Traumtour: Schlösser der Loire

La Route Royale

Beeindruckende Burgen und Schlösser, mittelalterliche Städte, wilde Flussauen – eine Tour an der Loire ist eine kleine Zeitreise durch die Natur und Hochkultur Zentral-Frankreichs.

Daniel Simon am 09.01.2007
Traumtour: Schlösser der Loire
Daniel Simon

Auf 300 Kilometern folgen wir einem der größten Flüsse Europas und genießen die Pracht an seinen Ufern.

Charakter

Leicht zu bewältigende Radreise in herrlicher Landschaft mit viel Kultur am Wegesrand. Gesamtlänge 306 km mit sieben Tagesetappen von 35 bis 58 km. Fast keine Steigungen. Meist auf asphaltierten, breiten Radwegen oder kleinen, wenig befahrenen Straßen. Gut für Kinder geeignet und auch problemlos mit Kinderanhänger befahrbar.

Unsere Route

Von Chinon über Savigny-en-Veron und Candes-St.-Martin nach Saumur. Zurück nach Savigny. Über Avoine auf die Ile-St.-Martin. Immer direkt an der Loire durch Brehémont bis zur Mündung des Cher. Abstecher nach Azay-le-Rideau.

Dem Cher entlang vorbei an Villandry, Savonnières nach Tours. Über Rochecorbon nach Amboise. Abstecher zum Château de Chenonceau. Nach Rückkehr in Amboise über Limeray und Chaumont-sur-Loire nach Blois. Über Vineuil zum Château de Chambord. Wieder an die Loire über St.-Dyé-sur-Loire nach Muides-sur-Loire, dort am Fluss entlang über Avarey nach Beaugency. Über Meung-sur-Loire, Cléry-St.-André und St.-Hilaire nach Orléans.

Sehenswertes

Traumtour: Schlösser der Loire

Chinon mit seiner mächtigen Burg, das Städtchen Candes-St.-Martin, Château de Saumur mit herrlichem Blick auf die Stadt, Château Ussé, Château Azay-le-Rideau, die Gärten des Château Villandry, Tours, Amboise und Clos Lucé, Château Chenonceau, Blois, Château Chambord, Beaugency, Orléans.

Internet-Tipp

http://www.loire-a-velo.fr (nützliche Informationen über den Loire-Radweg in deutscher Sprache).

Anreise

Flug, z. B. Air France von mehreren deutschen Flughäfen, oder Zug nach Paris, weiter mit TGV nach Tours. Rückreise von Orléans nach Paris mit Schnellzug.

Beste Reisezeit

Mai bis Oktober. Im August kann es recht voll werden.

Übernachtungs-Tipps

Traumtour: Schlösser der Loire

Hotel Agnes Sorel, 4 Quai Pasteur, F-37500 Chinon, Tel. 0033-2/47930437, Fax 0033-2/47930637, http://www.agnes-sorel.com Kleines, sehr persönlich geführtes Hotel am Ufer der Vienne.

Hotel Le Relais des Templiers, 68 rue du Pont, F-45190 Beaugency, Tel. 0033-2/38445378, Fax 0033-2/38464255.

Eine Broschüre über weitere fahrradfreundliche Hotels kann unter http://www.visaloire.com heruntergeladen werden.

Pauschalreise

Mehrere Veranstalter, wie z. B. STB-Reisen, Rückenwind und Wikinger, bieten geführte und individuelle Radreisen unterschiedlicher Dauer an.

Literatur/Karten

Bikeline „Loire-Radweg“ Radtourenbuch und Karte 1:75.000, Verlag Esterbauer, 140 Seiten, 12,90 Euro. http://www.esterbauer.com

Auskunft


CRT, regionales Tourismusbüro Loiretal der Schlösser, Tel. 0033-2/38799528, http://www.visaloire.com

Französisches Fremdenverkehrsamt Maison de la France, Tel. 0900/1570025, http://www.franceguide.com



Den Artikel aus Ausgabe 1/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Daniel Simon am 09.01.2007

Das könnte Sie auch interessieren