Radtouren fürs lange Wochenende

Ausseerland Runde

Spannendes Salzkammergut. Große Acht zwischen Bad Ischl und Bad Mitterndorf.

Armin Herb am 10.04.2015
EIS-Salzk_8361
Gerhard Eisenschink

Mächtige Bergmassive bilden die markante Kulisse in diesem Teil des Salzkammerguts, dazwischen verstecken sich idyllische Bergseen und kleine Dörfer. Neben herrlicher Landschaft wartet noch viel Sehenswertes entlang der Zwei-Tage-Alpenroute. Dazu zählen das UNESCO-Welterbe Hallstatt am gleichnamigen See, die alte Kaiserstadt Bad Ischl, romantische Orte wie Grundlsee und Altaussee, die Seenlandschaften des Ausseerlandes und – mit einem kleinen Abstecher per Sesselbahn – die Tauplitzalm, das größte Seenhochplateau Mitteleuropas. Mit fast 1500 Höhenmetern fordert die große Acht eine ordentliche Grundkondition. Zum Glück warten im Salzkammergut überall gestandene Wirtshäuser, um die leeren Speicher wieder zu füllen. Nicht zu vergessen, eine schöne Schifffahrt zur Entspannung auf dem Hallstätter See oder Grundlsee.

Route
Bad Aussee – Obertraun – Hallstatt – Bad Ischl – Altaussee – Bad Aussee – Pichl-Kainisch –
Bad Mitterndorf – Grundlsee – Bad Aussee
(2 Tagestouren mit 69 und 46 km)
Streckenverlauf, Karte und Info-Adressen unter www.steiermark.com

Tour-Kombinationen
Anschluss an den Salzkammergutradweg


Anreise/Verkehrsmittel
Bad Ischl, Bad Aussee und Bad Mitterndorf-Heilbrunn sind mit der ÖBB zu erreichen, www.oebb.at


Radfreundliche Unterkünfte
Alpenhof in Bad Aussee, http://pension-alpenhof.at 
Eurothermen Resort Bad Ischl, www.eurothermen.at/bad-ischl 
Hagan Lodge in Altaussee, www.alpenparks.at
Pauschal-Angebote unter www.steiermark-touristik.at


Karten & Literatur
Kompass-Karte Nr. 20 "Dachstein – Ausseerland – Bad Goisern – Hallstatt" 1:50.000


Auskunft (allgemein)
Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut, Bahnhofstr. 132, A-8990 Bad Aussee,
Tel. 0043-3622/54040-0, www.ausseerland.at, www.radtouren.at

Armin Herb am 10.04.2015

Das könnte Sie auch interessieren