Neue Radwege in Italiens Süden Neue Radwege in Italiens Süden Neue Radwege in Italiens Süden

Radurlaub Sizilien

Neue Radwege in Italiens Süden

  • Tom Bierl

Italien setzt auf den Radtourismus. Als jüngstes Projekt wurden im Rahmen einer Europa-Initiative in Sizilien, Malta und Gozo eine Fülle von Fern- und Rundradrouten ausgeschildert.

Ein Schwerpunkt des Projektes ist die Fernradroute von Trapani bis Siracusa, die teilweise sogar auf stillgelegten Bahntrassen verläuft. Ca. 90 Prozent der rund 600 Kilometer langen Strecke sind asphaltiert. Nur wenige Abschnitte verlaufen auf verkehrsreichen Straßen. Ergänzt wird der Fernradweg durch eine Reihe von Rundtouren in den einzelnen Etappenorten. Spezielle Radbroschüren haben zusätzlich die Regionen Agrigent, Caltanisetta, Ragusa, Siracusa, Trapani und Malta aufgelegt. Alle Broschüren stehen auf der Webseite kostenlos zum Download bereit. Ergänzend zu den PDF-Informationen sind auch die GPS-Tracks verfügbar, die in alle Navigationsgeräte geladen werden können. Doch mit der Ausschilderung der Radwege allein wollen es die Sizilianer nicht belassen. Momentan ist man auf der Insel dabei, ein Netz von bikefreundlichen Hotels zu schaffen. Radfahrer sollen dort nicht nur besonders freundlich empfangen werden, sondern auch sichere Unterstellmöglichkeiten sowie ein Reparaturset vorfinden. Die neu geschaffene Website www.medinbike.com informiert in Englisch ausführlich über alle Details.

Themen: ItalienRadtourenRadurlaubSizilien


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Radurlaub in Sizilien
    577 Kilometer durch Siziliens einsamen Westen

    30.04.2014Sizilien möchte sich als Radfahrerland einen Namen machen und weist immer mehr Radstrecken aus. Chefredakteur Tom Bierl machte die Probe aufs Exempel und startete im Mai zu einer ...

  • Tourentipps für Winterradler
    Rundradweg PAMINA-Rheinpark Nord

    04.12.2020Der neue Rundradweg erschließt mit drei unterschiedlich langen Varianten von 36, 61 und 84 Kilometern die Südpfalz

  • Touren-Spezial
    Die perfekte Tourenausstattung

    19.08.2014Das Thema Radreisen wird in der TREKKINGBIKE-Redaktion von allen Mitarbeitern gelebt. Wir haben unsere erfahrensten Autoren um ihre persönlichen Tipps gebeten.

  • Radreise: Ostfriesland
    Friesisch mild – die 300 km Ostfriesland-Tour

    27.05.2020Ein Kirchturm schiefer als der in Pisa und mittlerweile mehr als tausend Windkraftanlagen. Autor Sven Bremer macht auf seiner Ostfriesland-Radtour viele Entdeckungen. Die beste: ...

  • Reportage: GBI – Global Bike Initiative
    Unterwegs auf einer der größten Charity-Touren Europas

    29.10.2012Was vor fünf Jahren als Spaß einiger Vodafone-Experten begann, zählt heute zu den größten Charity-Touren Europas: Zur GBI 2012 fuhren 360 Menschen aus 22 Ländern von Oslo nach ...

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Rund um den Chiemsee – Fahrradtour am Bayerischen Meer

    17.04.2014Ergänzend zum Salzburger Land Reise-Spezial haben wir hier zusätzlich die genaue Karte zur Radtour, sowie die GPS-Daten als gpx-Track für unsere Leser hinterlegt.

  • Radtouren in Wien
    Zum Relaxen auf die Donauinsel

    20.08.2014In Wien warten geballte Kultur und kulinarische Ausflüge ins Weinviertel.

  • Urlaubsplaner Übersee: Neuseeland
    Naturwunder am Wegesrand

    28.01.2008Wer nach Neuseeland fliegt zum Fahrradfahren, der sollte sich Zeit nehmen. Schon alleine, weil die Anreise sehr lange dauert, und man erst einmal den Jetlag überwinden muss.

  • Urlaubsplaner Ostseeküste: Åland-Archipel
    252 Kilometer-Runde in der finnischen Inselwelt

    27.06.2012Genau 6757 Inseln bilden das Archipel zwischen Schweden und Finnland am Eingang des Bottnischen Meerbusens. Obwohl zu Finnland gehörend ist die Amtssprache schwedisch. Strände und ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Luxemburg
    Auf zwei Rädern durch die kleine Weinnation

    22.10.2013„Letzebuerg“, wie die Luxemburger ihr Land nennen, ist stolz auf seine lange Fahrradtradition und seine Radsportchampions wie Kim Kirchen und die Brüder Schleck. Entsprechend gut ...