Fahrrad-Genusstour Oststeiermark

Mit dem E-Bike durch den Garten Österreichs

Fast 200 Kilometer durch den „Garten Österreichs“ – die E-Bike-Genusstour in der Oststeiermark windet sich von St. Ruprecht durchs Hügelland und verspricht fünf Tage abwechslungsreiche Landschaft und viel Leckeres auf dem Teller und im Glas.

Armin Herb am 03.08.2018
DS090810_0048
Daniel Simon

Über die zahlreichen Hügel hilft das E-Bike, aber es gilt ja auch die Kalorien, die man sich etwa im Arzberger Käsestollen, in der Edelbrennerei Graf, der Almenland-Imkerei Kreiner, bei den Weizer Schafbauern, bei vielen Apfel- und Obsthöfen sowie Erlebnisbauernhöfen zuführt, wieder zu verbrennen. Dabei kommen Vegetarier genauso auf ihre Kosten wie die Fleischfans. Im Almenland servieren viele Restaurants raffinierte Rindfleisch-Gerichte vom Almochsen. In einigen Gasthäusern ist jahraus, jahrein Knödelzeit.

Einen guten Wein und würziges Kürbiskernöl gibt es sowieso fast überall entlang der Genussroute. Und falls die Lust auf Süßes aufkommt, könnte das die Rettung sein: In vielen Orten wird die original Steiermarktorte gebacken, ein Schoko-Kürbis-Nougat-Traum mit Apfelmarmelade und einem Schuss Hochprozentigem.

Kulturelle Abwechslung bieten dazu z. B. das Gartenschloss und die Tierwelt Herberstein, der "steirische Petersdom" in Pöllau und das "lebende" Haus des Apfels in Harl. Im Haus findet man nicht nur Wissenswertes über Äpfel und Obstbau im Wandel der Zeit, sondern dort wird auch noch Most gekeltert und der mystische Apfelschnaps Abakus gelagert. Ein Tipp: Mit der kostenlosen GenussCard erhält man freien Eintritt zu mehr als 120 Ausflugszielen in der Oststeiermark.

Den GPX-Track zum Nachfahren der E-Bike-Genusstour gibt es kostenlos auf dem MYBIKE-Tourenportal:

Anreise
Beliebter Startort ist St. Ruprecht an der Raab. Öffentlich zu erreichen mit dem Eurocity ab München nach Graz und weiter mit der S-Bahn.

Tour-Kombinationen
Die Genusstour lässt sich u. a. verbinden mit dem Raabtalradweg und dem Feistritztalradweg.

Einkehrtipps
Knödelzeit – Gasthof Schrenk in Passail, www.knoedelzeit.at
Kirchenwirt im Apfeldorf Puch, www.kirchenwirt-puch.at
Gasthaus Lindenhof in Auffen, www.straussenwirt.at

Radfreundlich übernachten
Garten-Hotel Ochsenberger in St. Ruprecht an der Raab, www.ochensberger.at
Wirtshaus Friedrich in Buch, www.wirtshaus-friedrich.at
Seehotel Erla am Stubenbergsee, www.seehotel-erla.at

Literatur / Karten
Interaktive Karte und ein detailliertes Touren-PDF gibt es auf www.oststeiermark.com

Weitere Infos
www.oststeiermark.com,
www.genusscard.at

Der Tourenplaner "Genussrouten" mit der Runde in der Oststeiermark und weiteren Genusstouren für den Herbst stand in MYBIKE-Ausgabe 5/2018. Sie können die Ausgabe in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) laden oder im DK-Shop bestellen. 
 

05-18_Titel

Armin Herb am 03.08.2018

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige
Kärnten Special