Reizvolle Strecken für Individualisten Reizvolle Strecken für Individualisten Reizvolle Strecken für Individualisten

Urlaubsplaner Mittelmeer: Sizilien

Reizvolle Strecken für Individualisten

  • Trekkingbike

In milden Jahren kann man sich in Sizilien auch im Winter aufs Rad schwingen ohne zu bibbern. Rennradfahrer haben das längst erkannt und sich die Insel als Trainingsziel auserkoren, quasi als Alternative zu Balearen und Kanaren.

Die Tourenradfahrer zählen noch eher zur Minderheit. Vielleicht weil es noch an der entsprechenden Fahrradinfrastruktur, d.h. an ausgewiesenen Radrouten und Radwegen mangelt. Was auch wiederum seinen Reiz hat. Strecken für Individualisten gäbe es genügend.

Etwa im Hinterland der Nordküste, im Naturpark der Madonie, eine der größten geschützten Landschaften Siziliens. Vom Badeort Cefalu kann man schön auf Runden unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrad durch die sanften Hügel kurven, zu kleinen, alten Städten und Dörfern, wie Collesano, Isnello und Castelbuono.

Charakter

Das Hinterland der Nordküste ist zwar hügelig bis gebirgig, aber die Steigungen der Landsträßchen in den Monte Madonie bleiben meist moderat bzw. sind selten steiler als rund 10 Prozent. Wer ein geländegängiges Fahrrad fährt, kann dort auch hin und wieder auf Feld- und Waldwege ausweichen. Ausgeschilderte Radwege gibt es allerdings kaum.

Tour-Tipp:

„Monte Madonie“ Cefalu – Gibilmanna – Isnello – Castelbuono – Santambrogio – Cefalu; 52 km, 1055 Hm, mittel – schwer

Beste Reisezeit:

April bis Juni sowie Mitte September bis Mitte November. In milden Jahren kann man auch den ganzen Winter über Rad fahren.

Anreise:

Flüge nach Catania und Palermo bieten von mehreren deutschen Airports z.B. Lufthansa und Air Berlin. Fahrrad im Flieger für rund 50 Euro pro Strecke.

Radfahrer-Unterkünfte:


http://www.bed-and-breakfast-sicilia.it (Privatunterkünfte auf Sizilien).

Weitere Tipps unter http://www.sizilien-rad.de

Rad-Service:

Radverleih und Reparaturmöglichkeiten finden sich z.B. in Siracusa, Acireale und Cefalu sowie in allen größeren Städten.

Veranstalter:

Radreise-Angebote z.B. bei


http://www.biketeam-radreisen.de


http://www.wikinger-reisen.de


http://www.eurobike.at


http://www.sisu-aktivreisen.de

Karten/Literatur:

Cyklos- Reihe im Kettler Verlag „Sizilien per Rad“, 336 S., 14,80 Euro.

Michelin- Straßenkarte „Sizilien“ 1:200.000, 7,50 Euro.

Uli Mutscheller/Jochen Wälde „Rennradfahren auf Sizilien (mit Roadbooks)“, Delius Klasing Verlag, 96 Seiten, 14,90 Euro.

Der Tipp für die allgemeinen Reiseinfos: „ Sizilien“, Michael Müller Verlag, 660 Seiten, 22,90 Euro.

Auskunft (allgemein):

ENIT Italienische Zentrale für Tourismus, Tel. 069/237434, http://www.italia.it/de , http://www.italien-inseln.de


Internet: http://www.sizilien-rad.de (viel Nützliches zum Radfahren)

Themen: ItalienRadtourenSizilien

  • 1,99 €
    UP Sizilien

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Tipps der Redaktion: Nordschwarzwald
    Abwechslungsreiches Revier für Genussradler und Sportler

    09.01.2012Fällt der Name Nordschwarzwald, denken viele an dunkelgrüne Mittelgebirgshöhen sowie an Thermen wie in Baden-Baden oder Bad Wildbad. Andere sehen die Region eher sportlich.

  • Urlaubsplaner Tipps der Redaktion: Masurische Seen
    Eine Tour durch die faszinierende Naturlandschaft Polens

    22.12.2011Mit seinen Wäldern, Flüssen und unzähligen kleinen und großen Seen gilt Masuren als das beliebteste Urlaubsgebiet in Polen. Aber nur in manchen Zentren, wie Mikolajki, herrscht in ...

  • Touren-Spezial
    Die perfekte Tourenausstattung

    19.08.2014Das Thema Radreisen wird in der TREKKINGBIKE-Redaktion von allen Mitarbeitern gelebt. Wir haben unsere erfahrensten Autoren um ihre persönlichen Tipps gebeten.

  • Dänemark
    Strandhafer und Schilfdächer in Jütland

    13.03.2020Eines der Klischees scheint sich zu bewahrheiten: Dänemark ist tatsächlich Radlerland. Jedes dritte Auto auf der Autobahn hinter Flensburg transportiert Fahrräder auf dem Dach.

  • 20 Tagestouren im Salzburger land
    Bajuwaren-Radweg

    17.04.2014Ergänzend zum Salzburger Land Spezial haben wir hier zusätzlich die genaue Karte zur Tour, sowie die GPS-Daten als gpx-Track für unsere Leser hinterlegt.

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Zum Mondsee – Fahrradtour auf illustren Wegen

    17.04.2014Ergänzend zum Salzburger Land Reise-Spezial haben wir hier zusätzlich die genaue Karte zur Radtour, sowie die GPS-Daten als gpx-Track für unsere Leser hinterlegt.

  • Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Aller-Radweg
    Von der Weser zur Elbe

    18.03.2020Die Aller gilt als einer der naturbelassensten Flüsse Deutschlands. Umso interessanter sind natürlich die Wegestrecken für Tourenradler, vor allem entlang der Auen, Moore und ...

  • Ardèche
    Radeln am Fluss

    03.05.2007Die Canyons am Flüsschen Ardèche begeistern nicht nur die Kanuten.

  • ADFC-5-Sterne-Tour: Main-Radweg
    530 km Qualitätsradroute mit höchster Auszeichnung

    30.10.2012Die Richtung wechselt öfters: einmal nach Süden, einmal nach Norden, dann wieder nach Süden. Aber Genuss und Qualität bleiben.