Kunstwegen-Vechtetal-Route

Fahrrad-Exkursion auf Kunstwegen

  • Sven Bremer

In der aktuellen Ausgabe von TREKKINGBIKE berichtet Reiseautor Sven Bremer von seiner Radtour auf der kunstwegen-Vechtetal-Route.

Die grenzüberschreitende Vechtetalroute führt von der Vechtequelle bei Darfeld im Münsterland durch die Grafschaft Bentheim bis ins niederländische Zwolle in der Region Overijssel. Überwiegend parallel dazu verläuft an Nordhorn die im Jahr 2000 eröffnete und in Europa einzigartige kunstwegen-Route. Die Gegend ist überwiegend platt, mit sattgrünen Weiden, Mooren, Wäldern und Heidelandschaften. Durchzogen von zahlreichen Wasserstraßen wie der Vechte an deren Ufer die Vechtetalroute (ca. 230 km) und die kunstwegen-Route (ca. 140 km) entlang führt, und an dessen Wegesrand zahlreiche Kunstobjekte zu bestaunen sind. Es ist empfehlenswert, eine gute Regionalkarte im Gepäck zu haben – oder aber sich vom "Navi" leiten zu lassen. Wer sich auf der Tour intensiv mit den Kunstobjekten beschäftigen möchte, sollte mindestens einen Tag mehr einplanen. Im Mai 2012 wurde das Skulpturenprojekt raumsichten eröffnet, das die kunstwegen-Route im Süden der Grafschaft Bentheim ergänzt.


Anreise
Auto: Die Grafschaft Bentheim erreicht man über die A31 oder die A 30. Darfeld, Startort  rund 30 km westlich von Münster. Erreichbar über die A 43, die A1, die A30 oder die A31.
Bahn: Von Münster sind es ca. 30 km bis zur Vechtequelle. Regionalzüge fahren nach Coesfeld. In der Grafschaft Bentheim sind Schüttorf und Bad Bentheim mit der Bahn zu erreichen, nach Nordhorn muss man den Bus ( www.vgb-mob.de ) nehmen. Infos unter www.bahn.de oder www.ns.nl (Fahrradmitnahme im IC reservierungspflichtig).


Sehenswert
Bad Bentheim: Hauptattraktion ist die Burg Bentheim mit Schlossmuseum,  www.burg-bentheim.de
"Wasserstadt" Nordhorn: Im NINO-Hochbau ist eine Dauerausstellung zur Textilgeschichte der Stadt zu sehen.
www.stadtmuseum-nordhorn.de
Tierpark Nordhorn: Für Familien mit Kindern, www.tierpark-nordhorn.de
Hansestadt Zwolle: Für das historische Zentrum sollte man sich ruhig einen Tag Zeit nehmen.


Unterkunft-Tipps
Bad Bentheim: Hotel Oelen, Ostend 1, Tel. 05922/90200, www.hotel-steenweg.de
Emlichheim: Altes Landhaus Buddenberg, Emlichheimer Straße 63, Tel: 05943/98390, www.landhaus-buddenberg.de (DZ 89 Euro)
Vilsteren: Herberg de Klomp, Vilsterseweg 10, Tel. +31 529 459000,  www.herbergdeklomp.nl
Zwolle: Best Western Fidder’s, Koningin Wilhelminastraat 6, Tel. +31 38 4218395,  www.hotelfidder.nl


Fahrradläden
Schöppingen: Zweirad Artmann, Mühlenstiege 1, Tel. 02555/417,  www.zweirad-artmann.de
Bad Bentheim: Nyhoegen Zweiradtechnik, Neustadtstr. 11-13, Tel. 05922/904299,  www.nyhoegen.com
Nordhorn: 2rad-hans, Neuenhauser Straße 39, Tel. 05921/3082084, www.2rad-hans.de
Zwolle: Profile Gait Rigter, Rembrandtlaan 70, Tel. +31 38 4531527, www.gaitrigder.nl


Service
Der so genannte "Fietsenbus" verkehrt in der Saison regelmäßig in der Grafschaft Bentheim und ermöglicht so eine flexible Planung der Radreise. Auf mehreren Routen verkehren Busse mit Anhängern, die Mitnahme eines Fahrrads kostet lediglich 1,10 Euro. Informationen zu den Fahrzeiten der "Fietsenbusse" erhält man bei der Grafschaft Bentheim Tourismus oder bei der Mobilitätszentrale der VGB unter der Telefonnummer 01803/229292. In den Jahren 2007 und 2011 wurde die Grafschaft Bentheim als Fahrradfreundlichster Landkreis Niedersachsens ausgezeichnet.

Fahrradexkursion Kunstwegen

12 Bilder


Essen und Trinken
Die traditionelle Küche der Grafschaft Bent­heim ist eher deftig und bodenständig. Als Spezialität gilt der Buchweizenpfannkuchen mit Speckstreifen, Beeren oder Apfelmus. Eine Delikatesse sind die Produkte des in den 1980er Jahren schon fast ausgestorbenen Bunten Bentheimer Schweins. In den Niederlanden lässt man sich bei einem Zwischenstopp eine "Appeltaart" schmecken. Und wer in kulinarischer Hinsicht vor nichts zurückschreckt, der zieht sich aus einem der "Fressautomaten" in den Niederlanden eine Frikandel oder eine Kroket.
Trekkingbike-Tipp für Feinschmecker: Das mit einem Michelin-Stern dekorierte Keilings in Bad Bentheim ansteuern!  www.keilings.de


Karten
Bikeline Radtourenbuch, Vechtetal-Route, Von Darfeld nach Zwolle, mit "kunstwegen", Maßstab: 1:50.000, Preis: 11,90 Euro,  www.esterbauer.com
Lust auf Radwandern, Grafschaft Bentheim, BVA Bielefelder Verlag; Maßstab: 1: 50.000, Preis: 7,95 Euro
Weitere Karten über die Grafschaft Bentheim Tourismus erhältlich (4,95 Euro), oder im Internet unter www.kunstwegen.org und www.raumsichten.org zu bestellen.


Auskunft
Grafschaft Bentheim Tourismus, van-Delden-Straße 1-7, 48529 Nordhorn, Tel. 05921/961196,
www.grafschaft-bentheim-tourismus.de

Schlagwörter: Fahrradreise Kunstwegen-Vechtetal Radtour

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Radreise kunstwegen-Vechtetal

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Kurztrip: Von Hamburg nach Lübeck
    Von der Elbe an die Trave

    05.04.2019

  • Die schönsten Herbsttouren: Bodensee
    Dem Seeufer entlang von Bregenz nach Friedrichshafen

    05.10.2018

  • Fahrradradreise auf der Insel Korfu
    Saisoneröffnung auf der griechischen Insel

    11.02.2015

  • Fahrradreise Sizilien
    Traumtour durch Siziliens Südosten

    11.02.2015

  • Bangkok-Saigon: 1500 Kilometer auf Schleichwegen
    Asien pur

    25.02.2016

  • Fahrrad-Genusstouren
    Brauerei- und Bierkellertour in Franken

    12.10.2016

  • Tourplaner Deutsche Geschichte: Kulturroute Hannover
    Radfahren zwischen Gärten und moderner Kunst

    07.02.2020

  • Radfahren auf den Kanaren: La Gomera
    Wilde Schluchten, Palmenhaine und ein Lorbeerwald

    03.12.2018

  • Baden und Biken am Bodensee
    Rund um den Untersee

    14.06.2018