206 Kilometer um den friesischen Meerbusen 206 Kilometer um den friesischen Meerbusen 206 Kilometer um den friesischen Meerbusen

Internationale Dollard-Route

206 Kilometer um den friesischen Meerbusen

  • Trekkingbike

Flaches Land soweit das Auge reicht. Friesland ist die ideale Genussradregion mit einem riesigen Wegenetz auf der deutschen und niederländischen Seite.

Charakter:

Die Routen rund um den Dollart führen alle über flaches Land und bis auf einige Ausnahmen auf asphaltierten Straßen. Es gibt keine nennenswerten Steigungen, abgesehen von den Deichen. Einige Landstriche, die durchfahren werden, liegen sogar unter dem Meeresspiegel. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Tourtipp:

Internationale Dollard-Route 206 km, 360 Hm, leicht

Anreise:

Mit der Bahn sind die Orte Leer, Papenburg und Emden gut zu erreichen.
Fahrrad-Taxi: Abholservice z.B. bei Standorttouren etc. IG Deutsche Fehnroute, Tel. 0491/91969640

Rad-Service:

Adressen unter www.dollard-route.de

Unterkünfte:

Hotel Faldernpoort in Emden, www.faldernpoort.de
Hotel Walker in Papenburg, www.walker-hotels.de
Pension Harmonie in Weener, www.pension-harmonie.de
Weitere Auswahl unter www.dollard-route.de

Karten & Literatur:

Kostenloses Infopaket mit Übersichtskarte und kleinem Reiseführer vom Dollard-Routen-Verein (s.u.)

Auskunft:

Internationale Dollard Route e.V., Ledastraße 10, 26789 Leer, Tel. 0491/91969650, www.dollard-route.de

Themen: Dollard-RouteOstfrieslandRadtouren

  • 1,99 €
    Internationale Dollard-Route

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • England: Cornwall
    208 Kilometer auf dem Cornish Way

    06.04.2013Cornwall, das Land am Meer, mit seinen rauen Steilküsten, langen Sandstränden, kleinen Fischerdörfern und weiten unberührten Landstrichen ist fast schon kitschig-schön und bildet ...

  • Schweiz: Rhône-Radweg
    Vom Rhône-Gletscher bis zum Genfersee

    28.06.2010Schweizer Hochgenuss: Von der Quelle am Furkapass sprudelt die Rhône in den Genfersee.

  • Magazin
    MYBIKE Kalenderblätter für Ihren Desktop

    18.02.2020MYBIKE macht Ihren Computer schöner mit attraktiven Wallpapern zum kostenlosen Download. Und so geht's: Bild zuerst abspeichern. Einfach in den meisten Browsern den Link mit dem ...

  • Urlaubsplaner: Themen-Radwege
    Von Braunkohle bis Papst: acht Radwege mit Botschaft

    21.12.2010Kult-Touren: Viele Radwege bieten weit mehr als nur Routen in schöner Landschaft, etwa Kunst in der Natur oder Zeugnisse der Industriekultur. Wir haben acht Themen-Radwege in ...

  • Teneriffa
    Abenteuer Kanaren

    21.02.2008Wüstensand und Meeresstrand, Hochgebirge und Dschungel, weite Wälder und bizarre Felsen – gerade bei ausgedehnten Radtouren erschließt sich Teneriffas landschaftliche Vielfalt. ...

  • König-Ludwig-Radweg
    Auf den Spuren des Märchenkönigs durch das südliche Bayern

    12.04.2005Er war ein Schöngeist, war fasziniert vom Orient, von Richard Wagners Opern, begeistert von der Architektur des Französischen Absolutismus.

  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Fränkisches Seenland
    Auf dem Anlautertal-Radweg durchs Altmühltal

    25.08.2011Eingefleischte Tourenradler kennen in Franken natürlich den berühmten Altmühltal-Radweg, der auf 253 Kilometer der gemütlichen Altmühl folgt.

  • Fahrrad-Kurztrip Rheinhessen
    Radtour im Land der 1000 Hiwwel

    02.10.2020Wo einst ein urzeitlicher Ozean schwappte, erstreckt sich heute das Rebenmeer des Rheinhessischen Hügellandes: Ideales Terrain für eine sportliche Trekkingtour von Weingut zu ...

  • Radfahren in Ungarn
    Neue Radwege rund um den Plattensee

    10.06.2014Mit neu ausgeschilderten Radwegen wird vor allem am westlichen Ufer des Balatons derzeit die Infrastruktur für Radfahrer verbessert.