Grenzfahrt im Mühlviertel Grenzfahrt im Mühlviertel Grenzfahrt im Mühlviertel

Urlaubsplaner Geheimtipps Österreich: Grenzlandradweg

Grenzfahrt im Mühlviertel

  • Armin Herb

Sanfte Hügel und dichte Wälder prägen den Grenzlandradweg zwischen Bayern und Böhmen

Auf dem Grenzlandradweg fühlt sich auch der sportliche Reiseradler in seinem Element. An seinem Ausgangspunkt in Kramesau kreuzt er den Donauradweg und fordert gleich auf der ersten Etappe nach Neustift eine solide Kondition, denn es geht aus dem Donautal hinauf ins Hochland des Mühlviertels. Im Böhmerwald radelt man kilometerweit in der Grenzregion zu Tschechien und erreicht dabei interessante Orte, wie Aigen-Schlägl mit seinem Chorherrenstift und Schwarzenberg mit dem Holzskulpturenpark.

Charakter:

Der Grenzlandradweg ist weitgehend asphaltiert und verläuft mit dem Kennzeichen R5 beschildert auf Feld- und Waldwegen sowie ruhigen Landstraßen. Die Topographie ist ziemlich hügelig, und es warten einige starke Steigungen. Aus diesem Grund ist die Route auch nur mit älteren Kindern ab ca. 12 Jahren zu empfehlen.

Tourdaten:

194 km, 970 Hm, mittel (gut zu bewältigen in 3 bis 4 Tagesetappen)

Route:

Kramesau an der Donau – Oberkappel – Kollerschlag – Ulrichsberg – Aigen im Mühlkreis – Vorderweißenbach – Bad Leonfelden – Schenkenfelden – Leopoldschlag – Liebenau – Arbesbach Anschlussmöglichkeiten in Aigen an den R26, dem Mühltalradweg, sowie bei Liebenau an den R32, dem Mühlviertelradweg – beide Radwege münden in den Donauradweg.

E-Bike:

Verleih u.a. über das Informationsbüro Ferienregion Böhmerwald in Aigen-Schlägl (15 Euro/Tag) sowie in Haslach, Nebelberg, Schwarzenberg und Ulrichsberg. Weitere Infos unter http://www.radfahren.at


Beste Reisezeit: Mai bis September

Anreise:

Per Bahn lässt sich der Startort via Passau erreichen. http://www.oebb.at

Radfahrer-Hotline der Bahn unter 01805/99 66 33 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.).

Rad-Service:

Radverleih und Reparaturmöglichkeiten finden sich in den größeren Orten, wie Aigen und Liebenau.

Radfahrer-Hotels:

Renommierte Gastgeber sind u.a. Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden, http://www.falkensteiner.com/de/hotel/bad-leonfelden

Bärnsteinhof in Aigen, http://www.baernsteinhof.at

Pension Mühlblick in Ulrichsberg, http://www.pension-muehlblick.at

Weitere Adressen unter http://www.boehmerwald.at

Karten/Literatur:

Zweiteiliges Kompass-Kartenset Nr. 202 „Mühlviertel“ 1:50.000 zu 10 Euro.

Auskunft (allgemein):

Ferienregion Böhmerwald, Hauptstraße 2, A-4160 Aigen im Mühlkreis, Tel. 0043-7281/20065, http://www.boehmerwald.at

Oberösterreich Tourismus, Freistädter Straße 119, A-4041 Linz, Tel. 0043-732/7277-100, Fax 0043-732/7277-130, http://www.oberoesterreich.at

Internet:


http://www.radfahren.at (Grundinfos zum Radfahren in Oberösterreich)

Themen: GrenzlandradwegMühlviertelÖsterreichRadtouren

  • 1,99 €
    UP Grenzlandradweg

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Rottal-Radweg
    86 Kilometer durch das Bayerische Thermenland

    25.08.2011Eingerahmt wird das niederbayerische Radelland von den drei bekannten Flussradwegen entlang von Inn, Donau und Isar.

  • Urlaubsplaner Tipps der Redaktion: Masurische Seen
    Eine Tour durch die faszinierende Naturlandschaft Polens

    22.12.2011Mit seinen Wäldern, Flüssen und unzähligen kleinen und großen Seen gilt Masuren als das beliebteste Urlaubsgebiet in Polen. Aber nur in manchen Zentren, wie Mikolajki, herrscht in ...

  • Urlaubsplaner Ostseeküste: Finnische Königstraße
    253 Kilometer Fernradweg zwischen Turku und Helsinki

    27.06.2012Die Königstraße (finnisch: Kuninkaantie) war seit dem 14. Jahrhundert eine der wichtigsten Verkehrs- und Postrouten Nordeuropas im Rahmen des Schwedischen Reiches.

  • Inn-Radweg
    Auf dem ersten Abschnitt vom Maloja-Pass nach Innsbruck

    22.06.2009Wer dem Inn von seiner Quelle in Graubünden bis nach Innsbruck in Tirol folgt, macht sich auf eine atemberaubende Reise durch die Alpen.

  • Radreise durch den Harz
    Auf Goethes Spuren durch den Harz

    Invalid dateAuf den Spuren Goethes hat Trekkingbike-Autor Sven Bremer seine Radreise durch den Harz geplant. Und dabei absichtlich die kleinen, unbekannten Forstwege mitten durch den Wald ...

  • Stockholm und Schären
    Schleichwege in und um Schwedens Hauptstadt

    04.02.2008Schwedens prächtige Hauptstadt verteilt sich auf eine Hand voll Inseln. Zigtausend weitere liegen drumherum.

  • Fahrrad-Genusstour Oststeiermark
    Mit dem E-Bike durch den Garten Österreichs

    03.08.2018Fast 200 Kilometer durch den „Garten Österreichs“ – die E-Bike-Genusstour in der Oststeiermark windet sich von St. Ruprecht durchs Hügelland und verspricht fünf Tage ...

  • Mecklenburgische Seenplatte
    Genießer-Kreuzfahrt zwischen Schlössern und Uferschilf

    25.08.2007Von See zu See, von Schloss zu Schloss – eine Fahrradreise durch die Mecklenburgische Seenplatte kann wirklich königlich sein.

  • Spanien: El Hierro
    Kleinste Kanareninsel – feinste Panorama-Touren

    30.04.2013El Hierro ist eigenartig. Vierhundert Kilometer vor Afrika trotzt die entlegenste Insel der Kanaren den Wellen – und ein wenig auch der Zeit.