Entdeckungstour zum mittelalterlichen Brisighella Entdeckungstour zum mittelalterlichen Brisighella Entdeckungstour zum mittelalterlichen Brisighella

ANZEIGE | Reise: Romagna

Entdeckungstour zum mittelalterlichen Brisighella

  • Romagna Bike

Diese Tour führt Sie auf eine Entdeckungsreise zu einem der „schönsten Dörfer Italiens“. Los geht‘s in der Altstadt von Faenza auf sanft ansteigenden Strecken ins Hinterland hoch bis nach Brisighella, einem äußerst pittoresken mittelalterlichem Ort.

Anzeige

Außer einem Besuch der Burg Rocca Manfrediana und des Uhrturms empfehlen wir Ihnen, einen Blick in die Pieve del Tho zu werfen: eine der eindrucksvollsten und besterhaltendsten romanischen Volkskirchlein (Pievi) in der ganzen Romagna. Wenn Sie noch Zeit haben und neugierig sind, können Sie auch noch die Grotta Tanaccia erkunden, eine der schönsten Höhlen im Naturpark „Vena del Gesso“ (Gipsvene). Lassen Sie dann Brisighella hinter sich und machen Sie sich an den einzigen Anstieg des Tages, bevor es über ein gemütliches Auf und Ab wieder zurück nach Faenza geht.

Romagna Bike

Grotta Tanaccia

Die Grotta Tanaccia ist eine Höhle mit einem unterirdischen Verlauf von etwa 2 km, von denen 500 m zwischen April und Oktober für Besucher zur Besichtigung offenstehen. Es ist eine der eindrucksvollsten und bekanntesten Höhlen des Naturparks „Vena del Gesso“ (Gipsvene).

Diese Höhle wurde bereits in der Kupfersteinzeit vom Menschen genutzt, wie man aus verschiedenen Fundstücken erschließen konnte. Sie beweisen auch, dass die Grotte als Kult- oder Begräbnisstätte diente. Bucht man im Voraus, kann man bei einer geführten speläologischen Besichtigung die Höhle mit ihren Gängen, Schächten und Wasserläufen erkunden.

Informationen unter: www.romagnabike.com/de/strecken/entdeckungstour-zum-mittelalterlichen-brisighella

Romagna Bike

  • ANZEIGE | Reise: Romagna
    Ein Paradies für alle, die gerne Rad fahren

    05.03.2021Die Romagna ist ein großzügiges Land mit den besten Seiten, die Italien zu bieten hat: gute Küche, mittelalterliche Dörfer, Kunststädte und faszinierende Natur.

  • ANZEIGE | Reise: Romagna
    Genussradtour zum Fossa-Käse von Mondaino

    25.02.2021Eine Tour für Rennrad-Fans zum Entdecken und Genießen des Fossa-Käses von Mondaino. Nach einem Start in der Ebene vom Zentrum von Cattolica aus, wird es schon bald steiler und ...

  • ANZEIGE Reise: Romagna
    La Furiosa - eine historische Radtour

    25.02.2021Diese Strecke folgt dem Verlauf der historischen Radtour „La Furiosa“ der Stadt Ferrara.

  • ANZEIGE | Reise: Romagna
    Entdeckungstour zum mittelalterlichen Brisighella

    25.02.2021Diese Tour führt Sie auf eine Entdeckungsreise zu einem der „schönsten Dörfer Italiens“. Los geht‘s in der Altstadt von Faenza auf sanft ansteigenden Strecken ins Hinterland hoch ...

  • ANZEIGE | Reise: Romagna
    Von Bertinoro zum Meer

    25.02.2021Wir starten im schönen Bertinoro mit dem Mountain- oder Gravel-Bike und fahren direkt zum Meer. Eine ideale, entspannte Radtour zum Genießen der fröhlichen Atmosphäre der Strände ...

Themen: Emilia-RomagnaItalien


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Mittelmeer: Elba
    Anstrengend, aber für Radfahrer sehr attraktiv

    19.12.2012Napoleons Verbannungsort vor der toskanischen Küste ist heute weit mehr als eine beliebte Badeinsel. Rund die Hälfte ist Nationalpark mit beeindruckender mediterraner ...

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Istrien
    Wälder und Weinberge

    04.05.2007Das scheinbar kleine Stückchen Kroatiens hat es in sich: bis zu 1000 Meter hohe Berge und eine kleinräumige Landschaft mit vielen Nebensträßchen durch Weinberge und Eichenwälder ...

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Apulien
    Wiesen und Olivenhaine

    04.05.2007Von Teutonengrill und Toskana-Fraktion keine Spur. Viele Italien-Reisende kennen den Stiefelabsatz nur von der Landkarte. Vielleicht ist das gut so?

  • E-Bike auf Touren: Italien – Valsugana
    Traumziele im Gebirge Teil 4: Valsugana

    16.01.2018Ein Geheimtipp im Trentino für alle Ansprüche – von Radweg-Genuss bis Bergabenteuer.

  • Radguide Ligurien mit GPS-Daten
    Die schönsten Touren zwischen Ventimiglia und La Spezia

    25.10.2010Mare e Monti – Meer und Berge nennt sich Ligurien auch im Untertitel. Italiens drittkleinste Region, die sich wie ein Bumerang um den Golf von Genua schmiegt, besteht aus einem ...

  • Basilikata - Durch Italien von West nach Ost
    Ruhiges, wildes Entdeckerland in Italiens Süden

    15.12.2011Süditalien ist bei Radfahrern noch weitgehend unbekannt. Chefredakteur Tom Bierl ging in der Basilikata auf Erkundungstour und erlebte ein sportliches Radlerland voller ...

  • Tourenplanung Italien
    Fahrradrouten in Friaul Julisch Venezien

    21.02.2013Auch Italiens Nordosten in den Regionen Friaul Julisch Venezien kümmert sich verstärkt um Radtouristen.

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Sizilien
    Im Banne des Ätna

    04.05.2007Richtig kalt wird es in Sizilien wirklich selten – zumindest nicht am Meer. Der Ätna, Europas mächtigster Vulkan, trägt allerdings oft viele Monate eine Schneehaube.

  • Urlaubsplaner Norditalien: Friaul-Julisch Venetien
    Das Friaul überrascht mit landschaftlicher Vielfalt

    19.04.2011Wer es in Friaul-Julisch Venetien eher gemütlich mag, pendelt auf flachen Wegen an der Adria entlang zwischen Venedig und Triest.