzmanns

    03.04.2008Hohe Berge, viel Wald und klare Seen – ganz im Südosten Bayerns befindet sich eine der schönsten Landschaften der Bundesrepublik.