Bei Grappa und Prosecco Bei Grappa und Prosecco Bei Grappa und Prosecco

Urlaubsplaner Wein & Wellness: Venetien

Bei Grappa und Prosecco

  • Trekkingbike

Es ist sicherlich ratsam, gewisse Orte im Veneto ans Ende einer schönen Tagesetappe zu legen.

Denn auch der Radreisende möchte doch gefahrlos in den Genuss der herrlichen Grappe von Bassano del Grappa oder des Proseccos in Treviso kommen.

Ganz abgesehen von den architektonischen Schmuckstücken, die den Reiseradler zu kulturellen Pflichtstopps in vielen Städten Venetiens veranlassen. Ein Tourklassiker führt etwa eine Woche lang von Vicenza über Bassano del Grappa und Treviso in die Lagunenstadt Venedig und zurück via Chioggia und Padua. Wer Kultur und Kulinarisches intensiv genießt, kann auch gut und gerne dreimal so lange unterwegs sein, ohne dass es langweilig wird.

Charakter:

Man fährt meist auf relativ flachen, asphaltierten Nebenstraßen oder gar auf Rad- und Dammwegen, wie etwa entlang des Flusses Po. Eine Beschilderung von Fahrradrouten sucht man außer am Po-Radweg und Bretakanal meistens vergeblich.

Beste Reisezeit:

Ende April bis Mitte Oktober

Anreise:

Von Deutschland fahren via München und Brennerpass Fernzüge z. B. nach Venedig. Auch andere Städte, wie Padua und Vicenza, sind relativ gut erreichbar (Internationale Fahrradkarte nicht vergessen!). http://www.bahn.de , Radfahrer-Hotline 01805/151415.

Rad-Shops/Verleih:

In den größeren Orten ist die Fahrradversorgung gesichert.

Bike-Hotels:

Unterkünfte sind in den bekannten Orten, wie Vicenza, Bassano, Padua und Chioggia ausreichend vorhanden.

Veranstalter:

Radissimo ( http://www.radissimo.de ),

DRF Rad & Aktiv ( http://www.radreisecenter.de ),

Rad & Reisen Eurocycle ( http://www.radreisen.at ),

Eurobike ( http://www.eurobike.at )

Pauschalreise:

1 Woche individuelle Radtour ab/bis Vicenza kostet mit 7 x ÜF, Gepäcktransport und Kartenmaterial etc. ab 490 Euro, geführte Radreise mit HP ab 870 Euro (Radissimo).

Karten/Literatur

Bikeline Radatlas Veneto, Radtourenbuch und Karte 1:75.000, 120 S., 12,90 Euro. Carta Stradale della Regione Atonoma Friuli Venezia Giulia 1:100.000, Editore Tabacco, erhältlich vor Ort. Das Wesentliche und Interessante zur Region steht im Michael Müller „Venetien“, 384 S., 19,90 Euro.

Auskunft (allgemein):

Italienische Zentrale für Tourismus ENIT, Kaiserstr. 65, 60329 Frankfurt/M., Tel. 069/237434, http://www.enit.de . (Weitere Büros in München und Berlin).

Internet:

http://www.regione.veneto.it (Touristische Informationen zur Region Venetien)

Den Artikel aus Ausgabe 5/2007 erhalten Sie als gratis PDF-Download.

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Burgenland
    Thermen und edle Mineralien

    28.01.2008Wein und Wellness finden sich im Mittelburgenland schon in den Bezeichnungen der Radwege.

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Venetien
    Bei Grappa und Prosecco

    28.01.2008Es ist sicherlich ratsam, gewisse Orte im Veneto ans Ende einer schönen Tagesetappe zu legen.

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness (TREKKINGBIKE 5/2007)
    Genussradeln

    28.01.2008Was gibt es Schöneres als nach einer Radeltour in einem Wellness-Tempel die müden Beine zu pflegen und danach die kulinarischen Spezialitäten der Region zu probieren. Hier unsere ...

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Chiemgau
    Rund ums bayerische Meer

    20.09.2013Wenn Mozart schon ein Fahrrad gehabt hätte, wäre er bestimmt damit durch diese Region gefahren. Auf jeden Fall liebte er das Chiemgau mit seinen Seen, den schmucken Dörfern und ...

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Ostfriesland
    Wellness am Jadebusen

    28.01.2008Nordsee, Jadebusen, Zwischenahner Meer, d. h. täglich frische Seeluft und viel unberührte Landschaft – Friesland ist per se schon eine Region zum Regenerieren. Und zum ...

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Perigord
    Radeln wie Gott in Frankreich

    28.01.2008Östlich von Bordeaux liegen nicht nur die Weinberge, wo die berühmten edlen roten Tropfen gekeltert werden. Man denke nur an das Örtchen St. Emilion.

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Niederbayern
    Radeln im Bäder-Dreieck

    28.01.2008Erst Mitte Mai dieses Jahres eröffnete Bad Birnbachs Kurdirektor und selbst ein leidenschaftlicher Fahrradfahrer die zwölf „Traumtouren“ rund um das ländliche Kurbad. ...

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Wachau
    Auf dem Boden bleiben

    28.01.2008Wer unter „Wellness“ eher allgemeines Wohlbefinden als eine Kombination aus Ölgüssen und strengen Diäten versteht, ist in der Wachau richtig.

Themen: ItalienPo-RadwegRadtourenVenetien

  • 1,99 €
    BEI GRAPPA UND PROSECCO

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Übersee: Thailand
    Klebreis und Kalkfelsen

    28.01.2008Radfahren in der thailändischen Provinz ist exotisch-gemütlich: nette kleine Dörfer, freundliche Menschen und meist leckeres Essen.

  • Radtouren in Paris
    Sightseeing an der Seine

    20.08.2014Paris à velo – ein charmanter, rasanter Annäherungsversuch.

  • Urlaubsplaner Bahntrassen: Nagoldtal-Radweg
    Sanfte Nordschwarzwaldtour durch die Heimat Hermann Hesses

    30.04.2013Dort, wo einst die Schmalspurbahn „Altensteigerle“ schnaufte, fahren heute die Genussradler durch den Nordschwarzwald vom Nagold-Ursprung über das Städtchen Altensteig nach Nagold ...

  • Radtouren in München
    Zwischen Isar und Englischem Garten

    20.08.2014München möchte gerne „Radlhauptstadt“ sein. So wünscht es sich eine Kampagne der Stadt. Das Ziel ist zwar noch nicht erreicht, aber immerhin warten 1200 Radkilometer auf die ...

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Colmar/Elsass
    Weinberge und Winzerorte

    03.04.2008Rund um das Fachwerkstädtchen fährt man durch flache Auen, sanft hügelige Weinberge, aber auch mal auf anstrengenden Mittelgebirgsstrecken.

  • Lungau — Österreichs höchste E-Bike-Region
    Die Strecken sind ein Paradies für Radler

    24.05.2012Eine Urlaubsreise in den Lungau bietet Spaß für die ganze Familie. Das knapp 1.000 Quadratkilometer große Hochplateau hält nicht nur herausfordernde Bergstrecken bereit, sondern ...

  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Donau-Ries
    Auf dem Ries-Radweg durch einen alten Meteoritenkrater

    25.08.2011Das Ries, die Schwäbische und Monheimer Alb sowie das Donautal prägen die Landschaft des Donau-Ries.

  • Urlaubsplaner Familientouren: Donau-Radweg
    Highway to Vienna

    22.06.2007Passau – Wien ist die bekannteste und beliebteste Radroute Europas. Das heißt: viel los, aber auch viel zu sehen.

  • Radfahren in Weinregionen: Kraut-und-Rüben-Radweg
    Auf dem Kraut-und-Rüben-Radweg durch die Pfalz

    20.10.2011Die bekanntesten Radstrecken der Pfalz verlaufen am Rhein. Unser Tipp in der Weinregion ist der 139 Kilometer lange Kraut-und-Rüben-Radweg.