Zwei schwäbische Flüsse formen die perfekte Runde Zwei schwäbische Flüsse formen die perfekte Runde Zwei schwäbische Flüsse formen die perfekte Runde

Kocher-Jagst-Radweg

Zwei schwäbische Flüsse formen die perfekte Runde

  • Sylvia Lischer

Kocher und Jagst, zwei Flüsschen im Süden Deutschlands, sind der Tourtipp für eine kontrastreiche Rad-Rundreise zwischen Fachwerk-Romantik und viel Natur.

Die beiden von Radwegen begleiteten Flüsse Kocher und Jagst entspringen nur wenige Kilometer voneinander entfernt, laufen auf ihrem Weg dicht beieinander und münden fast an derselben Stelle bei Bad Friedrichshall in den Neckar. Ideale Vorraussetzungen für eine Rad-Rundtour, die einen zu Fachwerkstädtchen, Burgen und Schlössern, vorbei an Weinhängen und durch Streuobstwiesen führt. Die Gesamtlänge des Kocher-Jagst-Radweges beträgt 325 Kilometer. Die durchgehend beschilderte Route verläuft meist auf asphaltierten Radwegen und ruhigen Landstraßen. Wald- und Feldwege (auch diese leicht befahrbar) kommen nur selten vor. Die gesamte Route ist relativ gut zu befahren. Mit einigen (kurzen) Steigungen ist jedoch zu rechnen, egal ob man die Route im Uhrzeiger- oder im Gegenuhrzeigersinn unter die Räder nimmt.

Anreise

Der Kocher-Jagst-Radweg ist sehr gut mit der Bahn zu erreichen. Ellwangen, Aalen, Schwäbisch Hall, Crailsheim oder Mosbach sind Orte, an denen man bequem in die Runde einsteigen kann. Auskünfte unter http://www.bahn.de

Mit dem Auto fährt man beispielsweise über die A7 bis zur Ausfahrt Ellwangen. Von hier sind es noch vier Kilometer über die Landstraße L1060 bis Ellwangen. Weitere günstige Einstiegsmöglichkeiten in Kirchberg (Ausfahrt Nr. 45 der A6) oder in Neuenstadt (Ausfahrt 8 der A81).

Unterkunft

Privater Brauereigasthof-Hotel Roter Ochsen, Schmiedstraße 16, 73479 Ellwangen, Tel. 07961/4071, Fax 07961/53613, mailto:info@roter-ochsen-ellwangen.de , http://www.roter-ochsen-ellwangen.de


Die Kleine Radlerherberge, Kirchplatz 3, 74219 Möckmühl, Tel. 06298/926004, Fax 06298/926005, mailto:info@kleine-radlerherberge.de , http://www.kleine-radlerherberge.de

Hotel Goldener Adler, Am Markt 11, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 0791/971160, Fax 0791/7315, mailto:goldener.adler.sha@t-online.de , http://www.goldener-adler-sha.de

Heuhotel und Ferienbauernhof, Familie Hirsch, Sonnenhalde 5, 74677 Dörzbach, Tel. 07937/5722, Fax 07937/802411, mailto:info@heuhotelhirsch.de , http://www.heuhotelhirsch.de

Gerhard Eisenschink

Sehenswert/Aktivitäten

Kloster Großcomburg in 74523 Schwäbisch Hall-Steinbach, Infos unter Tel. 0791/938185, http://www.schloesser-und-gaerten.de

Unbedingt unternehmen sollte man eine Kanutour auf der Jagst oder dem Kocher.
„100% KANU+BIKE“, Tel. 07139 / 9334411, http://www.kanu-bike.de .
Allgemeine und spezielle Infos zum Thema Kanu finden sich unter http://www.kanu-rad-paradies.de

Literatur/Karten

Radtourenbuch „Kocher-Jagst-Radweg“, Verlag Esterbauer, mit vielen Tipps, genauen Routenbeschreibungen und Kartenausschnitten im Maßstab 1:50.000, Preis: 10,40 Euro.

Auskunft

Infos bekommt man bei der Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V., Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 0791/7557444, Fax 0791/7557447, mailto:info@hs-tourismus.de, http://www.hs-tourismus.de

Spezielle Infos zum Kocher-Jagst-Radweg unter http://www.kocher-jagst.de . Hier kann man kostenlos eine Übersichtskarte „Kocher-Jagst-Radweg“ und für 3,90 Euro einen Spiralführer „Kocher-Jagst-Radweg“ beziehen.

Den Artikel aus Ausgabe 2/2010 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: Kocher-Jagst-RadwegRadreise

  • 1,99 €
    Kocher Jagst

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mit dem E-Bike auf der Seidenstraße – Teil 1
    Mit dem E-Bike nach China

    05.10.2018Am 5. Juli 2018 startete die Schweizerin Andrea Freiermuth zu einer großen Fahrradtour. Als weltweit erste Frau will sie mit einem E-Bike von Zürich bis nach China fahren. Nach ...

  • Mit dem Fahrrad durch Europa
    Radreise von München nach Istanbul

    06.04.2020Diese Radreise von München nach Istanbul ist sicher die abenteuerlichste Trans-Europa-Strecke. In Albanien, Mazedonien und der Türkei sind die Straßen schlecht, Radwege unbekannt.

  • Radreise durch die Provence
    Aix und hopp!

    18.04.2019Die Provence ist Sehnsuchtsziel für Touristen aus aller Welt. Aber wer im Herbst mit dem Velo auf den entlegenen Landstraßen unterwegs ist, hat sie fast für sich allein. Ein ...

  • Reise: Saarland
    Kleines Land, große Vielfalt – Radrunde durchs Saarland

    29.05.2020Kultur und Natur an der Saar und Blies, sportliche Wege im Saar-Hunsrück-Naturpark – diese -Radtour zeigt das Saarland von seiner spannendsten Seite.

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Kocher-Jagst-Radweg
    Schwäbische Rundtour

    03.05.2007Die Rundreise an Kocher und Jagst entlang lässt sich natürlich an jedem beliebigen Ort an den Flüsschen starten. Ein Tipp wäre allerdings, Aalen als Startpunkt zu wählen.

  • Griechenland: Kreta
    Kreta bietet Kultur und sportliche Herausforderung

    26.04.2012Wo die erste Hochkultur Europas entstand, möchte jeder Reisende einmal gewesen sein. Unser Autor Daniel Simon hat eine 10-tägige Radreise auf Kreta ausgearbeitet.

  • Tourplaner Deutsche Geschichte: Kulturroute Hannover
    Radfahren zwischen Gärten und moderner Kunst

    07.02.2020Die Idee der Kulturroute ist es, „kulturelle Leuchttürme“ z. B. das UNESCO-Welterbe Mariendom in Hildesheim oder das Sprengel-Kunstmuseum in Hannover, über einen Fernradweg durch ...

  • Badischer Weinradweg
    Von Weinberg zu Weinberg

    21.04.2021Zwischen Basel und Heidelberg mäandert der 430 Kilometer lange Badische Weinradweg durch Weinberge und Rheinebene – wie gemacht für eine beschwingte Tour mit dem Reiserad.

  • Radreise Fünfseenland
    Fünf Seen plus

    05.04.2017Das Fünfseenland vor den Toren Münchens ist eine oberbayerische Postkartenlandschaft. Wer seine Radtour geschickt legt, bringt es am Ende auf nicht nur auf fünf, sondern auf fast ...