Tour de Soleil Tour de Soleil Tour de Soleil

Urlaubsplaner Herbstreviere: Provence

Tour de Soleil

  • Trekkingbike

Römische Bauwerke, herrliche Hügelwelt, duftender Lavendel – die Schönheit von Frankreichs sonnigster Region speist sich aus vielen verschiedenen Quellen.

Charakter:

Abgesehen von der Camargue kann die Provence sehr hügelig sein. Eine solide Grundkondition ist angebracht. Die meisten Radrouten verlaufen auf ruhigen Nebenstraßen. Mitradelnde Kinder sollten mind. zwölf Jahre alt und geübt sein.

Tourtipp für eine Woche:

Orange – Vaison la Romaine – Carpentras – Avignon – Châteauneuf- du-Pape – Orange (ca. 250 km; leicht)

Beste Reisezeit:

April bis Mitte Juni und September bis Ende Oktober

Anreise:

Im Gegensatz zum ICE darf man im TGV Fahrräder mitnehmen. Ansonsten besteht auch die Möglichkeit den DB-Autozug zu nehmen, z.B. nach Avignon von Frankfurt/M., Düsseldorf, Berlin etc. ( http://www.dbautozug.de ).

Bike-Hotels:

Unterkünfte aller Kategorien sind vorhanden, aber auch begehrt. Es empfiehlt sich eine Reservierung, z.B. über Tel. 0033/1/45848384, http://www.logis-de-france.fr

Veranstalter:

Trekkingbike

Wikinger ( http://www.wikinger.de ),

Dertour ( http://www.dertour.de ),

Rad & Reisen ( http://www.fahrradreisen.at ),

Velotours ( http://www.velotours.de ),

Rückenwind ( http://www.rueckenwind.de ),

Pedalo ( http://www.pedalo.com ),

Eurobike ( http://www.eurobike.at ),

Radissimo ( http://www.radissimo.de )

Pauschalangebot:

1 Woche individuelle Radreise „Durch die Grüne Provence“ ab/bis Orange kostet mit ÜF, Gepäcktransport und Kartenmaterial ab 530 Euro (Rückenwind).

Karten/Literatur:

Ideal als Provence-Reisebuch: Michael Müller Verlag „Provence – Camargue“, 672 S., 24,90 Euro. Bikeline „Radatlas Provence“, 1:75.000, 92 S., 12,90 Euro.

Auskunft (allgemein):

Maison de la France, Zeppelinallee 37, D-60325 Frankfurt/Main,

Tel. 0900/1570025, Fax 0900/1599061,

E-Mail: mailto:info.de@franceguide.com , http://www.franceguide.com , http://www.provenceweb.fr



Den Artikel aus Ausgabe 5/2006 erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Gehört zur Artikelstrecke:

Interessant und farbenfroh


  • Urlaubsplaner Herbstreviere (TREKKINGBIKE 5/2006)
    Interessant und farbenfroh

    11.07.2007September und Oktober zählen zu den interessanten, auch farbenfrohen Radelmonaten. Wir stellen acht lohnenswerte Ziele vor.

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Provence
    Tour de Soleil

    11.07.2007Römische Bauwerke, herrliche Hügelwelt, duftender Lavendel – die Schönheit von Frankreichs sonnigster Region speist sich aus vielen verschiedenen Quellen.

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Katalonien
    Buenas Vias

    11.07.2007Auf ehemaligen Bahntrassen und ruhigen Landsträßchen von den Ausläufern der Pyrenäen bis hinuter zur Mittelmeerküste.

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Friaul
    Genussreiche Weinberge

    11.07.2007Hier steckt Italien voller preiswerter Genüsse. Ideale Basis für Gourmets und Radfahrer ist das verträumte Städtchen Cividale mit den Colli Orientali.

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Emilia-Romagna
    Zwischen Adria und Apennin

    11.07.2007Nicht nur Kunst und Kulinarik sprechen für diese Regioen. In der norditalienischen Provinz hat das Fahrradfahren eine lange Tradition.

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Burgenland
    Burgen und Thermen

    11.07.2007Das Burgenland ist auch Radlerland. Der Südosten Österreichs bietet eine bunte Palette an Radtouren unterschiedlicher Länge und Niveaus.

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Oberrhein
    Links und rechts des Rheins

    11.07.2007Ob Elsass oder Baden – klimatisch und kulinarisch zählt die Region am Oberrhein zu den attraktivsten Rad-Reisezielen in Mitteleuropa.

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Canal du Midi
    Mittelmeer und Mittelalter

    11.07.2007Burgen, Kathedralen, Stierkampfarenen – mehr als 260 Kilometer lang führt der schönste Kanal Europas durch den äußeren Süden Frankreichs.

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Genfersee
    Weltstadt im Waadtland

    11.07.2007Radeln rund um Genf – ein berühmter, europäischer Fluss, Weinberge, Alpenpanorama, sanfte Hügel und eine kosmopolitische Atmosphäre.

Themen: FrankreichProvenceRadtourenReise

  • 1,99 €
    URLAUBSPLANER HERBSTREVIERE

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Reise-Spezial: Die schönsten Radtouren in Oberbayern
    Mit dem Rad auf Schatzsuche

    19.03.2020Im Südwesten Münchens warten viele Museen, Schlösser und Kunstschätze darauf entdeckt zu werden. Am besten macht man sich per Rad auf und folgt der 328 Kilometer langen Kunst- und ...

  • Urlaubsplaner Bahntrassen: Hintergebirge
    Radroute durch den Nationalpark Kalkalpen

    30.04.2013Im Jahre 1971 fuhr die Waldbahn das letzte Mal von Reichraming im Ennstal ins Hintergebirge. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Schmalspurtrasse gebaut, um die gefährliche ...

  • Urlaubsplaner Norditalien: Friaul-Julisch Venetien
    Das Friaul überrascht mit landschaftlicher Vielfalt

    19.04.2011Wer es in Friaul-Julisch Venetien eher gemütlich mag, pendelt auf flachen Wegen an der Adria entlang zwischen Venedig und Triest.

  • Urlaubsplaner Ostseeküste: Polens Ostsee
    480 Kilometer von Ahlbeck nach Danzig

    27.06.2012Polen-Spezialist Detlef Kaden ist ehrlich: Wer von der perfekten Infrastruktur deutscher Fernradwege verwöhnt ist, wird zwischen Usedom und Danzig nicht selten auf die Probe ...

  • Urlaubsplaner Wein und Wellness: Drau-Radweg Slowenien
    200 km Verlängerung bis ins kroatische Legrad

    30.10.2012Seit diesem Jahr hört der beliebte Drau-Radweg offiziell nicht mehr in Kärnten auf.

  • Tauber-Altmühl-Radweg
    Neuer Fernradweg vom Main zur Donau

    18.04.2011Man verbinde einfach zwei beliebte Fernradwege und fertig ist eine attraktive Verbindung vom Main bis an die Donau und ergänzt damit bestens das engmaschige Radwegenetz im Süden ...

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Welterbe-Radweg am Fluss Innerste

    07.04.2020Etwas mehr als hundert Kilometer windet sich der durchgehend beschilderte Radweg vom Oberharz bis hinunter ins Leinetal. Am Flusslauf der Innerste oder in der Nähe befinden sich ...

  • Urlaubsplaner: Wochenendtouren (3/2007)
    Acht Ziele in Deutschland, Österreich und Frankreich

    02.04.2008Sie wollen sich von einer anstrengenden Arbeitswoche erholen? Eine Tour auf dem Fahrrad eignet sich bestens dazu. Wir haben acht Ziele in Deutschland, Österreich und Frankreich ...

  • Radreise durch den Harz
    Auf Goethes Spuren durch den Harz

    Invalid dateAuf den Spuren Goethes hat Trekkingbike-Autor Sven Bremer seine Radreise durch den Harz geplant. Und dabei absichtlich die kleinen, unbekannten Forstwege mitten durch den Wald ...