Der Bestseller Der Bestseller Der Bestseller

Donau-Radweg

Der Bestseller

  • Sylvia Lischer

Der Donau-Radweg ist der beliebteste Fernradweg Europas. Was erwartet den Reiseradler entlang dieses berühmten Fahrrad-Highways? Das TREKKINGBIKE-Team war auf der begehrtesten Teiletappe von Passau nach Wien unterwegs und traf Menschen aus aller Welt.

Die Länge des Donau-Radweges zwischen Donaueschingen und der Donau-Mündung am Schwarzen Meer beträgt rund 2900 km. Die Radroute kann in vier Etappen untergliedert werden, von denen die letzte, von Ungarn über Serbien nach Rumänien verlaufende Teiletappe (rund 1600 km) noch recht abenteuerlich ist. Auch die dritte Etappe, von Bratislava nach Budapest (je nach Variante zwischen 305 und 355 km), ist – obgleich in der Slowakei schon hervorragend ausgebaut und in Ungarn fast durchgehend beschildert – Entdeckerrevier.

Etappe 1 von Donaueschingen nach Passau (je nach Variante zwischen 560 und 600 km), verläuft auf gut ausgebauten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Und Etappe 2 von Passau nach Wien (330 km), hat dem Donau-Radweg Prädikate wie „beliebtester Radweg Europas“ eingebracht. Trotz Weltruhms und hoher Besucherzahlen finden sich auf der landschaftlich und kulturell vielseitigen Route auch ruhige Ecken.

Die Route zwischen Passau und Wien ist sehr gut ausgebaut und beschildert, fast überall gibt es asphaltierte Radwege oder verkehrsarme Straßen, meist sogar zu beiden Seiten der Donau. Außerdem ist die Infrastruktur hinsichtlich Radler-Unterkünften, Fahrradwerkstätten, organisierter Radreisen per Bus und Schiff, radlerfreundlicher Gaststätten etc. nahezu perfekt.

Anreise

Passau – Wien wird wegen des (geringen) Gefälles und der Hauptwindrichtung in der Regel von West nach Ost flussabwärts befahren. Passau kann man bequem mit der Bahn erreichen, Infos unter www.bahn.de , für Reisen innerhalb Bayerns unter www.bayern-takt.de  
Die Rückreise Wien – Passau lässt sich ebenfalls problemlos mit der Bahn (ab Wien, Westbahnhof) bewerkstelligen, Infos unter Tel. 0043-51717, www.oebb.at   
Eine schöne Variante ist die Rückreise nach Passau mit dem Linienschiff, Infos unter Tel. 0043-70/2080, www.donauschiff.com , weitere Anbieter unter www.donauschiffahrt.de und www.ddsg-blue-danube.at

Gerhard Eisenschink

Auskunft

Oberösterreich-Tourismus-Information in Linz, Tel. 0043-732-221022, -727770,  www.oberoesterreich.at und www.radfahren.at  
Weitere Infos unter www.radurlaub.com , www.donauradweg.at , www.donaunatur.com , www.danube.at , www.wachau.at , www.donautal.niederoesterreich.at , und  www.info.wien.at  

Unterkunft

Toller Stützpunkt direkt am Donau-Radweg: Donau-Rad-Hotel Gasthof Böhm, Hauptstr. 16, A-3680 Persenbeug, Tel. 0043-7412/58930, Fax 5893024, www.gasthof-boehm.at

Ebenfalls idyllisch am Donau-Radweg gelegen: Landgasthof Pension Dieplinger, Brandstatt 2, A-4070 Pupping bei Eferding, Tel. 0043-7272/3111, Fax 311153, mailto:landgasthof.dieplinger@eunet.at , www.langmayr.at

Schickes Hotel in Zentrumsnähe: Hotel Strudlhof, Pasteurgasse 1, A-1090 Wien, Tel. 0043-1/3192522, Fax 3192522800, www.strudlhof.at

Angebote zum Thema Donau-Rad-Kreuzfahrt findet man unter www.radurlaub.com , Tel. 0043-732/7277200 (Oberösterreich-Touristik, Linz).

Literatur/Karten

Eine detaillierte Routen-Beschreibung mit Karten 1:50.000 findet sich im Radtourenbuch „Donau- Radweg, Teil 2: Von Passau nach Wien“, Esterbauer Verlag, 12,40 Euro. Sowohl die Route entlang des Nord- als auch des Südufers wird beschrieben, außerdem gibt es Tipps für Abstecher.

Den Artikel aus Ausgabe 6/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Gehört zur Artikelstrecke:

Die 320 km von Passau nach Wien sind einer der beliebtesten Fernradwege


  • Urlaubsplaner Wein und Wellness: Donau-Radweg
    320 km von Passau nach Wien

    30.10.2012Die Strecke von Passau nach Wien gilt als einer der beliebtesten Fernradwege Europas mit mehr als 300.000 Radlern pro Jahr, knapp ein Viertel davon fahren sogar die ganzen 320 ...

  • Urlaubsplaner Familientouren: Donau-Radweg
    Highway to Vienna

    22.06.2007Passau – Wien ist die bekannteste und beliebteste Radroute Europas. Das heißt: viel los, aber auch viel zu sehen.

  • Donau-Radweg
    Der Bestseller

    21.12.2007Der Donau-Radweg ist der beliebteste Fernradweg Europas. Was erwartet den Reiseradler entlang dieses berühmten Fahrrad-Highways? Das TREKKINGBIKE-Team war auf der begehrtesten ...

Themen: DonauradwegÖsterreichRadtouren

  • 1,99 €
    Donauradweg

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Schnuppertouren in Deutschland
    Selztal-Radweg

    04.08.2020Der Selztal-Radweg verläuft auf 68 Kilometern von der Selzquelle zum Rhein. Eine Entdeckungstour auf Rädern durch Rheinhessen

  • Urlaubsplaner Mittelmeer: Sizilien
    Reizvolle Strecken für Individualisten

    19.12.2012In milden Jahren kann man sich in Sizilien auch im Winter aufs Rad schwingen ohne zu bibbern. Rennradfahrer haben das längst erkannt und sich die Insel als Trainingsziel ...

  • Die schönsten Radtouren in Kärnten: Große Kärnten-Schleife
    Fünf-Seen-Schleife

    25.05.2020Eine traumhafte Mehrtagestour mit Start und Ziel in Villach verbindet die fünf See-Regionen in Kärnten.

  • Italien: Piemont - 3 GPS-Touren
    Entdeckungsreise auf den Spuren der Piemont Kirsche

    27.05.2005Jeder kennt die Piemont-Kirsche, doch kaum einer das Piemont. TREKKINGBIKE ging mit dem Fahrrad auf Erkundungstour und entdeckte ein Italien voller Genüsse. Der Radfahrer, der ...

  • Auf den Spuren des blauen Reiters
    Radtour durch die Museenlandschaft Expressionismus

    21.02.2013Auf 93 Kilometern führt die Radtour „Auf den Spuren des Blauen Reiters“ durchs Oberbayerische Alpenvorland zwischen München, Murnau und Kochel a. See.

  • Radfahren in Mittelkärnten
    Umfangreiches Fahrrad-Tourenportal

    23.04.2014Die Region Mittelkärnten bietet ein umfangreiches Tourenportal mit Routenvorschlägen, GPS-Daten und Übernachtungs-Tipps.

  • Urlaubsplaner Norditalien: Piemont
    Das Piemont erfordert gute Kondition

    19.04.2011Nicht nur die edlen Weine machen das Piemont zum beliebten Gourmet-Ziel. Auch Trüffel, Schokolade und Pilze sind weit bekannt.

  • Fuerteventura
    Hinter den Sanddünen beginnt der Spaß

    11.01.2007Fuerteventura verzaubert seine Besucher mit dem Abenteuer Landschaft – mit langen Traumstränden, bizarren Vulkanbergen und wilden Küsten.

  • Altmühltal
    Der Radweg durch den idyllischen Naturpark

    26.08.2008Idyllische Landschaft, geschichtsträchtige Kultur – der Altmühltal-Radweg lässt keine Wünsche offen. Durch malerische Landschaft radelt man dort zwischen Fossilien, Burgen und ...