Sportliche Runde durch das Land der edlen Pferde Sportliche Runde durch das Land der edlen Pferde Sportliche Runde durch das Land der edlen Pferde

Themen-Radwege: Lipizzaner-Tour

Sportliche Runde durch das Land der edlen Pferde

  • Armin Herb

Ursprünglich stammten die berühmten Pferde der Spanischen Hofreitschule aus Lipica in Slowenien. Aber durch die Wirren der beiden Weltkriege teilte sich die Zucht auf verschiedene Gestüte auf.

Das steirische Bundesgestüt im Schloss Piber versorgt heute die Spanische Hofreitschule in Wien mit den Schulhengsten. Deshalb nennt sich die hügelige Region um Piber, durch die unsere Radtour führt, auch offiziell Lipizzaner-Heimat. Zum Gestüt gehören nicht nur die Stallungen, sondern weitere Gehöfte und ausgedehnte Weide- und Almflächen, die bis zu 25 km entfernt sind.

Die 81km-Tour auf Radwegen und Nebenstraßen wird durch den langen Anstieg zum Heiligen Wasser zum sportlichen Unternehmen.


Route
Köflach – Piber – Kainach – Geistthal – Södingberg – Stallhofen – Mooskirchen – Krottendorf – Pichling – Köflach


Tour-Kombinationen
Anschluss an die 3-Märkte-Tour in Stallhofen und an die Schilcher-Tour in Mooskirchen


Tipp
St. Barbara Kirche:
Friedensreich Hundertwasser war der Architekt dieses farbenfrohen, nicht alltäglichen Gotteshauses in Bärnbach. www.baernbach.at


Verkehrsmittel
Köflach ist von Graz mit der Bahn zu erreichen. www.oebb.at


Radfreundliche Unterkünfte
Gasthaus zum Heiligen Wasser,  www.heiligenwasser.at
Weitere Adressen: www.steiermark.com


Radservice
Zweirad Bratschko in Köflach,  www.zweirad-bratschko.at


Karten & Literatur
Einzelkarte und Tour-Beschreibung zum Ausdrucken oder mit anderen Touren als "Grenzenloses Genussradeln" bestellen unter www.genussradeln.at


Auskunft (allgemein)
Lipizzaner Tour, Hauptplatz 36, A-8530 Deutschlandsberg, Tel. 0043-3462/43152, www.genussradeln.at ,
www.lipizzanerheimat.com

Themen: Lipizzaner-TourRadweg


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Saale-Unstrut-Elster-Radacht
    Radacht verbindet vier schöne Flusstäler

    21.04.2020Die Saale-Unstrut-Elster-Radacht verbindet in einer überdimensionalen Schleife die Flussradwege an Saale, Unstrut, Elster und Ilm. Start- und Zielort ist Naumburg mit seinem ...

  • Urlaubsplaner: Grenzüberschreitende Radwege
    Grenzroute Deutschland-Dänemark

    13.03.2020Im Grunde genommen ist es egal, ob man am Nordseedeich oder an der Flensburger Förde startet. Der ständige Wechsel zwischen Deutschland und Dänemark macht den besonderen Reiz ...

  • Urlaubsplaner: Geheimtipps in Deutschland
    Innerste-Radweg

    21.10.2015Rund die Hälfte der Strecke verläuft idyllisch in oder an Naturschutzgebieten mit reicher Flora und Fauna, von Eisvogel bis Graureiher. Zwischen Wildemann und Langelsheim rollt ...

  • Die schönsten Radtouren im Mittelburgenland
    Radtouren zu magischen Orten

    17.03.2020Nicht nur die Wege sind das Ziel. Geheimnisvolle Burgen, ruhige Weinorte und samtige Rotweine verzaubern die Besucher im Blaufränkischland und darüber hinaus. Hier zwei ...

  • Themen-Radwege: Bischofstour
    Radrunde durch den Nordwesten Brandenburgs

    16.10.2014Einst gaben die Bischöfe hier nicht nur in religiösen Angelegenheiten den Ton an, sondern bestimmten auch den weltlichen Lauf der Dinge.

  • Urlaubsplaner: Geheimtipps in Deutschland
    Oberschwaben-Allgäu-Weg

    13.08.2015Insider bezeichnen die große Runde, die der ADFC gerade mit vier Sternen ausgezeichnet hat, auch als Kennenlern-Tour durch Württembergs Süden.

  • Themen-Radwege: Kohle-Wind & Wasser-Tour
    Der Energie auf der Spur

    16.10.2014Der Name deutet es bereits an. Diese lange Runde führt den Fahrradtouristen zu interessanten Plätzen der Energiegeschichte im Elbe-Elster-Land.

  • Radwege im Valtellina/Italien
    Sentiero Valtellina

    12.10.2016Bormio ist vor allem Wintersportlern ein Begriff. Doch hier startet auch ein neu angelegter Radweg durch das Veltin Richtung Comer See.

  • Urlaubsplaner: Grenzüberschreitende Radwege
    Karlsroute

    09.12.2015Die Karlsroute wurde erst 2015 offiziell eröffnet. Im Tal der Mulde von Aue nach Blauenthal startet man auf einer ehemaligen Bahntrasse.