Ein Fahrrad-Wochenende in Danzig Ein Fahrrad-Wochenende in Danzig Ein Fahrrad-Wochenende in Danzig

Radfahren in Polen

Ein Fahrrad-Wochenende in Danzig

  • Tom Bierl

Die Pracht der Hanse – Danzig will sich als radfreundliche Stadt einen Namen machen. Trekkingbike-Chefredakteur Tom Bierl war an einem Wochenende dort unterwegs.

Radfahren in Danzig

7 Bilder

Wer Polen mit dem Rad bereist, muss etwas Abenteuergeist mitbringen. Selbst ausgewiesene Radstrecken erweisen sich oft als Rüttelpisten. Auch mit störendem Verkehr muss gerechnet werden. Dies ist auch bei einem Städte­trip nach Danzig nicht anders. Doch die Besserung schreitet in Meilenstiefeln voran.

Danzig setzt auf Radtouristen

Danzig setzt auf Radtouristen und baut die Infrastruktur kräftig aus. Schon jetzt überzieht ein Radwegenetz die Stadt und seine Vororte. Viele touristische Highlights lassen sich so gut per Rad erkunden. Bei der Wahl der Quartiere haben Radler freie Wahl. Die Distanzen sind nicht groß und so muss jeder selbst entscheiden, ob er lieber preiswert in einer Vorstadt, exklusiv am Meer oder direkt im Zentrum der alten Hansestadt übernachtet.

Hersteller Tipp: Radtourenbuch Danzig und Umgebung, 13,90 Euro, www.euro-velo-mapshop.com

Die Altstadt wurde mustergültig renoviert. Die Pracht der Hanse ist lebendig. Ein weiteres Muss: Der Ausflug zur Westerplatte. Hier nahm der Zweite Weltkrieg seinen Anfang. Unsere zwei Tourenvorschläge erschließen auf jeweils 35 Kilometer Länge viele touristische Highlights der Stadt. Zudem werden die Bücher von Günter Grass lebendig. Radlerfreundlich sind auch die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt. Nach einem Ausflug bringt die S-Bahn auch das Rad unkompliziert und preiswert zurück in die Stadt.

Die Trekkingbike-Tourentipps fürs ein Fahrradwochenende in Danzig:


Küstentour:


Zur Westerplatte:


Der Artikel stand in Trekkingbike-Ausgabe 4/2016. Sie können die Ausgabe in der Trekkingbike-App (iTunes und Google Play) laden oder im DK-Shop bestellen.

Themen: DanzigFahrradPolen


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Smartphone-Halterungen fürs Fahrrad
    Steuerzentrale

    12.08.2020Wenn das Telefon zum Navi wird, gehört es ins Blickfeld. Doch wohin mit dem Ding? Und wie? Wir haben acht Smartphone-Halterungen fürs Fahrrad getestet

  • Hilfe bei Rückenschmerzen
    Ergonomie-Tipps und leichte Übungen

    27.04.2010Schmerzen im Nacken oder im Rücken machen die schönste Tour zur Qual. Die Zähne zusammenbeißen und weiterkurbeln, ist eine Lösung. Wer mehr Spaß haben will, sollte an der ...

  • Serie: Gesund auf Tour
    Teil 3: Blessuren heilen

    22.08.2016Sonne, Feuchtigkeit und Reibung machen der Haut auf Tour zu schaffen. Welche Maßnahmen beugen vor und wie werden kleine Blessuren auf einer Radtour sicher behandelt?

  • Gesundheit: Saisonstart
    Gesundheits-Check vor der Fahrradsaison

    24.02.2016Klar, dass wir zum Start der neuen Saison unser Rad checken. Doch wie steht es eigentlich um die eigene Funktionsfähigkeit? Untersuchungen beim Arzt geben darüber Aufschluss. ...

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Krimmler Wasserfälle – Fahrradtour zu Österreichs höchsten Kaskaden

    17.04.2014Ergänzend zum Salzburger Land Reise-Spezial haben wir hier zusätzlich die genaue Karte zur Radtour, sowie die GPS-Daten als gpx-Track für unsere Leser hinterlegt.

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Video: Zu den Krimmler Wasserfällen

    01.04.2020Ergänzend zum Reise-Spezial „Die schönsten Tagestouren im Salzburger Land" haben wir zusätzlich Trekkingbike-Videos zu ausgewählten Fahrradtouren hinterlegt.

  • Serie: Gesund auf Tour
    Teil 1: Rad und Sitzposition abstimmen

    10.03.2016Auf die Haltung kommt es an: Wer sein Rad vor Antritt einer Reise richtig einstellt, wird auf Tour mit vielen Schmerzfrei-Kilometern belohnt. Wir sagen, worauf Sie dabei achten ...

  • Test: Günstige Allrounder
    Sonnige Aussichten

    14.04.2016Zwischen 1100 und 1600 Euro bekommt man eine Menge Rad fürs Geld. Unsere 10 günstigen Allrounder sind ein interessantes Testfeld: Mit viel Licht, aber auch ein wenig Schatten.

  • Fahrrad-Buch
    Das Kleingedruckte beim Radfahren

    21.04.2015Peter Appeltauer hat einen Abschluss in theo­retischer Physik. Und weil er zudem gerne Radsport treibt, hat er alles, was er an Zusammenhängen seiner beiden Herzens-Themen ...