Alpenüberquerung von Salzburg nach Grado Alpenüberquerung von Salzburg nach Grado Alpenüberquerung von Salzburg nach Grado

Transalp Alpe-Adria

Alpenüberquerung von Salzburg nach Grado

  • Barbara Merz-Weigandt

Eine weitere Transalp-Route, die auch für Tourenradfahrer geeignet ist, geht im Frühjahr 2012 in ihre erste offizielle Saison – die Ciclovia Alpe Adria von Salzburg ins italienische Fischerdorf Grado. Ein Trekkingbike-Team wagte die Erstbefahrung des 410 Kilometer langen Radweges.

Auf der Transalp Alpe-Adria wird der Alpenhauptkamm an der Tauernschleuse zwischen Böckstein und Mallnitz per Bahnshuttle überwunden (Dauer 12 Minuten, Preis: 5 Euro p.P/Fahrrad). Stark befahrene Abschnitte in Österreich zwischen Golling und Werfen sowie starke Steigungen zwischen Schwarzbach und Bad Gastein können ebenfalls alternativ mit Bus und Bahn zurückgelegt werden.

In Arnoldstein beginnt der Tarvis-Radweg und führt ab der Grenze entlang der ehemaligen Bahntrasse. Ab Maggio Udinese verläuft die Route großteils auf Nebenstraßen, ab Udine auf der sogenannten In@natoura-Route und ab Palmanova entlang der Via Julia Augusta nach Grado. Die Radwege sind nicht durchgehend asphaltiert. Ein stabiles Tourenrad mit guter Übersetzung und geländegängigen Reifen ist empfehlenswert.

Anreise

Salzburg ist gut mit der Bahn erreichbar. Die Abreise von Grado ist komplizierter. Der nächstgelegene Bahnhof ist Cervignano del Friuli, ca. 17 km entfernt. Die Fahrradmitnahme ist reservierungspflichtig und in den italienischen Zügen in der Praxis oft sehr schwierig.

Infos bei Reise Service Deutsche Bahn AG, Tel. 01805/996633, www.bahn.de ,
www.bahn.de/bahnundbike

Rücktransport von Grado nach Salzburg:
Touristik Partner Oberkofler bietet einen Alpe Adria Transferbus für den Rücktransport an.
Dieser fährt von Mai bis Oktober an jedem Donnerstag, Freitag und Sonntag um 8.00 Uhr in Grado ab (ab 4 gebuchten Personen; ein Zubringerdienst von Triest ist möglich).
Zielorte sind Villach, Spittal, Salzburg und München.
Preisbeispiel: 1 Person und Gepäck + 1 Rad Grado-SZG Euro 120,00
Darüber hinaus sind auch individuelle Radtransporte möglich.
Mehr Infos auf www.alpe-adria-radweg.com

Empfehlenswerte Unterkünfte

Landgasthof Reitsamer Hof, Reitsam 22, 5450 Werfen, Tel. +43/6468/5379-0, www.reitsamerhof.at

Ferienhotel Alber, A-9822 Mallnitz 26, Tel. +43/4784/525, www.ferienhotel-alber.at

Hotel Mosser, Bahnhofstr. 9, 9500 Villach, Tel. +43/4242/24115, www.hotelmosser.at

Hotel San Giorgio, Piazzale Cella, n.2, 33100 Udine, Tel. +39/0432/505577, www.hotelsangiorgioudine.it

Hotel Capri, Via Vespucci, 1, 34073 Grado, +39/0431/80091

Unsere Etappen

1. Salzburg – Hallein – Golling – Werfen, ca. 58 km,

2. Werfen – Bischofshofen – Schwarzbach i. Pongau – Dorfgastein – Mallnitz, ca. 68 km, davon 12 Kilometer Bahnfahrt durch die Tauernschleuse

3. Mallnitz – Obervellach – Spittal a.d. Drau, ca. 42 km

4. Spittal – Villach – Arnoldstein – Tarvisio, ca. 74 km

5. Tarvisio – Pontebba – Maggio Udinese – Venzone, ca. 60 km

6. Venzone – Osoppo – Urbignaccio – Udine, ca. 51 km

7. Udine – Palmanova – Aquileia – Grado, ca. 53 km

Pauschalangebote

Kärnten Radreisen, Alpe-Adria-Radtour, 9xÜ/F inkl. Gepäcktransport, 990 Euro, www.kaernten-radreisen.at

Eurofun und Pedalo Tourisktik bieten die Reise in zwei Teilen an, von Salzburg nach Villach, 6 Ü/F und von Villach nach Triest, 7 Ü/F, www.eurobike.at und www.pedalo.com

Karten/Literatur

Esterbauer bikeline „Alpe Adria Radweg“, 1:75.000, 100 S., 12,90 Euro.

Auskunft (allgemein)

Daniel Simon

Offizielle Homepage des Alpe-Adria-Radwegs mit Tourguide, GPS-Track, Unterkünften und Pauschalangeboten
www.alpe-adria-radweg.com

Salzburgerland Tourismus, Wiener Bundesstr. 23, A-5300 Hallwang, Tel. +43/662/6688-44, www.salzburgerland.com

Kärnten Werbung, Casinopl. 1, A- 9220 Velden, Tel. +43/4274/52100, www.kaernten.at

Agenzia Turismo Friuli Venezia Giulia, Piazza Manin 10, I-33033 Codroipo (Udine), Tel. +39/0432/815111, www.turismofvg.it

Den Artikel aus Ausgabe 2/2012 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Gehört zur Artikelstrecke:

Alpenüberquerung mit dem Tourenrad


  • Transalp Brenner
    Alpenüberquerung auf dem Brenner-Radweg

    24.04.2009In Südtirol wurde der Radweg zwischen Brenner und Bozen fertiggestellt. Damit ist einer der ältesten Handelswege über die Alpen für Radfahrer neu erschlossen. TREKKINGBIKE wagte ...

  • Transalp: Bodensee – Lago Maggiore
    Alpenüberquerung durch die Schweiz

    16.04.2020Eine Alpenüberquerung mit dem Fahrrad ist immer ein besonderes Erlebnis, vor allem quer durch die Schweiz, vom Bodensee über den San Bernardino zum Lago Maggiore.

  • Transalp Alpe-Adria
    Alpenüberquerung von Salzburg nach Grado

    23.04.2012Eine weitere Transalp-Route, die auch für Tourenradfahrer geeignet ist, geht im Frühjahr 2012 in ihre erste offizielle Saison – die Ciclovia Alpe Adria von Salzburg ins ...

  • Inn-Radweg
    Auf dem ersten Abschnitt vom Maloja-Pass nach Innsbruck

    22.06.2009Wer dem Inn von seiner Quelle in Graubünden bis nach Innsbruck in Tirol folgt, macht sich auf eine atemberaubende Reise durch die Alpen.

  • Spezial: Alpenüberquerungen mit dem Tourenrad
    Die sechs schönsten Transalp-Touren

    02.04.2020Nie war es einfacher, mit dem Tourenrad über die Alpen zu fahren. Das TREKKINGBIKE-Team hat viele Routen ausprobiert und präsentiert hier die schönste Auswahl.

  • Transalp Via Claudia
    Eine Alpenüberquerung von Mittenwald an den Gardasee

    05.02.2005Eine Alpenüberquerung mit dem Trekkingbike ist als Erlebnis kaum zu toppen. Wir haben das Abenteuer angepackt und erlebten das Radfahren in seiner dritten Dimension.

  • Traumtour: Dolomiten-Durchquerung
    Transalp von Sterzing nach Valdobbiadene

    16.04.2020Jungfernfahrt durch eine spektakuläre Bergwelt. Mit reichlich EU-Geldern wurde 2006 ein Radweg auf der Trasse der Dolomitenbahn fertiggestellt. TREKKINGBIKE wagte die Durchquerung ...

  • Schweiz: Rhône-Radweg
    Vom Rhône-Gletscher bis zum Genfersee

    28.06.2010Schweizer Hochgenuss: Von der Quelle am Furkapass sprudelt die Rhône in den Genfersee.

Themen: AlpenüberquerungÖsterreichRadtourenTransalp Alpe-Adria

  • 1,99 €
    Transalp AlpeAdria

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Norditalien: Südtirols Süden
    An Etsch und Eisack rund um Bozen

    19.04.2011Im Mittelpunkt der Region liegt Bozen, die Südtiroler Landeshauptstadt mit Charme.

  • MYBIKE-Sonderheft RADREISEN 2020
    Dem Alltag davon radeln

    22.04.2020Jetzt am Kiosk: Das Sonderheft RADREISEN 2020! Derzeit kann man nur von Radurlaub träumen und dazu bietet das Sonderheft auf 148 Seiten Gelegenheit. Die MYBIKE-Reiseredaktion hat ...

  • Die schönsten Radtouren im Veneto
    Radtouren zwischen Dolomiten und Adria

    27.04.2020Kunst, Kultur, Kulinarik – Venetien gilt zu Recht als die beliebteste Reiseregion in Italien. Das erfahren auch immer mehr Radreisende.

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Bludenz/Vorarlberg
    Zwischen mächtigen Bergen

    03.04.2008Ein imposantes Gebirgspanorama begleitet den Freizeitradler auf seinen Wegen durch die Talschaften von Walgau, Montafon und Klostertal.

  • Falk: Digitale Karten
    Falk erweitert sein Programm

    21.02.2013In Kooperation mit Kompass, ADFC und Marco Polo erweitert Falk sein Programm bei den digitalen Kartenwerken.

  • Traumtour: Fahrradreise durch Norwegen
    Fahrradreise durch idyllische Fjordlandschaft

    22.08.2008Zwischen Oslo und Bergen verläuft die Abenteuerstraße. Norwegen wie aus dem Bilderbuch mit wilden Gebirgsflüssen, tiefblauen Seen und malerischen Fjorden – eine Radreise durch ...

  • Radreise Wendland
    Zwischen Elbe und Heide

    19.02.2021Das Wendland ist bekannt geworden durch den Widerstand gegen das geplante Atommülllager in Gorleben. Für Radler ist das landschaftlich vielfältige Wendland ein Geheimtipp.

  • Reise: Saarland
    Kleines Land, große Vielfalt – Radrunde durchs Saarland

    29.05.2020Kultur und Natur an der Saar und Blies, sportliche Wege im Saar-Hunsrück-Naturpark – diese -Radtour zeigt das Saarland von seiner spannendsten Seite.

  • Urlaubsplaner Tipps der Redaktion: Mittellandroute Schweiz
    Auf familientauglichen Radwegen durch die Schweiz

    09.01.2012Die Schweiz sehen und befahren ohne Ausflug in die Alpen. Die hohen Berge dienen im Mittelland nur als schöne Kulisse in der Ferne.