Strandhafer und Schilfdächer in Jütland Strandhafer und Schilfdächer in Jütland Strandhafer und Schilfdächer in Jütland

Dänemark

Strandhafer und Schilfdächer in Jütland

  • Armin Herb

Eines der Klischees scheint sich zu bewahrheiten: Dänemark ist tatsächlich Radlerland. Jedes dritte Auto auf der Autobahn hinter Flensburg transportiert Fahrräder auf dem Dach.

Und kaum eine Straße an der nicht ein gut beschilderter Radweg entlang führt. Ein anderes Klischee gerät zumindest in Nordjütland ins Wanken. Dänemark ist nicht überall flach wie eine Flunder. Hügeliges Heide- und Weideland prägt die Region um Viborg.

Charakter

Die Routen rund um Viborg sind sehr gut ausgeschildert und verlaufen meist auf asphaltierten Radwegen oder ruhigen Landstraßen. Das Gelände ist überwiegend flach mit einigen hügeligen Abschnitten und eignet sich auch gut zum Radurlaub mit Kindern.

Anreise

Mit der Bahn: Mit IC, RB über Hamburg, Neumünster, Padborg ist die Anreise sehr lang. Alternative: Mit dem Nachtzug nach Kolding. Fahrradmitnahme ist begrenzt möglich. Auskunft bei der Radfahrer-Hotline der Deutschen Bahn AG, Tel. 01805/151415 oder http://www.bahn.de Mit dem Auto: Über die A7 Richtung Flensburg. Bei Padborg auf die E45 bis Hornstrup. Dort auf die B13 Richtung Viborg. Aus dem Süden Deutschlands bietet sich alternativ der DB-Autozug von München bis Hamburg an, http://www.dbautozug.de

Unterkunft

Ein fahrradfreundliches Hotel ist das Palads Hotel Viborg , Sct. Martinsgade 5, DK-8800 Viborg, Tel. +45/8662/3700, Fax -4046, E-Mail: info@hotelpalads. dk

In kleineren Dörfern besteht die Möglichkeit in Gaststätten (kro) oder privaten Bed&Breakfast zu übernachten. Außerdem gibt es viele gut ausgestattete Campingplätze oder einfache Lagerplätze „teltpladser“. Infos unter http://www.teltpladser.dk

Sehenswert

Fahrradmuseum Aalestrup (Danmarks Cykelmuseum), Borgergade 10, DK- 9620 Aalestrup, (montags geschlossen);

Mønsted Kalkgruben , Kalkvaersvej 8, Mønsted, DK-7850 Stoholm;

Kongenshus Mindepark (Heide-Naturschutzgebiet südwestl. von Viborg), Tel. +45/87281000;

Steinzeitdorf Hvolris Jernalderlandsby , Herredsvejen 135, Vester Bjerregrav, DK-9632 Møldrup

Literatur/Karten

Baedecker Allianz Reiseführer „Dänemark“ mit Karte 1:300.000, 396 S., 19,95 Euro.
Bikeline „Limfjord-Route“, Radtourenbuch und Karte 1:75.000, 118 S., 11,90 Euro.
Bikeline „Heerweg-Ochsenweg“, Radtourenbuch und Karte 1:75.000, 140 S., 12,90 Euro.
Sternrouten Viborg, Broschüre und Karte (zu bestellen bei Viborg Turistbureau).

Auskunft (allgemein)

Dänisches Fremdenverkehrsamt, Glockengießerwall 2, 20095 Hamburg, Tel. 040/32021-0, Fax -111, E-Mail: daninfo@dt.dk, http://www.visitdenmark.de

Viborg Turistbureau, Nytorv 9, DK-8800 Viborg, Tel. 0045/87253075, E-Mail: info@visitviborg.dk, http://www.visitviborg.dk

Tourenvorschläge


1 Rund um den Hjarbæk-Fjord: 65 Kilometer

Rogenstrup – Kølsen – Skals – Fachwerkherrensitz Lynderupgård – Virksund –Kloster Ørslev – Taarupgård – Hjarbæk

2 Heide- und Grubentour: 58 Kilometer

Hald Ege – Forstplantage Guldborgland – Grønhøj – Gedenkpark Kongenshus Mindepark – Kalkgruben Daugjberg – Kalkgruben Mønsted – Ravnstrup – Finderup

3 Rund um den Hald Sø: 31 Kilometer

Gutshof Hald Hovedgård – Dollerup – Lysgard – Almind – Rindsholm

Den Artikel aus Ausgabe 5/2006 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: DänemarkJütlandRadtouren

  • 1,99 €
    Daenemark Juetland

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Nationalpark-Radweg Bayerischer Wald
    Radrunde durch Bayern und Tschechien

    17.03.2020Von der Donau führten einst Handelswege für Bernstein, Salz und Feuersteine durch die Flusstäler in den BayerWald und weiter nach Böhmen. Heute verlaufen dort Fernradrouten

  • Urlaubsplaner Norditalien: Pustertal
    Attraktive Startregion des Drau-Radweges

    19.04.2011Das Pustertal zählt zu den beliebtesten Tälern der Alpen. Die Hauptattraktion für Radler ist der Pustertal-Radweg, der von Mühlbach, meist dem Flüsschen Rienz entlang, bis nach ...

  • Falk: Digitale Karten
    Falk erweitert sein Programm

    21.02.2013In Kooperation mit Kompass, ADFC und Marco Polo erweitert Falk sein Programm bei den digitalen Kartenwerken.

  • Urlaubsplaner Norditalien: Marken
    Die Marcabella ist Neuland für Radwanderer

    19.04.2011Unsere auserwählte Marken-Region nennt sich wohlklingend Marcabella. Die schmalen Asphaltbänder schlängeln sich durch Wiesenhügel und Olivenhaine, vorbei an einzeln stehenden ...

  • Schnuppertouren in Deutschland
    Selztal-Radweg

    04.08.2020Der Selztal-Radweg verläuft auf 68 Kilometern von der Selzquelle zum Rhein. Eine Entdeckungstour auf Rädern durch Rheinhessen

  • Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Eder-Radweg
    Von der Ederquelle bis zur Fulda

    29.06.2011Start ist im Rothaargebirge in Nordrhein-Westfalen, einer der waldreichsten Regionen Deutschlands. Hier heißt die Route noch Ederauen-Radweg. Später in Hessen, an der weitaus ...

  • Radtouren in Holland
    Radfahren auf Holländisch

    18.08.2014Grüne Landschaften und lichtdurchflutete Wälder, flache Wege und ein optimal ausgebautes Streckennetz entlang kleiner Ortschaften, die zum Pausieren bei „Koffie“ und Gebäck oder ...

  • Traumtour Toskana
    380 Kilometer durch Italiens Schmuckschatulle

    06.05.2014Die Toskana übt seit jeher eine magische Anziehungskraft auf Reisende aus aller Welt aus. Vollkommen zu Recht, stellte Trekkingbike-Fotograf Daniel Simon auf seiner zweiwöchigen ...

  • Südtiroler Genuss-Radtouren
    Radfahren zwischen Burgen und Buschenschanken

    21.04.2020Viele bestens gepflegte Wege führen überwiegend verkehrsfrei zu den Weindörfern, wie St. Michael oder Kurtatsch, und zu den im Sommer stets badewarmen Montiggler Seen und zum ...