Rom per Rad Rom per Rad Rom per Rad

Städtetrip Rom

Rom per Rad

  • Nadine Pahling

Zwischen Antike und Streetart, zwischen Motorrollern und Monumenten: Zwei Tage Sightseeing im Sattel

Viele Wege führen nach Rom. Aber gibt es auch Radwege durch Rom? Unser Autoren-Paar hat sich mit dem Faltrad auf Entdeckungstour begeben und die Ewige Stadt von einer anderen Seite kennengelernt. Hier zwei Touren-Tipps

Bildergalerie

Städtetrip Rom

17 Bilder

MYBIKE-Tourentipps für Rom

City-Tour, 24 km

  • Start/Ende: Petersplatz/Vatikanstadt
  • Auf dem Tiber-Flussradweg vorbei an der Engelsburg zur Villa Borghese
  • Weiter durch die Innenstadt Roms zum Trevi-Brunnen
  • Vorbei am Pantheon und über die Piazza Navona zum Kolosseum
  • Vom Kolosseum zurück zum Tiber und auf dem Radweg entlang des Flusses in Richtung Petersplatz

Graffiti-Tour, 19 km

  • Start/Ende: Bezirk Quadraro/Bezirk Trastevere
  • Tourstart im Graffiti-Hotspot Quadraro („Open Air Muro Urban Art Museum“)
  • Von dort zur ältesten Handelsstraße Roms, der Via Appia
  • Über die Via Appia in Richtung Ostiense zum zweiten Graffiti-Hotspot
  • Von Ostiense weiterfahrend nach Trastevere. Das Street-Art-Viertel Trastevere gilt als Geheimtipp!

GPS-Daten

Sie können die GPX-Tracks zum Städttrip Rom unter dem Artikel kostenlos herunterladen oder finden sie in der MYBIKE Collection auf komoot

Den Städtetrip Rom mit allen Infos finden Sie in MYBIKE 3/2021. Bestellen Sie die MYBIKE versandkostenfrei nach Hause , als Digital-Ausgabe oder lesen Sie MYBIKE in der App für Ihr Apple-iOS - oder Android -Gerät. Besonders günstig und bequem erleben Sie MYBIKE im Abo .

Themen: RadtourenRom

  • 0,00 €
    GPX-Daten Städtetrip Rom

Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2021 können Sie in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Traumtour: Schlösser der Loire
    La Route Royale

    09.01.2007Beeindruckende Burgen und Schlösser, mittelalterliche Städte, wilde Flussauen – eine Tour an der Loire ist eine kleine Zeitreise durch die Natur und Hochkultur Zentral-Frankreichs.

  • Urlaubsplaner Wein und Wellness: Elsass
    187 Kilometer auf der Veloroute Elsässer Weinstraße

    30.10.2012Das Elsass zählt zu den wahren Klassikern beim Thema Wein und Wellness. Die Elsässer Weinstraße ist dabei eine der ältesten Touristenrouten Frankreichs. Und der Clou daran: Es ...

  • Frankreich: Franche-Comté
    Tour de Franche-Comté

    20.10.2014Nicht nur Rennradlern ist die Franche-Comté spätestens seit der diesjährigen Etappe am Nationalfeiertag ein Begriff. Tourenradler finden in dieser Region herrliche Radwege.

  • Berchtesgadener Land
    Radtouren mit dem Elektrobike

    26.11.2007Genussradeln im Berchtesgadener Land, inmitten mächtiger Berge? Geht denn das? Es geht – wenn man das richtige Fahrrad dazu hat. Mit dem Elektrobike „Flyer“ lassen sich selbst ...

  • Unterwegs … auf der Seidenstraße
    Reise ins Nicht-Ich

    21.12.2010Eine Radtour auf der Seidenstraße ist eine Tour der Extreme. Trekkingbike-Leser Ernst Christen machte sich auf den Weg: knapp 17.000 Kilometer durch versengtes, wasserloses Land.

  • Urlaubsplaner Ostseeküste: Åland-Archipel
    252 Kilometer-Runde in der finnischen Inselwelt

    27.06.2012Genau 6757 Inseln bilden das Archipel zwischen Schweden und Finnland am Eingang des Bottnischen Meerbusens. Obwohl zu Finnland gehörend ist die Amtssprache schwedisch. Strände und ...

  • Reise-Spezial: Die schönsten Radtouren in Oberbayern
    Für sportliche Radfahrer: der Bodensee-Königssee-Radweg

    05.12.2019Auf insgesamt 440 Kilometern entlang des Alpen­nord­rands durchquert der Bodensee-Königssee-Radweg von Lindau bis Schönau die Regionen Allgäu und Oberbayern. Wer die ganze Strecke ...

  • Urlaubsplaner Norditalien: Piemont
    Das Piemont erfordert gute Kondition

    19.04.2011Nicht nur die edlen Weine machen das Piemont zum beliebten Gourmet-Ziel. Auch Trüffel, Schokolade und Pilze sind weit bekannt.

  • Urlaubsplaner Übersee: Tasmanien
    Tasmanien: Das grüne Eiland

    28.01.2008Die vielleicht schönste Radlerinsel der Welt. Erlebnisreiches Radfahren im Land des Granny-Smith-Apfels. Die Insel zeigt sich auch tatsächlich so grün wie sein Exportschlager.