Radroute durch den Nationalpark Kalkalpen Radroute durch den Nationalpark Kalkalpen Radroute durch den Nationalpark Kalkalpen

Urlaubsplaner Bahntrassen: Hintergebirge

Radroute durch den Nationalpark Kalkalpen

  • Armin Herb

Im Jahre 1971 fuhr die Waldbahn das letzte Mal von Reichraming im Ennstal ins Hintergebirge. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Schmalspurtrasse gebaut, um die gefährliche Holzdrift auf den gestauten Wildbächen zu umgehen.

Erlebnisstationen am Radweg erzählen heute von der schwierigen Arbeit der Holzknechte. Die wilden Schluchten und Täler des Nationalparks Kalkalpen machen die 50 km-Radrunde besonders reizvoll, ebenso der Schleierfall und die Durchfahrt mehrerer Felstunnels.

Wer Höhenmeter scheut, fährt ab der ehemaligen Bergwerksiedlung Weißwasser auf dem Anfahrtsweg zurück. Er verpasst jedoch die herrliche Region um den Hirschkogel und den Panoramablick von der Anlaufalm, nicht zu vergessen das idyllische Holzfällerdorf Brunnbach.

STRECKE:
Reichraming – Große Klaushütte (Nationalpark Oberösterreichische Kalkalpen) – Große Schlucht – Schleierfall – Weißwasser – Hirschkogel – ggf. Abstecher zur Anlaufalm – Brunnbach – Reichraming; 50 km (Für den Abstecher zur Anlaufalm ist etwas Kondition und eine bergfreundliche Übersetzung am Rad empfehlenswert.)
KOMBINATION mit Ennsradweg (263 km)

RAD-SERVICE:
Werkstatt und Verleih in Reichraming (auch E-Bikes).

RADFAHRER-HOTEL:
Gasthof Damhofer im Rohrbachgraben 7 in Reichraming, www.damhofer.at

KARTEN/LITERATUR:
Rad & Wanderkarte "Nationalpark Region Ennstal & Steyrtal" 1:40.000 zu 5 Euro bei den Tourismusbüros.

AUSKUNFT:
Oberösterreich Touristik, Freistädter Straße 119, A -4041 Linz, Tel. 0043-732/7277-280

INTERNET:
www.oberösterreich.at
www.nationalparkregion.com

Gehört zur Artikelstrecke:

Einer der längsten Bahntrassenradwege Europas


  • Urlaubsplaner Bahntrassen: Nagoldtal-Radweg
    Sanfte Nordschwarzwaldtour durch die Heimat Hermann Hesses

    30.04.2013Dort, wo einst die Schmalspurbahn „Altensteigerle“ schnaufte, fahren heute die Genussradler durch den Nordschwarzwald vom Nagold-Ursprung über das Städtchen Altensteig nach Nagold ...

  • Urlaubsplaner Bahntrassen: Oderbruchbahn
    160 Kilometer Vier-Sterne-Radweg durch Brandenburg

    30.04.2013Die Oderbruchbahn, die Anfang bis Mitte des 20. Jh. die wirtschaftliche Entwicklung der Dörfer und Kleinstädte am Oderbruch mitbestimmte, ist Grundlage für die Streckenführung ...

  • Urlaubsplaner Bahntrassen: Dampflokrunde
    Rundfahrt durch das sanfte Hügelland des Ostallgäus

    30.04.2013In den 1970er Jahren war die letzte Fahrt für die beiden „Lokalbähnle“ Kaufbeuren – Schongau und Marktoberdorf – Lechbruck.

  • Urlaubsplaner Bahntrassen: Ischlerbahn
    Von Salzburg in den kaiserlichen Kurort Bad Ischl

    30.04.2013In der zweiten Hälfte des 19. Jh. entwickelte sich das Salzkammergut zur beliebten Tourismusregion. Die stetig wachsende Gästezahl verlangte nach einer guten Transportmöglichkeit.

  • Urlaubsplaner Bahntrassen: Hintergebirge
    Radroute durch den Nationalpark Kalkalpen

    30.04.2013Im Jahre 1971 fuhr die Waldbahn das letzte Mal von Reichraming im Ennstal ins Hintergebirge. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Schmalspurtrasse gebaut, um die gefährliche ...

  • Bahntrassen in Rheinland-Pfalz: Vennbahn-Radweg
    Auf der Trasse der Vennbahn von Aachen nach Luxemburg

    30.04.2013Der Vennbahn-Radweg, einer der längsten Bahntrassenradwege Europas, führt von 140 Kilometern von Rheinland-Pfalz über Belgien bis nach Luxemburg.

Themen: BahntrassenHintergebirgeKalkalpenNationalparkRadtouren

  • 1,99 €
    UP Hintergebirge

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Apulien
    Wiesen und Olivenhaine

    04.05.2007Von Teutonengrill und Toskana-Fraktion keine Spur. Viele Italien-Reisende kennen den Stiefelabsatz nur von der Landkarte. Vielleicht ist das gut so?

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Schlösserrunde Salzburg – Radtour zu Schlössern und Gärten

    17.04.2014Ergänzend zum Salzburger Land Reise-Spezial haben wir hier zusätzlich die genaue Karte zur Radtour, sowie die GPS-Daten als gpx-Track für unsere Leser hinterlegt.

  • Radreise Eifel
    Auf Bahntrassen-Radwegen durch Eifel und Hohes Venn

    02.06.2020Die Eifel und das Hohe Venn sind ernstzunehmende Mittelgebirge. Doch Bahntrassen-Radwege wie der Vennbahnweg ziehen ihnen die Zähne. Im Energiesparmodus unterwegs von Aachen nach ...

  • GPSies – Tourenplanung im Internet
    Preiswertes Internet-Tourenportal

    26.04.2010GPS-Geräte erobern derzeit die Fahrrad-Lenker. Doch die Tourenplanung ist für viele Geräte-Besitzer ein Buch mit sieben Siegeln. Wir erklären, wie Sie einfach und völlig kostenlos ...

  • Radtouren in Paris
    Sightseeing an der Seine

    20.08.2014Paris à velo – ein charmanter, rasanter Annäherungsversuch.

  • Urlaubsplaner Ostseeküste: Finnische Königstraße
    253 Kilometer Fernradweg zwischen Turku und Helsinki

    27.06.2012Die Königstraße (finnisch: Kuninkaantie) war seit dem 14. Jahrhundert eine der wichtigsten Verkehrs- und Postrouten Nordeuropas im Rahmen des Schwedischen Reiches.

  • Norwegen: Fahrradreise durch Sunnhordland
    Entdecker-Radreise an der Westküste Norwegens

    06.05.2014TREKKINGBIKE-Reiseautor Sven Bremer erkundete mit Rad und Schiff Sunnhordland. Die Region im Westen Norwegens mit ihren Gletschern, Fjorden und Schärengärten zeigte sich von ihrer ...

  • Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Aller-Radweg
    Von der Weser zur Elbe

    18.03.2020Die Aller gilt als einer der naturbelassensten Flüsse Deutschlands. Umso interessanter sind natürlich die Wegestrecken für Tourenradler, vor allem entlang der Auen, Moore und ...

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Luxemburg
    Auf zwei Rädern durch die kleine Weinnation

    22.10.2013„Letzebuerg“, wie die Luxemburger ihr Land nennen, ist stolz auf seine lange Fahrradtradition und seine Radsportchampions wie Kim Kirchen und die Brüder Schleck. Entsprechend gut ...