320 km von Passau nach Wien 320 km von Passau nach Wien 320 km von Passau nach Wien

Urlaubsplaner Wein und Wellness: Donau-Radweg

320 km von Passau nach Wien

  • Trekkingbike

Die Strecke von Passau nach Wien gilt als einer der beliebtesten Fernradwege Europas mit mehr als 300.000 Radlern pro Jahr, knapp ein Viertel davon fahren sogar die ganzen 320 Kilometer.

Radlerstaus braucht aber niemand zu fürchten, denn die flussnahe Wegführung ist ausgezeichnet, zumal auf weiten Strecken der Radweg an beiden Ufern entlang verläuft. So erhielt der österreichische Donau-Radweg auch gerade vom ADFC die Vier-Sterne-Auszeichnung als Qualitätsradroute. Das Freizeit- und Serviceangebot zeigt sich überdurchschnittlich, von Fahrradferien auf dem Bauernhof bis zum Luxus-Wellnesshotel, von der kompletten E-Bike-Versorgung bis hin zur mobilen Radler-Masseurin.

Charakter:

Die Radroute an der Donau ist sehr gut ausgebaut mit überwiegend asphaltierten Radwegen oder verkehrsarmen Nebenstraßen. Oft verläuft die gut beschilderte Route ohne nennenswerte Steigungen sogar beidseitig am Fluss entlang. Für Kinder ab rund zehn Jahren empfehlenswert.

Strecke:

Passau – Niederranna – Wilhering – Linz – Mauthausen – Enns – Grein – St. Nikola – Ybbs – Pöchlarn – Melk – Krems – Langenlois – Tulln – Wien

Empfehlenswert in vier bis sieben Tagesetappen.

Beste Reisezeit:

Anfang Mai bis Anfang Oktober

Anreise:

Die Start- und Zielorte Passau und Wien lassen sich gut mit der Bahn erreichen, außerdem viele weitere Orte an der Route, wie Linz und Amstetten mit der Donauuferbahn und der Mühlkreisbahn. http://www.bahn.de/Fahrrad (Radfahrer-Hotline 01805/996633).

Rad-Service:

Adressen mit Radverleih (auch E-Bikes) und Reparaturmöglichkeiten finden sich unter http://www.donauradweg.at

Radfahrer-Hotels:

z.B. Pension Schütz in Wesenufer, http://www.pension-schuetz.at

Hotel Donauschlinge in Schlögen, http://www.donauschlinge.at

Landgasthof Zur schönen Wienerin in Marbach an der Donau, http://www.wienerin.co.at

Weitere Adressen für fahrradfreundliche Gastgeber finden sich unter http://www.donauradweg.at

Veranstalter:

Radreise-Angebote z.B. bei Donau Oberösterreich Tourismus (s.u.)

Karten/Literatur:

Bikeline „Donau- Radweg – Teil 2: Österreichische Donau von Passau nach Wien“, Radtourenbuch und Karte 1:50.000, 200 S., 12,90 Euro.

Auskunft (allgemein):

Donau Oberösterreich- WGD Tourismus GmbH, Lindengasse 9, A-4040 Linz, Tel. 0043-732/7277-800, http://www.danube.at

Internet:

http://www.donauradweg.at

Gehört zur Artikelstrecke:

Die 320 km von Passau nach Wien sind einer der beliebtesten Fernradwege


  • Urlaubsplaner Wein und Wellness: Donau-Radweg
    320 km von Passau nach Wien

    30.10.2012Die Strecke von Passau nach Wien gilt als einer der beliebtesten Fernradwege Europas mit mehr als 300.000 Radlern pro Jahr, knapp ein Viertel davon fahren sogar die ganzen 320 ...

  • Urlaubsplaner Familientouren: Donau-Radweg
    Highway to Vienna

    22.06.2007Passau – Wien ist die bekannteste und beliebteste Radroute Europas. Das heißt: viel los, aber auch viel zu sehen.

  • Donau-Radweg
    Der Bestseller

    21.12.2007Der Donau-Radweg ist der beliebteste Fernradweg Europas. Was erwartet den Reiseradler entlang dieses berühmten Fahrrad-Highways? Das TREKKINGBIKE-Team war auf der begehrtesten ...

Themen: Donau-RadwegÖsterreichRadtouren

  • 1,99 €
    UP Donau

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Weinregionen: Steiermark
    Kulinarische Rundtour zu Schilcherwein und Kürbiskernöl

    20.10.2011Bevor es auf Tour in den Süden geht, darf eine Stippvisite in Europas Kulturhauptstadt von 2003 nicht fehlen. Unser Tipp: Die Graz Guides führen ihre Gäste drei Stunden per Rad ...

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Perigord
    Radeln wie Gott in Frankreich

    28.01.2008Östlich von Bordeaux liegen nicht nur die Weinberge, wo die berühmten edlen roten Tropfen gekeltert werden. Man denke nur an das Örtchen St. Emilion.

  • Service: Mit Familie on Tour
    Am besten am Fluss entlang

    28.11.2007Ideale Bedingungen finden Familien entlang der Etsch im Südtiroler Vinschgau. Dank des ständig leichten Gefälles können auch kleinere Kinder den Etschtal-Radweg gut meistern – ...

  • Griechenland: Kykladen
    Inselhüpfen mit Rad und Schiff

    24.04.2009Blaues Meer, weiße Häuser und einsame Straßen ohne Verkehr. Die griechischen Kykladen sind ideal für einen Radurlaub im Frühling. In Griechenlands schönstem Archipel verbindet ein ...

  • Berliner Mauer-Radweg
    Rund um Berlin auf dem Berliner Mauerweg

    28.03.2011Berlin und sein attraktives Umland haben genügend Potenzial für einen spannenden Radurlaub. Die Mauer um Westberlin fiel vor 20 Jahren. Geblieben sind nur Spuren, die sich entlang ...

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Bludenz/Vorarlberg
    Zwischen mächtigen Bergen

    03.04.2008Ein imposantes Gebirgspanorama begleitet den Freizeitradler auf seinen Wegen durch die Talschaften von Walgau, Montafon und Klostertal.

  • Urlaubsplaner ADFC-Sterne-Touren: Rund um den Neusiedler See
    132 ebene Touren-Kilometer durch Weinberge und Puszta

    05.09.2012Ganz im Osten Österreichs ist die Radwelt keineswegs zu Ende. Immerhin wartet südlich von Wien ein vorzügliches Routennetz mit mehr als 550 Kilometern.

  • Urlaubsplaner Tipps der Redaktion: Masurische Seen
    Eine Tour durch die faszinierende Naturlandschaft Polens

    22.12.2011Mit seinen Wäldern, Flüssen und unzähligen kleinen und großen Seen gilt Masuren als das beliebteste Urlaubsgebiet in Polen. Aber nur in manchen Zentren, wie Mikolajki, herrscht in ...

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Nahe-Radweg
    Edler Wein und edle Steine

    03.05.2007Gerade mal 125 Kilometer lang windet sich der Nahe-Radweg von der Quelle im Saarland bei Selbach bis nach Bingen am Rhein. Für Sportliche ist er an einem Tag zu schaffen.