Radtour über Venedigs Inseln Radtour über Venedigs Inseln Radtour über Venedigs Inseln

Tourentipps für Winterradler

Radtour über Venedigs Inseln

  • Armin Herb

Inselhopping mit Fahrrad und Fähre zwischen Chioggia und Venedig

Im Winter ist es im UNESCO-Welterbe Venedig etwas ruhiger als sonst, aber besonders ruhig ist es auf den Inseln, die die Laguna di Venezia gegen das offene Meer abschirmen. Wir beginnen unsere Inseltour im „kleinen Venedig“, in Chioggia am Südende der Lagune. Sehenswert sind dort vor allem die Kanäle und der Fischmarkt. Die Fähre bringt uns auf die lang gestreckte Insel Pellestrina.

Donna-Leon-Fans kennen sie vielleicht aus dem Roman und dem TV-Film „Das Gesetz der La­gune“. Man kommt in der Nähe des Naturschutzgebiets Ca’ Roman an und radelt ins Dorf Portosecco. Am nördlichen Zipfel der Insel liegt der Hafen San Pietro in Volta mit der Kirche aus dem 18. Jahrhundert, umgeben von Fischerhütten, Wein- und Gemüsegärten.

Von hier aus nimmt man wieder die Fähre zur nahen Insel Isola del Lido. Man landet in der Nähe des Schutzgebiets Alberoni und fährt die Straße entlang der Lagune bis ins Zentrum von Malamocco mit seinen charakteristischen venezianischen Gassen und Plätzen.

Zum Schluss nimmt man die Fähre zurück nach Chioggia oder fährt noch nach Sant’Erasmo. Auf dieser kleinen Insel gibt es einen Radweg durch die Gärten, wo die berühmten lila Artischocken wachsen.

Weitere Touren rund um Venedig finden Sie in unserem Reise-Special „Die schönsten Radtouren im Veneto“

GPS-Daten

Sie können den GPX-Track zur Tour über Venedigs Inseln direkt über diesen Link herunterladen oder finden ihn in der MYBIKE Collection auf komoot

Anreise

Ab Deutschland bestehen gute Verbindungen mit dem Eurocity via München nach Venedig. Von Venedig weiter nach Chioggia am besten mit der Fähre von Tronchetto.

Tour-Kombinationen

Etsch-Radweg, Via Claudia Augusta

Extra-Tour

Weitere Touren rund um Venedig finden Sie in unserem Reise-Special „Die schönsten Radtouren im Veneto“

Geführte Touren

Marco Rossato organisiert Halbtages- und Tagestouren über die Inseln der Lagune, www.cyclingvenicelagoon.com

Sehenswert

• Venedig mit all seinen architektonischen Kunstschätzen

• Altstadt von Chioggia mit Fischmarkt und Kanälen

• das historische Lido di Venezia

Radfreundlich übernachten

Hotel Grande Italia in Chioggia, www.hotelgran­deitalia.com/de

Locanda Stravedo auf Pellestrina, www.locandastravedo.it

Hotel Villa Stella in Lido di Venezia, www.villastella.com

Literatur & Karten

Bikeline-Radtourenbuch „Radregion Veneto“, 1:75.000, 160 Seiten.

Weitere Infos

www.veneto.eu , veneziaunica.it

Die Radtour über Venedigs Inseln und noch mehr Tourentipps für Winterradler finden Sie in MYBIKE 1/2021 oder als PDF-Download unter dem Artikel. Das PDF kostet 1,99 Euro.

Themen: ItalienRadtourenVenedig

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Tourentipps für Winterradler

Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2021 können Sie in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Die schönsten Radtouren im Veneto
    Radtouren zwischen Dolomiten und Adria

    27.04.2020

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Thüringer Städtekette

    07.04.2020

  • Reise-Spezial: Die schönsten Radrouten in Kärnten
    Genusstouren in Kärnten

    25.05.2020

  • Berliner Mauer-Radweg
    Tour in die Geschichte

    20.05.2010

  • Radwege in den Alpen
    Berner Oberland-Route

    10.06.2020

  • Radreise Bali
    Vier Touren-Tipps auf der Insel der Götter

    25.02.2011

  • Radfahren in Ungarn
    Neue Radwege rund um den Plattensee

    10.06.2014

  • Urlaubsplaner Norditalien: Marken
    Die Marcabella ist Neuland für Radwanderer

    19.04.2011

  • Urlaubsplaner Ostseeküste: Dänische Ostseeroute
    Die schönste Fahrradroute Dänemarks umfasst 800 Kilometer

    13.03.2020

  • Radreise Eifel
    Auf Bahntrassen-Radwegen durch Eifel und Hohes Venn

    02.06.2020