Urlaubsplaner Geheimtipps Österreich: Bajuwaren-Radweg

Radweg vom Salzburger Seenland nach Oberbayern

Der Bajuwaren-Themenradweg informiert in kleinen Museen und auf Schautafeln über die Ur- und Besiedelungsgeschichte des Volksstammes der Bajuwaren in der deutsch-österreichischen Grenzlandregion.

Armin Herb am 26.04.2012
TB_017272_BAJUWAREN-AUF.JPG
Österreich Werbung

Im Sommer entpuppt sich die Route für viele Radtouristen zudem als ideale Rad- und Badestrecke, vorbei an vielen verlockenden Seen mit grandiosem Alpenpanorama. Wer gerne noch weiter radelt, findet im Salzburger Seenland Anschluss an den Salzkammergut-Radweg und den Mozart-Radweg.

Charakter:

Die Beschilderung und die Qualität der Wege ist gut. Meist verläuft die Radtour auf gekiesten und asphaltierten Radund Feldwegen oder ruhigen Nebenstraßen. Allzu starke Steigungen sind wenig zu befürchten. Im August jedoch können manche Straßen etwas stärker mit Ausflugsverkehr belastet sein.

Tourdaten:

126 km (Haupttour; Nebenrouten 100 km), 1130 Hm, leicht bis mittelschwer

Route:

Obertrum am See – Mattsee – Grabensee – Perwang – Michaelbeuern – Ibm – Franking – Ostermiething – Tittmoning – Tachinger See – Waginger See – Petting – Abtsdorfer See – Laufen – Oberndorf – Berndorf – Obertrum

Empfehlenswert in zwei bis drei Tagesetappen.

Beste Reisezeit:

Mai bis Anfang Oktober

Anreise:

Über München und Salzburg besteht eine gute, regelmäßige Fernzuganbindung mit Umsteigen in die Regionalbahn z.B. nach Seekirchen am Wallersee. Von dort weiter per Rad. Fahrradkarte nicht vergessen! Radfahrer-Hotline der Bahn unter 01805/99 66 33 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.).

Rad-Service:

Radverleih und Reparaturmöglichkeiten finden sich u.a. in Mattsee, Obertrum, Oberndorf und Seeham.

E-Bike:

Verleih in Mattsee.

Veranstalter:

Ein- und Mehrtages-Touren organisiert SunBike in Neumarkt am Wallersee, http://www.sunbike.info

Radfahrer-Hotels:

Fahrradfreundlicher Gastgeber ist das Hotel im Wald Hammerschmiede in Anthering bei Salzburg, http://www.hammerschmiede.at

Ansonsten bieten sich zur Übernachtung die Badeorte Seeham, Obertrum, Mattsee und Perwang mit ausgeprägter touristischer Infrastruktur an.

Weitere Adressen unter http://www.salzburger-seenland.at

Karten/Literatur:

Kompass-Kartenset „Rund um Salzburg“ 1:50.000 zu 10 Euro. Bikeline Radtourenbuch und Karte 1:75.000 „Radatlas Salzkammergut“, 140 S., 12,90 Euro.

Auskunft (allgemein):

Salzburger Seenland Tourismus, Seeweg 1, A-5164 Seeham, Tel. 0043-6217/20220, Fax 0043-6217/20220-15, http://www.salzburger-seenland.at

Internet:

http://www.bajuwarentour.de, http://www.bayernbike.de (das Wichtigste zum Radweg, auch mit Nebenrouten)

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Armin Herb am 26.04.2012

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige
SKS Germany