Südwärts Südwärts Südwärts

Urlaubsplaner Mittelmeer & Co. (TREKKINGBIKE 6/2006)

Südwärts

  • Trekkingbike

Wenn in heimischen Gefilden Nebel, Nässe und Kälte Einzug gehalten haben, herrscht rund ums Mittelmeer oft noch mildes Radfahrwetter.

Hier unsere acht Reviertipps von Spanien bis zur östlichen Ägäis:

Istrien – Wälder und Weinberge

Wenn die Badetouristen längst wieder zu Hause sind, beginnt in Istrien Fahrradsaison. Das Meer ist noch warm, das Inland wunderbar ruhig.

Östliche Ägäis – vor den Toren der Türkei

Inselradeln in der Ostägäis zwischen Kos und Lesbos – ein Erlebnis für wahre Griechenlandfans.

Kreta – Berge und Meer

Für Radreisende bedeutet Kreta eine einzige Panoramaroute – viel Auf und Ab, herrliche Ausblicke, aber auch anstrengende Etappen.

Sizilien – im Banne des Ätna

Italiens Stiefelspitze versprüht das Feuer des Südens – und damit ist nicht nur der Ätna mit seinen regelmäßigen Eruptionen gemeint.

Apulien – Wiesen und Olivenhaine

Der Stiefelabsatz Italiens bietet angenehmes Fahrradfahren und Kulturgenuss in der herrlichen Landschaft zwischen Adria und Ionischem Meer.

Jakobs-Radweg – Weg der Pilger

Auf Apostel Jakobs Spuren von Pamplona nach Santiago de Compostela – die etwas andere Radreise.

Zypern – die Insel der Götter

Weitläufige Strände, einsame Berge und antike Tempel – das beliebte Badeziel im östlichen Mittelmeer wird mehr und mehr von Radreisenden entdeckt.

Kalabrien – Land zwischen den Meeren

Italiens Stiefelspitze zählt nach wie vor noch zu den touristischen Geheimtipps des Landes – insbesondere für Fahrradreisende.

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Kreta
    Berge und Meer

    04.05.2007Im Hochsommer wäre Radeln auf Kreta mörderisch, selbst in den Bergen. Obwohl die höchsten Erhebungen bis jenseits der 2000er-Marke reichen.

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Apulien
    Wiesen und Olivenhaine

    04.05.2007Von Teutonengrill und Toskana-Fraktion keine Spur. Viele Italien-Reisende kennen den Stiefelabsatz nur von der Landkarte. Vielleicht ist das gut so?

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Jakobs-Radweg
    Weg der Pilger

    04.05.2007Eine Pilgertour ist keine Wellness-Reise. Dies trifft auf weiten Strecken auch auf den berühmten Jakobs-Radweg zu. Separate asphaltierte Radwege mit Rundumbeschilderung – ...

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Istrien
    Wälder und Weinberge

    04.05.2007Das scheinbar kleine Stückchen Kroatiens hat es in sich: bis zu 1000 Meter hohe Berge und eine kleinräumige Landschaft mit vielen Nebensträßchen durch Weinberge und Eichenwälder ...

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Östliche Ägäis
    Vor den Toren der Türkei

    04.05.2007Geografisch zählen diese Inseln bereits zu Anatolien, kulturell und historisch sind sie unverkennbar griechisch.

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co. (TREKKINGBIKE 6/2006)
    Südwärts

    07.05.2007Wenn in heimischen Gefilden Nebel, Nässe und Kälte Einzug gehalten haben, herrscht rund ums Mittelmeer oft noch mildes Radfahrwetter.

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Sizilien
    Im Banne des Ätna

    04.05.2007Richtig kalt wird es in Sizilien wirklich selten – zumindest nicht am Meer. Der Ätna, Europas mächtigster Vulkan, trägt allerdings oft viele Monate eine Schneehaube.

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Kalabrien
    Die südlichste Region den italienischen Festlandes

    04.05.2007Kalabrien sieht sich auf drei Seiten vom Meer umgeben, das bedeutet rund 800 Kilometer buchtenreiche Küste. Kein Wunder, dass die Region Züge einer Insel aufweist, denn kein Ort ...

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Zypern
    Die Insel der Götter

    04.05.2007Die Sonne scheint auf Zypern mehr als 300 Tage im Jahr. Dieser Umstand mag zwar im heißen Sommer die Radler fernhalten, aber dafür zieht es von Oktober bis April immer mehr ...

Themen: Radtouren


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • GPSies – Tourenplanung im Internet
    Preiswertes Internet-Tourenportal

    26.04.2010GPS-Geräte erobern derzeit die Fahrrad-Lenker. Doch die Tourenplanung ist für viele Geräte-Besitzer ein Buch mit sieben Siegeln. Wir erklären, wie Sie einfach und völlig kostenlos ...

  • Amsterdam
    Vorfahrt für die Fietsen

    08.08.2007High-Tech-Architektur am Hafen, pittoreske Giebel und verträumte Grachten in der City. Die vielgestaltigen Gesichter von Amsterdam, der lässigsten Stadt in den Niederlanden, ...

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Thüringer Städtekette

    07.04.2020Sieben der schönsten Thüringer Städte auf einen Streich und 230 km durch Natur und Geschichte des elftgrößten Bundeslandes. Als Teil der D4-Route verbindet der weitgehend ...

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Burgenland
    Thermen und edle Mineralien

    28.01.2008Wein und Wellness finden sich im Mittelburgenland schon in den Bezeichnungen der Radwege.

  • Radwege in den Alpen
    Tal-Radweg Großarl

    10.06.2020Durchs Tal der vierzig Almen verläuft der Tal-Radweg von Großarl zum Nationalpark Hohe Tauern

  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Fränkisches Seenland
    Auf dem Anlautertal-Radweg durchs Altmühltal

    25.08.2011Eingefleischte Tourenradler kennen in Franken natürlich den berühmten Altmühltal-Radweg, der auf 253 Kilometer der gemütlichen Altmühl folgt.

  • Radreise durch die Oberlausitz
    Rundtour im Dreiländereck Oberlausitz

    28.05.2020Deutschlands östlichste Region hat das kleinste Mittel­gebirge, aber mit Bautzen und Görlitz auch grandiose Stadtensemble und ein überraschend gutes Radwegenetz

  • Stockholm und Schären
    Schleichwege in und um Schwedens Hauptstadt

    04.02.2008Schwedens prächtige Hauptstadt verteilt sich auf eine Hand voll Inseln. Zigtausend weitere liegen drumherum.

  • Reise-Spezial: Die schönsten Radtouren im Burgenland
    Genussradeln im Burgenland

    22.04.2020In einem Extraheft stellt die Reiseredaktion der MYBIKE die Top-Touren in drei Regionen des Burgenlands vor – nämlich rund um den Neusiedler See sowie im Mittel- und ...