Radfahren zwischen Burgen und Buschenschanken Radfahren zwischen Burgen und Buschenschanken Radfahren zwischen Burgen und Buschenschanken

Südtiroler Genuss-Radtouren

Radfahren zwischen Burgen und Buschenschanken

  • Armin Herb

Viele bestens gepflegte Wege führen überwiegend verkehrsfrei zu den Weindörfern, wie St. Michael oder Kurtatsch, und zu den im Sommer stets badewarmen Montiggler Seen und zum Kalterer See.

Viele radeln hier nur durch von Meran nach Bozen und weiter auf der Via Claudia Augusta an der Etsch entlang Richtung Adria. Dabei würde sich ein Abstecher in die Weingärten zwischen Terlan und Tramin durchaus lohnen, nicht nur wegen des guten Tropfens, der hier gedeiht und in unzähligen gemütlichen Winzerhöfen und Gasthäusern ausgeschenkt wird. 

Jenseits des Weines empfehlen sich Ausflüge unter anderem zur Kirche St. Pauls/Eppan und zur Burg Hocheppan. Die spannendste von vielen, denn mehr als 180 Burgen, Schlösser und edle Ansitze bestimmen das liebliche Landschaftsbild rund um Eppan an der Südtiroler Weinstraße. Und falls es doch mal zu ländlich sittlich werden sollte, empfiehlt sich ein Radausflug in die nahe Landeshauptstadt Bozen, zum Shoppen, Schlemmen oder Sightseeing. Zum Beispiel ist dort auch der berühmte „Ötzi“ im Südtiroler Archäologiemuseum zu sehen.

Die Fahrradinfrastruktur ist sehr gut mit vielen asphaltierten, gut beschilderten Radwegen. Das Gelände ist abseits des Etschtales hügelig bis bergig, die Radwege haben jedoch meist erträgliche Steigungen.

GPS-Daten

Sie können den GPX-Track zu dieser Tour direkt über diesen Link herunterladen oder finden ihn in der MYBIKE Collection auf komoot

Tourtipp 1: Genusstour, 54 km, 360 Hm;
Kaltern – Kalterer See – Tramin – Kurtatsch – Margreid – Kurtinig – Gmund – Kalterer See – Eppan – Kaltern

Tourtipp 2: Rundtour Überetsch-Unterland, 59 km, 360 Hm; Terlan – Sigmundskron – St. Michael –Kaltern – Auer – Sigmundskron – Terlan

Anreise

In Bozen halten viele Eurocity-Züge von München via Brenner.

Tour-Kombinationen

Etsch-Radweg, Eisack-Radweg

Übernachten

Hotel Traminer Hof in Tramin, traminerhof.it
Hotel Neuhausmühle in Vilpian/Terlan, www.neuhausmuehle.com   
Hotel Gantkofel in Andrian, www.gantkofel.com   
Gasthof Terzer in Kurtatsch, www.gasthof-terzer.it/de   
Hotel Wilma in Nals, www.hotelwilma.com  

Karten/Literatur

Kompass Fahrradkarte 3414 „Meran, Bozen Umgebung“, 1:70.000

Auskunft

Ferienregion Südtirols Süden, Tel. 0039-0471/633488, www.suedtirols-sueden.info

Gehört zur Artikelstrecke:

5/2013 Urlaubsplaner Weinregionen


  • Urlaubsplaner Weinregionen: Luxemburg
    Auf zwei Rädern durch die kleine Weinnation

    22.10.2013„Letzebuerg“, wie die Luxemburger ihr Land nennen, ist stolz auf seine lange Fahrradtradition und seine Radsportchampions wie Kim Kirchen und die Brüder Schleck. Entsprechend gut ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Rebland-Runde
    Durch die Ortenau

    22.10.2013Mit dem Fahrrad zeigt sich die Region recht abwechslungsreich. In der Rheinebene rollt das Rad fast von alleine, während es Richtung Rebland sportlich werden kann je weiter man ...

  • Südtiroler Genuss-Radtouren
    Radfahren zwischen Burgen und Buschenschanken

    21.04.2020Viele bestens gepflegte Wege führen überwiegend verkehrsfrei zu den Weindörfern, wie St. Michael oder Kurtatsch, und zu den im Sommer stets badewarmen Montiggler Seen und zum ...

  • Saale-Unstrut-Elster-Radacht
    Radacht verbindet vier schöne Flusstäler

    21.04.2020Die Saale-Unstrut-Elster-Radacht verbindet in einer überdimensionalen Schleife die Flussradwege an Saale, Unstrut, Elster und Ilm. Start- und Zielort ist Naumburg mit seinem ...

  • Weinbau-Tour
    Von Bad Mergentheim durch drei Weinregionen

    21.04.2020Für Radfahrer ist hier im Dunstkreis des „Lieblichen Taubertales“ eine Menge geboten: Neben dem Fünf-Sterne-Radweg stehen dem Freizeitradler hunderte Kilometer ausgeschilderte ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen
    Württemberg – von der Alb an den Neckar

    21.10.2013Unsere 214-Kilometer-Tour auf dem Alb-Neckar-Radweg startet in Ulm, wo die noch junge Donau die Grenze zum Nachbarbundesland Bayern markiert. Bevor es in die wahre Heimat von ...

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Glan-Blies-Radweg
    Zwei-Flüsse-Tour durchs Saarland und die Pfalz

    21.04.2020Los geht’s in Frankreich, im lothringischen Sarreguemines, wo die Blies in die Saar mündet. Durchs östliche Saarland und die Nordpfalz ins Naheland verläuft der Glan-Blies-Radweg.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Hiwwel-Route
    Über tausend Hügel

    21.04.2020Die Hiwwel-Route zeigt dem Radler einen attraktiven Querschnitt Rheinhessens. Sie schlägt einen großen Bogen von Bingen nach Mainz und verbindet die rheinhessische Schweiz mit ...

Themen: RadtourenSüdtirolSüdtriol


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Mittelmeer: Elba
    Anstrengend, aber für Radfahrer sehr attraktiv

    19.12.2012Napoleons Verbannungsort vor der toskanischen Küste ist heute weit mehr als eine beliebte Badeinsel. Rund die Hälfte ist Nationalpark mit beeindruckender mediterraner ...

  • Urlaubsplaner Mittelmeer: Kroatien/Istrien
    Radreise durch die Geschichte

    19.12.2012Kroatiens große Halbinsel ragt herzförmig ins Mittelmeer. Die meisten kennen davon nur die Küste und Strände rund um Pula, Porec und Rovinj. Vor allem die alten Hafenstädtchen ...

  • Urlaubsplaner ADFC-Sterne-Touren: Lahntal-Radweg
    244 Kilometer von der Lahnquelle bis zur Rheinmündung

    05.09.2012Was den Lahntal-Radweg so attraktiv macht, ist seine abwechslungsreiche Strecke und dass er meist direkt am Wasser entlang führt.

  • Dänemark
    Strandhafer und Schilfdächer in Jütland

    13.03.2020Eines der Klischees scheint sich zu bewahrheiten: Dänemark ist tatsächlich Radlerland. Jedes dritte Auto auf der Autobahn hinter Flensburg transportiert Fahrräder auf dem Dach.

  • Italien: Piemont - 3 GPS-Touren
    Entdeckungsreise auf den Spuren der Piemont Kirsche

    27.05.2005Jeder kennt die Piemont-Kirsche, doch kaum einer das Piemont. TREKKINGBIKE ging mit dem Fahrrad auf Erkundungstour und entdeckte ein Italien voller Genüsse. Der Radfahrer, der ...

  • Werra-Radweg
    Am grünen Band

    25.06.2008Die Werra trennte einst Deutschland in zwei Teile. Heute führt ein herrlicher Radweg durch das ehemalige „Zonenrandgebiet“. Links und rechts des damaligen Grenzflusses locken ...

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Wachau
    Auf dem Boden bleiben

    28.01.2008Wer unter „Wellness“ eher allgemeines Wohlbefinden als eine Kombination aus Ölgüssen und strengen Diäten versteht, ist in der Wachau richtig.

  • Ardèche
    Radeln am Fluss

    03.05.2007Die Canyons am Flüsschen Ardèche begeistern nicht nur die Kanuten.

  • Fahrradurlaub 2013
    Die neuen Radreisen mit allen Infos und Terminen

    01.03.2013Das Angebot der Radreiseveranstalter war noch nie so vielseitig wie heute.