Blaue Rad-Reise Blaue Rad-Reise Blaue Rad-Reise

Türkei: Mit Bike & Boot entlang der lykischen Küste

Blaue Rad-Reise

  • Barbara Merz-Weigandt

Entspannen auf dem Sonnendeck, plantschen im türkisblauen Meer, Rad fahren auf traumhaften Küstenstraßen. Ein Bike & Boot-Trip entlang der lykischen Küste ist die perfekte Kombination aus Erholung und Sport.

Mit Bike & Boot an der Lykischen Küste

21 Bilder

Charakter

Die Touren entlang der lykischen Küste verlaufen hauptsächlich auf asphaltierten Nebenstraßen, einige Passagen auch auf Schotterwegen. In den größeren Städten Dalaman und Fethiye müssen kurze Abschnitte auf Hauptstraßen überbrückt werden. Die lykische Küste ist hügelig und auf der Fahrt von Bucht zu Bucht geht es oft erst einmal steil bergauf. Eine gute Kondition und ausreichende Übersetzung am Fahrrad sind empfehlenswert. Tipp: Vor allem in den Sommermonaten immer genügend Flüssigkeit mitnehmen.

Beste Reisezeit

Im Frühling und Herbst herrschen an der lykischen Küste angenehme Temperaturen. Im Hochsommer ist es zum Radfahren zu heiß.

Anreise

Condor und TUIfly fliegen mehrmals wöchentlich von zwölf deutschen Flughäfen nach Dalaman. Radmitnahme kostet ca. 50 Euro und muss vorher angemeldet werden.

Radshops/-Verleih

Gibt es nur in größeren Ortschaften wie Fethiye, Dalyan oder Göcek. Ersatzschlauch, Flickzeug und ein Tool gehören daher auf jeden Fall ins Gepäck.

Veranstalter

Wir waren mit Frosch Sportreisen unterwegs. Die empfehlenswerte Reise kostet inklusive Flug, 7 x Ü/HP, Leihrad, Hafengebühren und Transfers ca. 900 Euro. Ein Motorsegler dient als schwimmendes Hotel. Es gibt sieben Doppelkabinen mit WC/Dusche. Übernachtung und Essen ist immer an Bord. Tourstart ist gegen 9 Uhr, Rückkehr meist am frühen Nachmittag. Start und Ziel der Reise ist Dalyan. http://www.frosch-sportreisen.de

Eine ähnliche Tour von Marmaris aus bietet auch der Veranstalter Zeitreisen an. 7 Ü/HP kosten inkl. Leihrad 1290 Euro. http://www.inselhuepfen.de

Karten/Literatur

Fahrradkarten sind nur schwer erhältlich. Am besten vor Ort in Hotels oder Tourismusbüros nachfragen. Allgemeine Informationen liefert der Reiseführer „Türkei – Lykische Küste“ aus dem Michael Müller Verlag, 256 S.; 15,90 Euro.

Internet


Informationen rund um das Reiseland Türkei,  http://www.reiseland-tuerkei-info.de

Informationen zur Lykischen Küste, http://www.tuerkei-ferien.de

Auskunft (allgemein)

Türkische Botschaft Berlin, Runge Straße 9, 10179 Berlin, Tel. 030/275850,  http://berlin.emb.mfa.gov.tr

Den Artikel aus Ausgabe 1/2010 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: Bike & BootRadreiseTürkei

  • 1,99 €
    Lykische Kueste

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Radreise Mecklenburg-Vorpommern
    Best-of-Radrunde durch die Seenplatte

    28.05.2020Ganz oben rechts in Deutschland lockt das weite Land zwischen den Silberspiegeln der Mecklenburger Seenplatte. Riesige Äcker gibt es dort, stille Wege – und sogar eine kleine ...

  • Radreise Montenegro
    Fahrradabenteuer pur

    12.02.2016Weniger als eine Flugstunde von Deutschland entfernt, wartet in Montenegro das pure Rad-Abenteuer. Chefredakteur Tom Bierl berichtet.

  • Radreise entlang des Götakanals
    Kreuzfahrt mit dem Rad

    02.10.2020Für die Schweden ist der Göta-Kanal das „Bauwerk des Jahrtausends“. Für Radler ist die historische Wasserstraße durch den Süden des Landes eine traumhafte Kulisse für einen ...

  • Erstbefahrung
    Radreise auf dem neuen Kattegattleden

    29.06.2016Schwedens Südzipfel ist touristisch gut erschlossen. Doch eines fehlte bislang: ein Radweg, der die Strände und Städtchen zwanglos aneinanderkettet. Mit dem Kattegattleden hat ...

  • Mit dem Fahrrad durch Europa
    Radreise von Rostock an den Bodensee

    06.04.2020Kernstück dieses deutschen Klassikers ist der Radweg Grünes Band entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

  • Tourplaner Deutsche Geschichte: Kulturroute Hannover
    Radfahren zwischen Gärten und moderner Kunst

    07.02.2020Die Idee der Kulturroute ist es, „kulturelle Leuchttürme“ z. B. das UNESCO-Welterbe Mariendom in Hildesheim oder das Sprengel-Kunstmuseum in Hannover, über einen Fernradweg durch ...

  • Reise: Uckermark
    Tief entspannt

    26.03.2018Auf dem Uckermärkischen Radrundweg erfährt man fast alle Sehenswürdigkeiten der Uckermark. Aber eben nur fast, und deshalb hat MYBIKE-Autor Sven Bremer den Radrundweg ergänzt um ...

  • Radreise: Korsika
    Im Kriechgang durch das Gebirge im Meer

    16.01.2018Korsika, Gebirge im Meer! Kurvige Straßen, einsame Passhöhen, endlose Wälder – und immer wieder das Meer. Ein Traumrevier für Radler! Dabei gar nicht so schwierig, wie immer ...

  • Radreise USA
    Infos & Tipps für die Westküste USA

    09.11.2016Nadine Pahling und Alex Hüfner sind leidenschaftliche Radfahrer und immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen in Sachen Fortbewegung auf zwei Rädern. Hier ihre konkreten ...