Tourenplaner Provence Tourenplaner Provence Tourenplaner Provence

Radfahren in Frankreich

Tourenplaner Provence

  • Armin Herb

Mehr als 30 Routen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade wurden im Rahmen des Projektes "La Provence à Velo" in der Region ausgeschildert.

Im südfranzösischen Departement Vaucluse wurden mehr als 1500 km Radwege ausgewiesen. Ein ausführlicher Online-Tourenplaner hilft bei der Tourenplanung. Alle Touren gibt es bei den Tourismusbüros als Einzelkarte und im Internet als GPS-Track zum Download. Auf einer interaktiven Karte sieht man alle Touren auf einen Blick und kann gleich mit der Tourenplanung starten. Zum Beispiel auf den Gipfel des Mont Ventoux. Wer den 22 km langen Anstieg vom Örtchen Bedoin mit dem Trekkingbike bewältigen möchte, braucht jedoch ordentlich Grundkondition. Deutlich entspannter radelt es sich zu Füßen des Ventoux, der von der UNESCO zum Biosphärenreservat ernannt wurde. Hunderte Kilometer verkehrsarme Sträßchen und Feldwege winden sich auf und ab durch die Weinberge, durch Olivenhaine, Obstplantagen und Lavendelfelder zu mittelalterlichen Dörfern.

provenceguide

Viele Strecken führen an einer der vielen Winzereien vorbei, mit Möglichkeit zur Besichtigung und Degustation oder gar zu einem geführten Erkundungsspaziergang durch die Reben. Apropos Wein: Das berühmte Chateauneuf-du-Pape liegt auch im Routennetz. Für Weinliebhaber ist ein Besuch des schmucken Ortes wichtiger als die Besichtigung des Papstpalastes in Avignon. Ein Tipp für Liebhaber von kleinen Bergdörfern und aussichtsreichen Hügelstrecken ist die sportliche 30-km-Tour "Entre Ventoux et Dentelles". Sie windet sich unter anderem durch Malaucene, dem nördlichen Startort zur Mont-Ventoux-Auffahrt, und durch Suzette, einem malerischen Dörflein an den Felszacken der Dentelles de Montmirail. Diese zwei Tourentipps stehen auch im Trekkingbike-Tourenportal zur Verfügung.
www.provence-radfahren.de  und  www.provenceguide.com

Themen: FrankreichRadfahrenWein


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Radfahren in Frankreich
    Tourenplaner Provence

    28.09.2015Mehr als 30 Routen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade wurden im Rahmen des Projektes "La Provence à Velo" in der Region ausgeschildert.

  • Radreise durch das Pays Cathare
    Radtour zu den Katharer-Burgen

    20.10.2014D 613, D 224, D 261, D 212 – was klingt wie Kennziffern für Konservierungsstoffe sind die Nummern der kleinen, nahezu autofreien Straßen, auf denen sich Autor Klaus Tödt-Rübel in ...

  • Gesundheit: Ergonomie-Pedale
    Wer braucht Ergonomie-Pedale?

    25.02.2015Nach ergonomischen Griffen und Sätteln sollen nun auch Ergonomiepedale den Komfort auf Fahrradtouren erhöhen. Für welchen Radfahrer macht die neue Produktgruppe Sinn?

  • Familientour Wandlitz
    Fahrrad-Sommerfrische in Brandenburg

    20.04.2020Schon vor hundert Jahren liebten es die Berliner, mit der Bahn nach Norden zum Baden und Fischessen an die Seen im Barnimer Land zu fahren. Heute bringen die Besucher nach ...

  • Frankreich erfahren
    Eine Umrundung mit dem Postrad

    21.02.2013Ein stählernes, gelb-lackiertes Postrad mit Einspur-Gepäckanhänger – mit diesem auffälligen Vehikel schafft es der Reise-Autor Thomas Bauer spielend, auf seiner Runde um ...

  • Reise-Special: Die schönsten Radtouren in Oberbayern
    Auf den Wasser-Radlwegen durch Oberbayern

    19.03.2020In einem Extraheft in Ausgabe 1/2020 stellt die MYBIKE-Reiseredaktion die Wasser-Radlwege Oberbayern vor. Auf den drei Themenrouten zu Hopfen & Bier, Kunst & Kultur und Salz ...

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Jakobs-Radweg
    Weg der Pilger

    04.05.2007Eine Pilgertour ist keine Wellness-Reise. Dies trifft auf weiten Strecken auch auf den berühmten Jakobs-Radweg zu. Separate asphaltierte Radwege mit Rundumbeschilderung – ...

  • Möhnetalradweg
    Sauerland ohne Steigungen

    25.03.2020Weite Teile des Möhnetal-Radwegs verlaufen quasi steigungsfrei auf einer ehemaligen Bahntrasse. Das landschaftliche Highlight ist der Möhnesee, einer der größten Stauseen in ...

  • Radfahren in der Nahe-Region
    Gut vernetzt über den Nahe-Radweg

    01.09.2016Das Naheland ist mit seinen gut ausgebauten Radwegen und Anbindungen an überregionale Radwege eine ideale Radregion. Die Hauptachse bildet der Nahe-Radweg. Von ihm aus führen ...