Europas Radmetropole Europas Radmetropole Europas Radmetropole

Radtouren in Kopenhagen

Europas Radmetropole

  • Armin Herb

Nirgendwo ist die moderne Fahrradkultur mehr ausgeprägt als in der dänischen Hauptstadt.

Kopenhagens Einwohner lieben das Fahrradfahren. Besucher merken das sofort, wenn sie in die Stadt kommen, denn egal, wo man sich aufhält, und egal, welche Jahreszeit gerade ist: Fast immer sieht man Radfahrer in den Straßen. Neun von zehn Kopenhagenern fahren regelmäßig Rad. Und 37 Prozent von denjenigen, die in Kopenhagen arbeiten oder studieren, nutzen ihr Rad tagtäglich als Lieblingstransportmittel. Das ist Spitze in Europa. Die vielen Radwege, Radstreifen auf Straßen und separat angelegten Radrouten machen Kopenhagen zu einer sicheren Fahrradstadt. Die größte Gefahr für Radfahrer ist tatsächlich der dichte Verkehr auf den Radwegen, auf denen in der Rushhour fast anarchistische Zustände herrschen können. Aber diese Zeiten kann der Besucher ja meist leicht umgehen. Neben den klassischen  City-Sightseeing-Touren lohnen sich auch Ausflüge ins Umland. Im Bereich von Halbtages- und Tagestouren liegen unter anderem der 1100 Hektar große Tierpark Jægersborg Dyrehave und Bakken, der älteste Vergnügungspark der Welt in Klampenborg. Oder für Kunstsinnige das berühmte Louisiana Museum für Moderne Kunst im 36 km entfernten Humlebæk. Für einen Ausflug ins schwedische Malmö braucht es nur eine kurze Zugfahrt über die Öresund-Brücke.

Tourenplanung: www.visitcopenhagen.de
Citytouren: auch zum Thema Kulinarik und Architektur unter www.bikify.dk
Radverleih: www.visitcopenhagen.com ; www.byogpendlercyklen.dk ; www.rentabikeincopenhagen.com
Veranstalter: www.rueckenwind.de
Reiseangebot: 5 Tage "Sternfahrt Kopenhagen" mit City-Sightseeing und mehreren Touren ins Umland kosten ohne Anreise ab 399 Euro.

Tour-Tipp: Berlin – Kopenhagen: Dieser Fernradweg verbindet über 720 km die deutsche und dänische Hauptstadt miteinander.  www.bike-berlin-copenhagen.com/de

Radkult Kopenhagen 
Mikael Colville-Andersen ist der bekannteste Fahrrad-Blogger Dänemarks und berät Städte in puncto Fahrradfreundlichkeit
Sein Foto-Blog Cycle Chic zeigt interessante Städter auf stylischen Fahrrädern. Er machte damit das Fahrrad zur Stilikone der Moderne. Sein Projekt Copenhagenize.com ist die gefragteste Website zum Thema urbanes Radfahren. Mittlerweile hat Colville-Andersen fast alle großen Städte der Welt mit dem Fahrrad erkundet.  www.copenhagencyclechic.com

Themen: KopenhagenRadtouren


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Radreise durch den Harz
    Auf Goethes Spuren durch den Harz

    Invalid dateAuf den Spuren Goethes hat Trekkingbike-Autor Sven Bremer seine Radreise durch den Harz geplant. Und dabei absichtlich die kleinen, unbekannten Forstwege mitten durch den Wald ...

  • Schweiz: Rhône-Radweg
    Vom Rhône-Gletscher bis zum Genfersee

    28.06.2010Schweizer Hochgenuss: Von der Quelle am Furkapass sprudelt die Rhône in den Genfersee.

  • Spanien: Andalusien
    Drei ruhige Routen im Hinterland von Cadiz

    22.12.2011Die Atlantikküste Andalusiens präsentiert dem Reiseradler schier endlose Strände, weiße Dörfer, schwarze Stiere, Sherry aller Art und immer wieder dieses herrliche Licht, das der ...

  • fahrrad.hamburg.de
    Radroutenplaner für Hamburg

    20.02.2012Der Radroutenplaner für Hamburg führt Einheimische und Besucher auf Radwegen und Nebenstraßen zielsicher durch die Hansestadt und darüber hinaus.

  • Radwege in den Alpen
    Tal-Radweg Großarl

    10.06.2020Durchs Tal der vierzig Almen verläuft der Tal-Radweg von Großarl zum Nationalpark Hohe Tauern

  • Spanien: Menorca
    Entspannte Runden auf Mallorcas kleiner Nachbarinsel

    28.10.2008700 Quadratkilomter und tausend gute Gründe, nicht nur Mallorca zu beradeln. Menorca fällt etwas aus der Art.

  • Radreise Wendland
    Zwischen Elbe und Heide

    19.02.2021Das Wendland ist bekannt geworden durch den Widerstand gegen das geplante Atommülllager in Gorleben. Für Radler ist das landschaftlich vielfältige Wendland ein Geheimtipp.

  • Radtouren im Ostallgäu
    Zwischen Lech und Ludwig

    04.12.2020Das kleine Städtchen Füssen, an der Grenze zwischen Oberbayern und dem Ostallgäu, ist perfekter Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Radrouten. MYBIKE präsentiert vier Tagestouren ...

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Rad-WM-Strecke – Fahrradtour auf Spuren der Profis

    17.04.2014Ergänzend zum Salzburger Land Reise-Spezial haben wir hier zusätzlich die genaue Karte zur Radtour, sowie die GPS-Daten als gpx-Track für unsere Leser hinterlegt.