Wilde Schluchten, Palmenhaine und ein Lorbeerwald Wilde Schluchten, Palmenhaine und ein Lorbeerwald Wilde Schluchten, Palmenhaine und ein Lorbeerwald

Radfahren auf den Kanaren: La Gomera

Wilde Schluchten, Palmenhaine und ein Lorbeerwald

  • Armin Herb

Der MYBIKE-Tourentipp: Eine aussichtsreiche, kleine Höhentour, ideal als Schnupperrunde auf La Gomera, startet im berühmten Valle Gran Rey und führt hinauf in die Dörfchen Arure, Las Hayas und El Cercado.

Die Form der Insel erinnert irgendwie an eine gigantische Kokosmakrone im Meer. Das heißt, Berge, Barrancos (tiefe Schluchten) und am Gipfel der Parque Nacional de Garajonay mit seinem Nebelwald bestimmen das Landschaftsbild der zweitkleinsten Kanaren-Insel.

Das wilde Bergland bedeutet jedoch auch, dass lange Flachpassagen zum Einrollen fehlen. In schier endlosen Serpentinen winden sich die Sträßchen über La Gomera, hinauf und hinunter in die pittoresken Täler, wie das Valle Gran Rey, das früher auch als Hippie-Valley bekannt war. Der Straßenverkehr ist deutlich geringer als auf den großen Inseln. Und der Trost für weniger konditionsstarke Radfahrer: Das E-Bike hat auch auf La Gomera längst Einzug gehalten.
Wer übrigens gerne mal das Rad und die Sportart wechseln möchte: Gomera gilt in erster Linie als attraktives Mountainbiker- und Wanderer-Ziel.


Den GPX-Track zum Nachfahren Höhenrunde auf La Gomera gibt es kostenlos auf dem MYBIKE-Tourenportal:


Radverleih & geführte Touren
Bikestation Gomera in La Puntilla im Valle Gran Rey (Citybikes und E-Mountainbikes, nur geführte MTB-Touren),  www.bike-station-gomera.com
Gomera Cycling in Playa de Santiago (E-Bikes und E-Mountainbikes; Rad-Shuttleservice),  www.gomeracycling.com/de
Gomera Bikes in La Playa/Valle Gran Rey (Citybikes und E-Mountainbikes),  www.gomera-bikes.com/de


Radfreundlich übernachten
Auf La Gomera wohnen sehr viele Gäste in Apartments, Ferienhäusern, Fincas und kleinen Pensionen, z. B. im Valle Gran Rey und in Playa Santiago.
Oasis Bungalows im Valle Gran Rey, www.oasisgomera.com/de
Hotel Jardin Tecina in Playa de Santiago, www.jardin-tecina.com
Hotel Jardin Concha in Valle Gran Rey, www.hotelconcha.net


Literatur / Karten
Kompass-Karte Nr. 231 "La Gomera" (mit kleinem Aktiv-Guide) im Maßstab 1:30.000.


Weitere Infos
http://lagomera.travel/de (offizielle Website: Hier wartet auch ein 178-seitiges PDF mit vielen wichtigen Reiseinfos zum Download), www.lagomera.de



Der Tourenplaner "Radfahren auf den Kanaren" mit der Radtour auf La Gomera und weiteren Tourenvorschlägen für alle Kanaren-Inseln stand in MYBIKE-Ausgabe 1/2019. 
 
Sie können die Ausgabe in der MYBIKE-App ( iTunes  und  Google Play ) laden oder im  DK-Shop  bestellen. 

MYBIKE Online

Gehört zur Artikelstrecke:

Radfahren auf den Kanaren


  • Spanien: Lanzarote - 4 GPS-Touren
    Die Vulkaninsel ist ein heißer Tipp für Trekkingbiker

    26.09.2012Lanzarote ist nichts für Kilometerfresser. Wer jedoch mit Tagestouren von 30 bis 60 Kilometern zufrieden ist, für den ist Lanzarote eine ideale Toureninsel für einen bis zu ...

  • Spanien: El Hierro
    Kleinste Kanareninsel – feinste Panorama-Touren

    30.04.2013El Hierro ist eigenartig. Vierhundert Kilometer vor Afrika trotzt die entlegenste Insel der Kanaren den Wellen – und ein wenig auch der Zeit.

  • Fuerteventura
    Hinter den Sanddünen beginnt der Spaß

    11.01.2007Fuerteventura verzaubert seine Besucher mit dem Abenteuer Landschaft – mit langen Traumstränden, bizarren Vulkanbergen und wilden Küsten.

  • Gran Canaria
    Frühlingsziel mit Anspruch und Ausblick

    23.06.2008Das kreisrunde Eiland gab den Kanarischen Inseln ihren Namen. Schroffe Felsen ragen in den Atlantikhimmel. Den Radreisenden erwartet eine grandiose Bergszenerie.

  • La Palma
    Vier Touren auf der Kanaren-Insel inklusive GPS-Daten

    25.09.2008Die grünste Insel der Kanaren will erobert werden. Zwischen Lavastrand und Gipfelblick liegen zweieinhalb senkrechte Kilometer. Aber das Auf und Ab lohnt sich.

  • 22-Seiten-Spezial: Kanarische Inseln
    Die schönsten Radtouren auf den Kanarischen Inseln

    18.12.2008Die Kanarischen Inseln versprechen das ganze Jahr über Fahrradwetter. Im Sommer steigen die Temperaturen am Meer kaum über 30 Grad, im Winter fallen sie selten unter 20 Grad.

  • Teneriffa
    Abenteuer Kanaren

    21.02.2008Wüstensand und Meeresstrand, Hochgebirge und Dschungel, weite Wälder und bizarre Felsen – gerade bei ausgedehnten Radtouren erschließt sich Teneriffas landschaftliche Vielfalt. ...

  • Radfahren auf den Kanaren: La Gomera
    Wilde Schluchten, Palmenhaine und ein Lorbeerwald

    03.12.2018Der MYBIKE-Tourentipp: Eine aussichtsreiche, kleine Höhentour, ideal als Schnupperrunde auf La Gomera, startet im berühmten Valle Gran Rey und führt hinauf in die Dörfchen Arure, ...

  • Radfahren auf den Kanaren: Gran Canaria
    Mit dem Fahrrad durch Barrancos und rote Felsen

    03.12.2018Unser Tipp für eine Radtour auf Gran Canaria: Schnupperrunde von Maspalomas zur Passstraße Cima Pedro Gonzalez, 30 km und 600 Hm.

  • Radfahren auf den Kanaren: Fuerteventura
    Strandpartien und kleine Bergetappen

    03.12.2018Unser Tourentipp durch atemberaubende Landschaft im Süden Fuerteventuras: Eine Radtour von Morro Jable zum Leuchtturm Punta Jandia, ggf. noch mit Abstecher nach Cofete an der ...

  • Radfahren auf den Kanaren: Teneriffa
    Vom Meer bis in eisige Höhen

    15.03.2020Unser Tourentipp für Teneriffa: Eine sportliche Radunde durchs Tenogebirge ab Garachico zum berühmten Ort Masca und weiter nach Santiago del Teide.

Themen: KanarenRadtourTeneriffa


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2019 können Sie in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Radfahren auf den Kanaren: Fuerteventura
    Strandpartien und kleine Bergetappen

    03.12.2018Unser Tourentipp durch atemberaubende Landschaft im Süden Fuerteventuras: Eine Radtour von Morro Jable zum Leuchtturm Punta Jandia, ggf. noch mit Abstecher nach Cofete an der ...

  • Die schönsten Herbsttouren: Havelland
    Auf den Spuren von Theodor Fontane über den Havelland-Radweg

    05.10.2018Das Havelland ist das Land der Seen, Flüsse und weiten Auen. Der Radfahrer rollt auf meist ebenen Wegen gemütlich durch viel unberührte Landschaft mit weiten Wiesen und Wäldern.

  • Müritz Radrundweg
    Rund um Deutschlands größten Binnensee

    19.09.2019Von der Altstadt Warens führt der Weg quasi direkt in den Müritz-Nationalpark. Gut beschildert und familienfreundlich zeigt sich die steigungsarme Rundtour auf der gesamten 88 ...

  • Fahrrad-Genusstour Oststeiermark
    Mit dem E-Bike durch den Garten Österreichs

    03.08.2018Fast 200 Kilometer durch den „Garten Österreichs“ – die E-Bike-Genusstour in der Oststeiermark windet sich von St. Ruprecht durchs Hügelland und verspricht fünf Tage ...

  • Radfahren auf den Kanaren: Lanzarote
    Radfahren im Vulkanland

    03.12.2018Unser Tourentipp auf Lanzarote: Die Windrunde ist eine 50 km lange Radrunde im Inselinneren und einem Abstecher in den Nationalpark Timanfaya.

  • Weinbau-Tour
    Von Bad Mergentheim durch drei Weinregionen

    21.04.2020Für Radfahrer ist hier im Dunstkreis des „Lieblichen Taubertales“ eine Menge geboten: Neben dem Fünf-Sterne-Radweg stehen dem Freizeitradler hunderte Kilometer ausgeschilderte ...

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Video: Zu den Krimmler Wasserfällen

    01.04.2020Ergänzend zum Reise-Spezial „Die schönsten Tagestouren im Salzburger Land" haben wir zusätzlich Trekkingbike-Videos zu ausgewählten Fahrradtouren hinterlegt.

  • England: Ärmelkanal
    Petit Tour de Manche

    10.04.2013Auf 428 Kilometern führt die „kleine“ Ärmelkanalrunde durch die englische Grafschaft Dorset über die Kanalinsel Jersey in die Bretagne und Normandie. Eine genussvolle Europa-Runde.

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Video: Von Muhr zur Sticklerhütte

    01.04.2020Ergänzend zum Reise-Spezial „Die schönsten Tagestouren im Salzburger Land" haben wir zusätzlich Trekkingbike-Videos zu ausgewählten Fahrradtouren hinterlegt.