Urlaubsplaner Herbstreviere: Oberrhein

Links und rechts des Rheins

  • Trekkingbike

Ob Elsass oder Baden – klimatisch und kulinarisch zählt die Region am Oberrhein zu den attraktivsten Rad-Reisezielen in Mitteleuropa.

Charakter:

Im Rheintal fährt man meist auf flachen, asphaltierten und nicht asphaltierten Rad- und Feldwegen sowie auf verkehrsarmen Nebenstraßen. Auch in die Seitentäler führen z.T. beschilderte Routen, wie z.B. „Tour de Murg“ oder Kinzigtal-Radweg. Im Hinterland Richtung Vogesen und Schwarzwald wird die Region recht hügelig mit zum Teil kräftigen Steigungen.

Tourtipp für rund eine Woche:

Freiburg – Endingen – Rust – Kehl – Straßburg – Obernai – St. Hippolyte – Colmar – Eguisheim – Freiburg (ca. 300 km; leicht bis mittelschwer)

Beste Reisezeit:

Mai bis Anfang Oktober

Anreise:

Mit Fernzügen (außer ICE) erreichen Radler die Startpunkte Freiburg, Rastatt, Baden-Baden, Kehl, Offenburg und Straßburg recht gut. DB-Radfahrer-Hotline unter Tel. 01805/151415.

Rad-Shops:

Werkstätten und Radverleihe gibt es in vielen Orten links und rechts des Rheins.

Bike-Hotels:

Unterkünfte aller Art und Kategorien sind vorhanden. Buchtipp: Bett & Bike „Fahrradfreundliche Gastbetriebe in Baden- Württemberg“, 208 S., 6,50 Euro. Reservierung fürs Elsass unter Logis-de-France, Tel. 0033/1/45848384, http://www.logis-de-france.fr

Veranstalter:

Rad & Reisen ( http://www.fahrradreisen.at ),

Velotours ( http://www.velotours.de ),

Rückenwind ( http://www.rueckenwind.de ),

Eurobike ( http://www.eurobike.at ),

DRF Rad & Aktiv ( http://www.radreisecenter.de )

Pauschalangebot:

Acht Tage individuelle Radreise „Elsass mit Abstecher nach Rastatt und Baden-Baden“ kostet ab/bis Haguenau 7xÜF, Gepäcktransport, Kartenmaterial etc. ab 459 Euro (Rückenwind).

Karten/Literatur:

Bikeline „Rhein-Radweg Teil 2: von Basel nach Mainz“, Radtourenbuch und Karte 1:75.000, 160 S., 12,40 Euro. Bikeline „Radatlas Elsass“, 232 S., 13,90 Euro. Bikeline Radkarten „Elsass Nord“ und „Elsass Süd“ 1:75.000 zu je 5,90 Euro. ADFC-Radtourenkarte „Schwarzwald/Oberrhein“ 1:150.000 zu 6,80.

Auskunft (allgemein):

Schwarzwald Tourismus, Ludwigstr. 23, 79104 Freiburg, Tel. 0761/29622-71, Fax 29622-70, mailto:mail@schwarzwald-tourismus.info . Maison de la France, Zeppelinallee 37, D-60325 Frankfurt/ Main, Tel. 0900/1570025 (0,49 Euro/Min), Fax 0900/1599061 (0,49 Euro/Min), E-Mail: mailto:info.de@franceguide.com

Internet:

http://www.franceguide.com (allgem. touristische Infos zu Frankreich), http://www.schwarzwald-tourismus.info



Den Artikel aus Ausgabe 5/2006 erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Schlagwörter: Deutschland Kinzigtal-Radweg Oberrhein Radtouren Reise Tour de Murg

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    LINKS UND RECHTS DES RHEINS

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Radreise durch die Oberlausitz
    Rundtour im Dreiländereck Oberlausitz

    26.07.2018

  • Schweden: Gotland
    Die schwedische Ostseeinsel ist ein Top-Revier für Radfahrer

    25.08.2009

  • Bahntrassen-Radwege
    Acht Ziele in Deutschland, Europa und Kanada

    28.10.2009

  • Urlaubsplaner Tipps der Redaktion: Fünf-Seen-Land
    Abwechslungsreiche Radregion südwestlich von München

    22.12.2011

  • Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Regnitz-Radweg
    Fränkische Flussroute zwischen Bamberg und Nürnberg

    29.06.2011

  • Radtouren fürs lange Wochenende
    Odenwälder Kreisel

    10.04.2015

  • Radfahren in der Region Inn-Salzach
    Mühldorfer Radlstern

    13.04.2015

  • Radtouren im Schwarzwald
    Eine GPS-Schnitzeljagd durch den Schwarzwald

    26.02.2014

  • Norwegen: Fahrradreise durch Sunnhordland
    Entdecker-Radreise an der Westküste Norwegens

    06.05.2014