Radreise von der Elbquelle nach Prag Radreise von der Elbquelle nach Prag Radreise von der Elbquelle nach Prag

Tschechischer Elberadweg

Radreise von der Elbquelle nach Prag

  • Jörg Spaniol

Vom kargen Riesengebirge ins quirlige Prag: Der erste Teil des tschechischen Elberadwegs fasziniert durch Vielfalt. Historische Städte und wilde Wege entschädigen locker dafür, dass die Elbe manchmal ganz woanders fließt.

Radreise auf dem Tschechischen Elberadweg

17 Bilder

Eine Anreise nach Prag mit der Bahn bietet sich an. Von dort zum Startort Spindleruv Mlyn empfiehlt sich ein Bustransfer, beispielweise mit dem Unternehmen "Bags and Bikes", www.bagsandbikes.cz. Ab 40 Euro pro Rad und Person.


Touren
1. Tag
Spindlermühle – Elbquelle – Benecko – Vrchlabi – Hostinne – Dvur Kralove
ca. 78 km, 500 Höhenmeter (bei Sessellift-Benutzung)
Die härteste Etappe: trotz Sessellift (inkl. Rad 160 CK) geht es zur Elbquelle noch mächtig bergauf, der letzte Kilometer ist für Radler verboten. Abfahrt auf Radwanderrouten 13, 12, 11 und 10 nach Vrchlabi, dort beginnt der mit "2" markierte, offizielle Elbradweg. Architektonisches Highlight: der 100 Jahre alte Staudamm Les Kralovstvi

2. Tag
Dvur Kralove – Kuks – Hradec Kralove – Pardubice
ca. 60 km, 200 Hm
Vorbei am historischen Spital Kuks, dann umgeht der Radweg das Zentrum von Jaromer und folgt dem Elbufer lange auf eigener Trasse. Hradec Kralove (Königgrätz) hat eine schmucke Altstadt, der Weiterweg nach Pardubice ist dann etwas weniger reizvoll.

3. Tag Pardubice – Kladruby – Tynec – Kutna Hora
ca. 55 km, 220 hm
Abweichung vom Elbradweg: Nach ein paar erdigen Kilometern westlich von Pardubice auf kleinen Straßen, vorbai an den Gestüten der Kladruber Pferde in die lohnende Weltkulturerbe-Stadt Kutna Hora (Kuttenberg)

4. Tag Kutna Hora – Kolin – Podebrady – Nymburk
ca. 40 km, 50 Hm
Auf Nebenstraße zurück zur Markierung des Elberadweges.

5. Tag: Nymburg – Stara Boleslav – Melnik
ca. 50 km, 200 Hm
Die Radwegmarkierung führt hier teilweise über Trampelpfade und stärker befahrene Straßen. Wer schneller vorankommen will, nimmt parallele Nebenstraßen und den Radweg 19 am südl. Elbufer

6. Tag Melnik – Prag,
ca. 60 km, 200 hm
Zunächst am Moldaukanal entlang, später dann auf immer besseren Radwegen ins Zentrum von Prag.


Beste Reisezeit
Mai bis Oktober. In Tschechien variieren die Hotelpreise stark zwischen Haupt- und Nebensaison.


Essen
Die Standards der böhmisch-tschechischen Küche sind bekannt: Schweinebraten mit Soße und Knödeln gibt es überall, gut und günstig. Insbesondere die "Villa Hubertus" (s. unten) glänzte mit Gastraum und Küche.

Zwei Tipps jenseits der Knödel-Klassiker:
Nymburk: Pizzeria Caffe Castello; www.pizzerie-nymburk.cz
Willkommene Abwechslung im Zentrum von Nymburk: Ein moderner "Italiener", wie man ihn auch in Deutschland findet.
Prag: Restaurace Podolka/ Yacht Club Cere; www.restauracepodolka.cz
Ein modernes, junges, überwiegend vegetarisches Restaurant am Moldauufer, ein Stück flussaufwärts vom Zentrum. Absolut empfehlenswert!

Unterkunfts-Tipps
Dvur Kralove: Penzion Za Vodou, penzionzavodou.cz
Moderne Unterkunft, ruhig. Die besseren Zimmer liegen im neuen, rückwärtigen Gebäude. Mit Pool und Freigelände! DZ/F etwa 1200 Kronen
Spindleruv Mlyn: Villa Hubertus, www.villahubertus.cz
Traditionell und charmant, direkt an der Elbbrücke. DZ/F ab 47 Euro.
Kutna Hora: Vila U Varhanare,  www.uvarhanare.cz
Schmucke Barockvilla direkt an der Kirche mit schöner Aussicht, familiär und nett. DZ/F ab 45 Euro.
Prag: Hotel Waldstein,  www.hotelwaldstein.cz
Prag ist teuer. Das Hotel Waldstein ist vielleicht nicht die klassische Vier-Sterne-Unterkunft, aber charmant und perfekt in der Altstadt (am Burgberg) gelegen. DZ/F ab 114 Euro.


Veranstalter
Wir wurden engagiert und deutschsprachig vom tschechischen Veranstalter Enthusia unterstützt ( www.enthusia.cz ). Die Reise ist aber auch selbstorganisiert einfach möglich.

Landkarte/Führer
Umfangreiche Infoseite zum Elberadweg, inklusive Kartenskizzen, deutschsprachig. 
Offizielles Elberadweg Handbuch 2015 inkl. radfreundlicher Unterkünfte zum kostenlosen Download in deutscher Spache unter  www.labska-stezka.cz ; www.cyklistevitani.cz

Jan Ritter: Elberadweg in der Tschechischen republik 1 : 60.000,
www.labskastezka.cz/de/elberadweg-labska-stezka-labska-cyklotrasa/ 


Infos
Allgemeine Infoseite des staatl. Fremdenverkehrs. www.czechtourism.com


Der komplette Artikel stand in Trekkingbike-Ausgabe 5/2015. Sie können das gesamte Heft in der Trekkingbike-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop bestellen.


Den einzelnen Artikel erhalten Sie hier als PDF-Download.

Themen: ElberadwegRadreiseTschechien

  • 1,99 €
    Tschechischer Elberadweg

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • UNESCO-Radroute Wallonie
    Schatztruhe

    20.08.2021Die Wallonie hat einen enormen Strukturwandel erlebt. Nun lockt sie vor allem mit zahlreichen UNESCO-Welterbestätten, die man auf einer Radroute im wahrsten Sinne des Wortes ...

  • Radreise entlang des Götakanals
    Kreuzfahrt mit dem Rad

    02.10.2020Für die Schweden ist der Göta-Kanal das „Bauwerk des Jahrtausends“. Für Radler ist die historische Wasserstraße durch den Süden des Landes eine traumhafte Kulisse für einen ...

  • Radreise Friaul-Julisch Venetien
    Die andere Adria – Radfahren im Friaul

    20.10.2017Zwischen den Flüssen Tagliamento und Isonzo im Nordosten Italiens liegen viele kleine Natur- und Kulturjuwele. Der Clou: Sie lassen sich alle schön verbinden mit Hilfe eines ...

  • Mit dem Fahrrad durch Europa
    Radreise von Frankfurt ans Schwarze Meer

    06.04.2020Main, Main-Donau-Kanal, Altmühl, Donau – entlang dieser Flüsse verläuft diese 3200 Kilometer lange Trans-Europa-Radreise beinahe steigungsfrei.

  • Radreise: Jura-Durchquerung
    Mit dem Fahrrad durch den französischen Jura

    21.10.2015„GTJ“ – in Frankreich liebt man Abkürzungen. Dabei ist die „Grande Traversée du Jura“ ziemlich lang – zur Freude all jener, die gern „en pleine nature“ unterwegs sind, ob auf ...

  • Reise: Apulien
    Runde um den Absatz – Radreise in Italiens Süden

    06.12.2017Barocke Städte, eine grandiose Küstenroute und köstliche Küche locken vor allem in der Nebensaison in den Salento, Italiens Stiefelabsatz südlich von Brindisi.

  • Radreise Baltikum
    1000 Kilometer durch drei Länder

    12.02.2016Eesti, Latvija und Lietuva bieten spannende Kontraste: Einsame Ostseeküste, versteckte Seen und melancholische Weite – und „Rock around the clock“ in Riga.

  • Radreise Polen
    Auf dem Green Velo durch das ehemalige Ostpreußen

    10.10.2018Green Velo heißt ein neuer, knapp 2000 Kilometer langer Fernradweg durch Polen. MYBIKE-Autor Sven Bremer hat einen Teil der Strecke in seine Polen-Runde eingebaut und viel Neues ...

  • Kurztrip: Grünes Band
    Im grünen Bereich

    02.08.2019Das Grüne Band Europa zieht sich vom Eismeer im Norden Norwegens bis zum Schwarzen Meer an der Grenze zur Türkei. Besonders schön radelt es sich entlang des ehemaligen ...