Der Bestseller Der Bestseller Der Bestseller

Donau-Radweg

Der Bestseller

  • Sylvia Lischer

Der Donau-Radweg ist der beliebteste Fernradweg Europas. Was erwartet den Reiseradler entlang dieses berühmten Fahrrad-Highways? Das TREKKINGBIKE-Team war auf der begehrtesten Teiletappe von Passau nach Wien unterwegs und traf Menschen aus aller Welt.

Die Länge des Donau-Radweges zwischen Donaueschingen und der Donau-Mündung am Schwarzen Meer beträgt rund 2900 km. Die Radroute kann in vier Etappen untergliedert werden, von denen die letzte, von Ungarn über Serbien nach Rumänien verlaufende Teiletappe (rund 1600 km) noch recht abenteuerlich ist. Auch die dritte Etappe, von Bratislava nach Budapest (je nach Variante zwischen 305 und 355 km), ist – obgleich in der Slowakei schon hervorragend ausgebaut und in Ungarn fast durchgehend beschildert – Entdeckerrevier.

Etappe 1 von Donaueschingen nach Passau (je nach Variante zwischen 560 und 600 km), verläuft auf gut ausgebauten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Und Etappe 2 von Passau nach Wien (330 km), hat dem Donau-Radweg Prädikate wie „beliebtester Radweg Europas“ eingebracht. Trotz Weltruhms und hoher Besucherzahlen finden sich auf der landschaftlich und kulturell vielseitigen Route auch ruhige Ecken.

Die Route zwischen Passau und Wien ist sehr gut ausgebaut und beschildert, fast überall gibt es asphaltierte Radwege oder verkehrsarme Straßen, meist sogar zu beiden Seiten der Donau. Außerdem ist die Infrastruktur hinsichtlich Radler-Unterkünften, Fahrradwerkstätten, organisierter Radreisen per Bus und Schiff, radlerfreundlicher Gaststätten etc. nahezu perfekt.

Anreise

Passau – Wien wird wegen des (geringen) Gefälles und der Hauptwindrichtung in der Regel von West nach Ost flussabwärts befahren. Passau kann man bequem mit der Bahn erreichen, Infos unter www.bahn.de , für Reisen innerhalb Bayerns unter www.bayern-takt.de  
Die Rückreise Wien – Passau lässt sich ebenfalls problemlos mit der Bahn (ab Wien, Westbahnhof) bewerkstelligen, Infos unter Tel. 0043-51717, www.oebb.at   
Eine schöne Variante ist die Rückreise nach Passau mit dem Linienschiff, Infos unter Tel. 0043-70/2080, www.donauschiff.com , weitere Anbieter unter www.donauschiffahrt.de und www.ddsg-blue-danube.at

Gerhard Eisenschink

Auskunft

Oberösterreich-Tourismus-Information in Linz, Tel. 0043-732-221022, -727770,  www.oberoesterreich.at und www.radfahren.at  
Weitere Infos unter www.radurlaub.com , www.donauradweg.at , www.donaunatur.com , www.danube.at , www.wachau.at , www.donautal.niederoesterreich.at , und  www.info.wien.at  

Unterkunft

Toller Stützpunkt direkt am Donau-Radweg: Donau-Rad-Hotel Gasthof Böhm, Hauptstr. 16, A-3680 Persenbeug, Tel. 0043-7412/58930, Fax 5893024, www.gasthof-boehm.at

Ebenfalls idyllisch am Donau-Radweg gelegen: Landgasthof Pension Dieplinger, Brandstatt 2, A-4070 Pupping bei Eferding, Tel. 0043-7272/3111, Fax 311153, mailto:[email protected] , www.langmayr.at

Schickes Hotel in Zentrumsnähe: Hotel Strudlhof, Pasteurgasse 1, A-1090 Wien, Tel. 0043-1/3192522, Fax 3192522800, www.strudlhof.at

Angebote zum Thema Donau-Rad-Kreuzfahrt findet man unter www.radurlaub.com , Tel. 0043-732/7277200 (Oberösterreich-Touristik, Linz).

Literatur/Karten

Eine detaillierte Routen-Beschreibung mit Karten 1:50.000 findet sich im Radtourenbuch „Donau- Radweg, Teil 2: Von Passau nach Wien“, Esterbauer Verlag, 12,40 Euro. Sowohl die Route entlang des Nord- als auch des Südufers wird beschrieben, außerdem gibt es Tipps für Abstecher.

Den Artikel aus Ausgabe 6/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Gehört zur Artikelstrecke:

Die 320 km von Passau nach Wien sind einer der beliebtesten Fernradwege


  • Urlaubsplaner Wein und Wellness: Donau-Radweg
    320 km von Passau nach Wien

    30.10.2012Die Strecke von Passau nach Wien gilt als einer der beliebtesten Fernradwege Europas mit mehr als 300.000 Radlern pro Jahr, knapp ein Viertel davon fahren sogar die ganzen 320 ...

  • Urlaubsplaner Familientouren: Donau-Radweg
    Highway to Vienna

    22.06.2007Passau – Wien ist die bekannteste und beliebteste Radroute Europas. Das heißt: viel los, aber auch viel zu sehen.

  • Donau-Radweg
    Der Bestseller

    21.12.2007Der Donau-Radweg ist der beliebteste Fernradweg Europas. Was erwartet den Reiseradler entlang dieses berühmten Fahrrad-Highways? Das TREKKINGBIKE-Team war auf der begehrtesten ...

Themen: DonauradwegÖsterreichRadtouren

  • 1,99 €
    Donauradweg

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Isar-Radweg
    Tiroler Bergquellwasser

    03.05.2007Zwischen mächtigen Felsmassiven entspringt die Isar im Karwendelgebirge. Ein lohnender Ausflug hinauf vom Tiroler Dorf Scharnitz ins Hinterautal, auch wenn es 200 Höhenmeter zu ...

  • England: Hadrian’s Cycleway
    Auf den Spuren der Römer durch Nordengland

    05.04.2013Der Hadrianswall war ein römisches Grenzbefestigungs- system zwischen Newcastle und Solway Firth nahe der heutigen Grenze zwischen England und Schottland, gebaut zwischen 122 und ...

  • Ammer-Amper-Radweg
    247 Kilometer-Radtour durch schönstes Oberbayern

    21.04.2020Oberbayern einmal anders: eine sportliche Runde auf König Ludwigs Spuren ums Ammergebirge, danach genussvoll an Ammer und Amper entlang bis zur Isar.

  • Urlaubsplaner Norditalien: Po-Tal
    Von Mailand zur Adria auf zwei Rädern

    19.04.2011Auf dieser ausgedehnten Italien-Tour durch mehrere Provinzen kann sich der Reiseradler auf die Sehenswürdigkeiten konzentrieren, denn es geht stets ohne nennenswerte Steigungen ...

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Sizilien
    Im Banne des Ätna

    04.05.2007Richtig kalt wird es in Sizilien wirklich selten – zumindest nicht am Meer. Der Ätna, Europas mächtigster Vulkan, trägt allerdings oft viele Monate eine Schneehaube.

  • Urlaubsplaner Ostseeküste: Polens Ostsee
    480 Kilometer von Ahlbeck nach Danzig

    27.06.2012Polen-Spezialist Detlef Kaden ist ehrlich: Wer von der perfekten Infrastruktur deutscher Fernradwege verwöhnt ist, wird zwischen Usedom und Danzig nicht selten auf die Probe ...

  • England: Suffolk
    350 Kilometer Radreise durch den Südosten Englands

    02.04.2013Suffolk, der östlichste Zipfel Englands, liegt nur eine Fahrstunde vom lauten London entfernt. Der Kontrast könnte kaum größer sein: Aus den stillen Hügeln spitzen die Dächer ...

  • Donau-Radweg
    Der Bestseller

    21.12.2007Der Donau-Radweg ist der beliebteste Fernradweg Europas. Was erwartet den Reiseradler entlang dieses berühmten Fahrrad-Highways? Das TREKKINGBIKE-Team war auf der begehrtesten ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Tal der Loire
    Hunderte von Kilometern durch edles Weinland

    20.10.2011Jardin de la France, der Garten Frankreichs, nennt sich das Loiretal. Gut zu verstehen, wenn man die vielen Obst- und Gemüsefelder sieht, während sich die Weingärten auf den ...