Genussradtour zum Fossa-Käse von Mondaino Genussradtour zum Fossa-Käse von Mondaino Genussradtour zum Fossa-Käse von Mondaino

ANZEIGE | Reise: Romagna

Genussradtour zum Fossa-Käse von Mondaino

  • Romagna Bike

Eine Tour für Rennrad-Fans zum Entdecken und Genießen des Fossa-Käses von Mondaino. Nach einem Start in der Ebene vom Zentrum von Cattolica aus, wird es schon bald steiler und anspruchsvoller, besonders auf dem Straßenabschnitt, der nach Mondaino hoch führt.

Anzeige

Stellen Sie sich auf zehn Kilometer Bergauffahrt ein mit Steigungen von teilweise über 10 % ein. Aber keine Angst: Am Ende erwartet Sie der typische lokale Fossa-Käse und - warum nicht - ein Gläschen guter Sangiovese di Romagna. In der Mühle am unteren Stadttor (Mulino della Porta di Sotto) können Sie bei geführten Verkostungen ein echtes Stück der Geschichte der Romagna genießen.

Romagna Bike

Unbedingt probieren! Auf der Rückfahrt nach Cattolica kommen Sie durch San Giovanni in Marignano, die einstigen Kornkammer der Malatesta-Familie im Mittelalter und Zugangstor zu den Stränden.

Der Fossa-Käse von Mondaino

Der Fossa-Käse von Mondaino wird unter Beachtung von drei Grundregeln hergestellt: Verwendung von im Frühjahr gemolkener Schafsmilch, Reifung der Käselaibe zwischen Mai und August und Einlagerung in der Grube (Fossa) von August bis November. Während dieser letzten Phase gärt der Käse ohne Sauerstoff, wodurch er seinen unvergleichlichen Geschmack erhält: Im August werden dazu die Käselaibe in Leinensäcken dicht an dicht in die Tuffsteingruben (Fosse) gepackt und reifen dort bis zum November. Erst dann kann verkostet werden. Das Ergebnis ist ein fettarmer, leicht verdaulicher Käse mit intensivem Geschmack.

Informationen unter: www.romagnabike.com/de/strecken/genussradtour-zum-fossa-kase-von-mondaino

Romagna Bike

  • ANZEIGE | Reise: Romagna
    Ein Paradies für alle, die gerne Rad fahren

    05.03.2021Die Romagna ist ein großzügiges Land mit den besten Seiten, die Italien zu bieten hat: gute Küche, mittelalterliche Dörfer, Kunststädte und faszinierende Natur.

  • ANZEIGE | Reise: Romagna
    Genussradtour zum Fossa-Käse von Mondaino

    25.02.2021Eine Tour für Rennrad-Fans zum Entdecken und Genießen des Fossa-Käses von Mondaino. Nach einem Start in der Ebene vom Zentrum von Cattolica aus, wird es schon bald steiler und ...

  • ANZEIGE Reise: Romagna
    La Furiosa - eine historische Radtour

    25.02.2021Diese Strecke folgt dem Verlauf der historischen Radtour „La Furiosa“ der Stadt Ferrara.

  • ANZEIGE | Reise: Romagna
    Entdeckungstour zum mittelalterlichen Brisighella

    25.02.2021Diese Tour führt Sie auf eine Entdeckungsreise zu einem der „schönsten Dörfer Italiens“. Los geht‘s in der Altstadt von Faenza auf sanft ansteigenden Strecken ins Hinterland hoch ...

  • ANZEIGE | Reise: Romagna
    Von Bertinoro zum Meer

    25.02.2021Wir starten im schönen Bertinoro mit dem Mountain- oder Gravel-Bike und fahren direkt zum Meer. Eine ideale, entspannte Radtour zum Genießen der fröhlichen Atmosphäre der Strände ...

Themen: Emilia-RomagnaItalienReise


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Übersee: Tasmanien
    Tasmanien: Das grüne Eiland

    28.01.2008Die vielleicht schönste Radlerinsel der Welt. Erlebnisreiches Radfahren im Land des Granny-Smith-Apfels. Die Insel zeigt sich auch tatsächlich so grün wie sein Exportschlager.

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Genfersee
    Weltstadt im Waadtland

    11.07.2007Radeln rund um Genf – ein berühmter, europäischer Fluss, Weinberge, Alpenpanorama, sanfte Hügel und eine kosmopolitische Atmosphäre.

  • Friaul - 3 GPS-Touren
    Berge und Meer - Das Friaul verwöhnt Radfahrer

    27.03.2007Von den Alpen bis zum Meer. Das Friaul beherbergt alle Landschaftsformationen. Hohe Pässe im Norden, sanfte Gebirgszüge am Alpenrand, flache Radstrecken in der Landesmitte bis zum ...

  • E-Bike auf Touren: Italien – Valsugana
    Traumziele im Gebirge Teil 4: Valsugana

    16.01.2018Ein Geheimtipp im Trentino für alle Ansprüche – von Radweg-Genuss bis Bergabenteuer.

  • Anzeige - Radfahren in Dänemark: Ostseeradweg
    820 Kilometer Erlebnisse auf dem Ostseeradweg in Dänemark

    13.03.2020Der 820 Kilometer lange Ostseeradweg ist die längste nationale Fahrradroute Dänemarks und führt Sie durch die schönen Regionen West- und Südseeland, Møn, Lolland-Falster, Fyn zum ...

  • Urlaubsplaner Übersee (TREKKINGBIKE 6/2005)
    Fern & sicher

    18.09.2007Radreisen in fernen Ländern sind alles andere als ein All-Inclusive-Urlaub. Selbst Teilnehmer einer Pauschalreise sollten sich mit den Gegebenheiten vertraut machen.

  • Urlaubsplaner Norditalien: Friaul-Julisch Venetien
    Das Friaul überrascht mit landschaftlicher Vielfalt

    19.04.2011Wer es in Friaul-Julisch Venetien eher gemütlich mag, pendelt auf flachen Wegen an der Adria entlang zwischen Venedig und Triest.

  • Traumtour Toskana
    380 Kilometer durch Italiens Schmuckschatulle

    06.05.2014Die Toskana übt seit jeher eine magische Anziehungskraft auf Reisende aus aller Welt aus. Vollkommen zu Recht, stellte Trekkingbike-Fotograf Daniel Simon auf seiner zweiwöchigen ...

  • Sardinien
    Sardiniens Nordwesten überrascht mit spröder Pracht

    22.12.2011Sardinien ist siebenmal so groß wie Mallorca, doch als Radlerinsel kaum bekannt. Dabei gibt es viel zu entdecken: In einer knappen Woche schafften unsere Reporter nur einen Teil ...