Reise-Spezial: Oberösterreich

Die schönsten Radtouren in Oberösterreich

Radfahren in Oberösterreich bedeutet Genuss und Abwechslung in fünf verschiedenen Regionen. Die Top-Touren in Mühlviertel, Donau, Innviertel, Steyrtal, Ennstal, Bad Hall und Salzkammergut haben wir in einem 36 Seiten Extra-Heft zusammengetragen. Erhältlich als Beilage in MYBIKE 2/2018 – Jetzt am Kiosk!

Barbara Merz-Weigandt am 19.02.2018
0218_Cover Oberoesterreich
MYBIKE

Donau und Inn – die Radwege entlang dieser bekannten Flüsse sind weltweit Paradebeispiele für beste Radinfrastruktur. Doch abseits dieser Radtourismus-Magnete lockt das Bundesland Oberösterreich mit den Radregionen Salzkammergut und Nationalpark-Region sowie Themen-Radwegen, die noch als Geheimtipps gelten. So führt der Messererweg direkt ins Land der Hämmer. "Auf den Spuren der Schwarzen Grafen" erfahren interessierte Radler alles über die einstigen wohlhabenden Besitzer der Hammerwerke und das Handwerk der Klingenschmiede.
Das Mühlviertel beeindruckt neben idyllischen Radwegen durch sanfte Hügel vor allem mit kulinarischen Genüssen. Diverse Bier-Touren führen durch das größte Hopfenanbaugebiet Österreichs, aber auch für ihren edlen Most ist die Region bekannt.
14 abwechslungsreiche Radtouren quer durch Oberösterreich haben wir in diesem Extra-Heft zusammengetragen. Angereichert mit den besten Tipps für unterwegs, Service-Infos für E-Biker, Videos von den Radwegen und den GPS-Daten zum Nachfahren.

Ob Flusstour oder Seenrunde durchs Salzkammergut, Bier oder Wein – wir wünschen schon jetzt viel Spaß mit dem Rad in Oberösterreich!


Das Extra-Heft „Die schönsten Radtouren in Oberösterreich“ ist eine Beilage in MYBIKE 2/2018. Aktuell am Kiosk. 

Sie können die Ausgabe auch in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) laden oder im DK-Shop bestellen.

Barbara Merz-Weigandt am 19.02.2018

Das könnte Sie auch interessieren