Wildromantisch durch die Oststeiermark Wildromantisch durch die Oststeiermark Wildromantisch durch die Oststeiermark

Urlaubsplaner Geheimtipps Österreich: Feistritztal-Radweg

Wildromantisch durch die Oststeiermark

  • Armin Herb

Wald und Obstgärten prägen diese Landschaft im Osten der Steiermark, die sich auch gerne der „Garten Österreichs“ nennt.

Sportler beginnen ihre Feistritztal- Tour bereits in Krieglach im Mürztal, denn dann darf gleich geschwitzt werden auf rund 500 Höhenmetern hinauf übers sogenannte Alpl. Die Genussradler verzichten auf den Frühstart und legen erst in St. Kathrein am Hauenstein oder in Ratten los.

Von dort überwiegt das sanfte Bergab, zuerst durch schattige Wälder bis Anger, danach im breiter werdenden Flusstal durch weitläufige Obstgärten mit Apfelbäumen und Holunderbüschen. Danach folgt das landschaftliche Highlight der Feistritzklamm.

Charakter:

Mal auf Asphalt, mal auf Kies, mal auf Schotter führt der Radweg R8 dem Fluss Feistritz entlang, meist sanft bergab. Die Route verläuft überwiegend auf Radwegen und kleinen Nebenstraßen. Nur wer etwas früher in Krieglach startet, muss Power für die 500 Hm übers Alpl mitbringen. Für Kinder ist die Tour ab etwa zwölf Jahren zu empfehlen.


Tourdaten: 97 km, 671 Hm, leicht bis mittelschwer

Route:

Ratten oder St. Kathrein am Hauenstein – Birkfeld – Anger – St. Johann bei Herberstein – Blaindorf – Großwilfersdorf – Fürstenfeld/Therme Loipersdorf. Empfehlenswert in zwei Tagesetappen.


Beste Reisezeit: Ende April bis Anfang Oktober

Anreise:

Mit der Bahn geht es via Graz nach Weiz und weiter per Bus nach Birkfeld. Wer auch übers Alpl fährt, gelangt mit der ÖBB bis Krieglach. Radfahrer-Hotline der Bahn unter 01805/99 66 33 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.). http://www.oebb.at

Rad-Service:

Radverleihe und Reparaturmöglichkeiten finden sich etliche entlang der Route, u.a. in Anger, Stubenberg und Fürstenfeld.

E-Bike:

Verleih und Akkuwechselstationen u.a. in Weiz, Anger, Stubenberg und Puch

Radfahrer-Hotels:

Fahrradfreundliche Gastgeber sind u.a. Posthotel Thaller in Anger, http://www.posthotel-thaller.at

Gasthof Kricker in Kaibing, http://www.gasthof-kricker.at

Seehotel Erla in Stubenberg am See, http://www.seehotel-erla.at

Weitere Adressen unter http://www.steiermark.com

Veranstalter:

Radreise-Angebote über http://www.steiermark-touristik.com

Karten/Literatur:

Freytag & Berndt Radkarte „Steiermark Süd und Ost“ 1:100.000 zu 7,95 Euro.

Auskunft (allgemein):

Steirische Tourismus GmbH, St. Peter Hauptstrasse 243, A- 8042 Graz, Tel. 0043-316/4003-0, Fax 0043-316/4003-10, http://www.steiermark.com

Internet:


http://www.feistritztalradweg.com ,


http://www.oststeiermark.com (alles Wichtige zur Radtour)

Gehört zur Artikelstrecke:

Kulinarische Rundtour zu Schilcherwein und Kürbiskernöl


  • Urlaubsplaner Geheimtipps Österreich: Feistritztal-Radweg
    Wildromantisch durch die Oststeiermark

    26.04.2012Wald und Obstgärten prägen diese Landschaft im Osten der Steiermark, die sich auch gerne der „Garten Österreichs“ nennt.

  • 16 Seiten Radguide: Steiermark
    Die schönsten Radtouren für Sportler und Genießer

    27.04.2010Mehr als 2000 Kilometer beschilderte Radwege erwarten den aktiven Besucher in Österreichs zweitgrößtem Bundesland.

  • Urlaubsplaner Wein & Wellness: Steiermark
    Kühler Wein & warmes Wasser

    28.01.2008Auf geht’s! So tönt es, wenn die Steirer zur Radtour aufbrechen. Gelegenheit zum Radeln gibt es wahrlich genügend am Südende Österreichs.

Themen: Feistritztal-RadwegÖsterreichRadtouren

  • 1,99 €
    UP Feistritztal Radweg

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Radreiseziele im Herbst
    Mittelburgenland

    21.10.2014Auf den Spuren von Franz Liszt im Mittelburgenland.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Glan-Blies-Radweg
    Zwei-Flüsse-Tour durchs Saarland und die Pfalz

    21.04.2020Los geht’s in Frankreich, im lothringischen Sarreguemines, wo die Blies in die Saar mündet. Durchs östliche Saarland und die Nordpfalz ins Naheland verläuft der Glan-Blies-Radweg.

  • Radreise durch den Harz
    Auf Goethes Spuren durch den Harz

    Invalid dateAuf den Spuren Goethes hat Trekkingbike-Autor Sven Bremer seine Radreise durch den Harz geplant. Und dabei absichtlich die kleinen, unbekannten Forstwege mitten durch den Wald ...

  • Radfahren in Amsterdam
    Mit dem Fiets auf Tour

    20.08.2014Ganz Amsterdam ist ein Radweg. Das Fahrrad ist bei den Bewohnern von Amsterdam mehr als nur Transportmittel, es ist ein Lebensgefühl. Fast 40 Prozent des Stadtverkehrs bestreiten ...

  • Emsland
    Nahe der holländischen Grenze ruht ein grünes Idyll

    06.09.2012Links und rechts der Ems warten alles andere als steile Berge, dafür romantische Auen, schmucke Städtchen wie Meppen und Papenburg, niederländische Akzente und ein exzellent ...

  • Urlaubsplaner Geheimtipps Österreich Kamp-Thaya-March-Radweg
    Niederösterreichs längste Route durchs Wein- und Waldviertel

    26.04.2012Der Kamp-Thaya-March-Radweg verläuft auf seinen mehr als 400 Kilometern durchs nordöstliche Niederösterreich meist abseits von Hauptstraßen und Massentourismus.

  • Urlaubsplaner Deutsche Flüsse (TREKKINGBIKE 2/2007)
    Genuss am Fluss

    07.05.2007Die schönsten Fernradwege Deutschlands verlaufen an einem Fluss entlang. Aber es müssen nicht immer Rhein, Donau oder Elbe sein. Auch die kleineren Flüsse locken mit attraktiven ...

  • Spanien: Menorca
    Entspannte Runden auf Mallorcas kleiner Nachbarinsel

    28.10.2008700 Quadratkilomter und tausend gute Gründe, nicht nur Mallorca zu beradeln. Menorca fällt etwas aus der Art.

  • China und Vietnam
    Grenzüberschreitendes Abenteuer in Asien

    19.01.2007So paradox es klingen mag: Als Tourist auf dem Rad gilt der Gast in China und Vietnam als wunderlicher Exote. Doch mit keiner anderen Fortbewegung kommt man Land und Leuten so ...