206 Kilometer um den friesischen Meerbusen 206 Kilometer um den friesischen Meerbusen 206 Kilometer um den friesischen Meerbusen

Internationale Dollard-Route

206 Kilometer um den friesischen Meerbusen

  • Trekkingbike

Flaches Land soweit das Auge reicht. Friesland ist die ideale Genussradregion mit einem riesigen Wegenetz auf der deutschen und niederländischen Seite.

Charakter:

Die Routen rund um den Dollart führen alle über flaches Land und bis auf einige Ausnahmen auf asphaltierten Straßen. Es gibt keine nennenswerten Steigungen, abgesehen von den Deichen. Einige Landstriche, die durchfahren werden, liegen sogar unter dem Meeresspiegel. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Tourtipp:

Internationale Dollard-Route 206 km, 360 Hm, leicht

Anreise:

Mit der Bahn sind die Orte Leer, Papenburg und Emden gut zu erreichen.
Fahrrad-Taxi: Abholservice z.B. bei Standorttouren etc. IG Deutsche Fehnroute, Tel. 0491/91969640

Rad-Service:

Adressen unter www.dollard-route.de

Unterkünfte:

Hotel Faldernpoort in Emden, www.faldernpoort.de
Hotel Walker in Papenburg, www.walker-hotels.de
Pension Harmonie in Weener, www.pension-harmonie.de
Weitere Auswahl unter www.dollard-route.de

Karten & Literatur:

Kostenloses Infopaket mit Übersichtskarte und kleinem Reiseführer vom Dollard-Routen-Verein (s.u.)

Auskunft:

Internationale Dollard Route e.V., Ledastraße 10, 26789 Leer, Tel. 0491/91969650, www.dollard-route.de

Themen: Dollard-RouteOstfrieslandRadtouren

  • 1,99 €
    Internationale Dollard-Route

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Reise-Spezial: Die schönsten Radtouren in Oberbayern
    Auf den Spuren der Salzhändler

    19.03.2020Über die Flüsse Inn und Salzach wurde das „weiße Gold“ von der österreichischen Grenze bis nach Passau transportiert. An ihren Ufern orientiert sich großteils die 361 Kilometer ...

  • Urlaubsplaner Norditalien: Piemont
    Das Piemont erfordert gute Kondition

    19.04.2011Nicht nur die edlen Weine machen das Piemont zum beliebten Gourmet-Ziel. Auch Trüffel, Schokolade und Pilze sind weit bekannt.

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Östliche Ägäis
    Vor den Toren der Türkei

    04.05.2007Geografisch zählen diese Inseln bereits zu Anatolien, kulturell und historisch sind sie unverkennbar griechisch.

  • Via Bavarica Tyrolensis
    Durch Bayerns Postkarten-Landschaften ins Inntal

    12.02.2006Von München nach Jenbach im Inntal führt der neue Fern-Radwanderweg mit dem klangvollen Namen Via Bavarica Tyrolensis.

  • Schnuppertouren in Deutschland
    Inn-Salzach-ArchitekTour

    04.08.2020Die Flüsse Inn und Salzach waren einst begehrte Handelsrouten und machten die Städte am Ufer reich. Die Inn-Salzach-ArchitekTour widmet sich dem typischen Baustil der Region mit ...

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Welterbe-Radweg am Fluss Innerste

    07.04.2020Etwas mehr als hundert Kilometer windet sich der durchgehend beschilderte Radweg vom Oberharz bis hinunter ins Leinetal. Am Flusslauf der Innerste oder in der Nähe befinden sich ...

  • Kurztrip: Lüneburger Heide
    Zwei Tagestouren durch die Lüneburger Heide

    08.02.2019Die Lüneburger Heide zählt zu den meist besuchten Zielen Norddeutschlands, besonders Zur Heideblüte im Sommer ist viel Trubel. Die Schönheit der Heide ist aber auch außerhalb der ...

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co. (TREKKINGBIKE 6/2006)
    Südwärts

    07.05.2007Wenn in heimischen Gefilden Nebel, Nässe und Kälte Einzug gehalten haben, herrscht rund ums Mittelmeer oft noch mildes Radfahrwetter.

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Liechtenstein-Radroute

    07.04.2020Die rund 95 km lange Radrunde führt in die Kulturlandschaft Lednice-Valtice, die mit ihren rund 150 qkm als größter Landschaftspark Europas gilt und seit 1996 UNESCO-Welterbe ist.