Garmin Topo Deutschland Pro

Automatisches Routing für Radfahrer deutlich verbessert

Garmin ist nicht von ungefähr Marktführer bei GPS-Geräten für Fahrradfahrer. Leistet sich die US-Firma doch zusätzlich zur Produktentwicklung in Deutschland auch eine eigene Kartografie.

Trekkingbike am 04.09.2012
Trekkingbike

 Die Qualität dieser Karten ist Basis der automatischen Routenberechnung, die beim Auto bereits perfekt funktioniert, beim Auffinden der „schönen Radtour“ die meisten Geräte jedoch bislang vor unlösbare Probleme stellte. Mit einer kompletten Überarbeitung der bewährten Topo Deutschland Karte will Garmin das automatische Routing für Fahrradfahrer jetzt deutlich verbessert haben.

Mit der neuen Funktion „Active Routing“ gibt die Karte den gespeicherten Radwegen (z. B. Isarradweg) absoluten Vorrang. Das Gerät lotst damit zuverlässig auf der offiziellen Strecke. 70.000 Kilometer geprüfte Radwege sind jetzt erfasst. Fahrradfreundlich ist auch eine neue Darstellungsfunktion am Rechner. Im Fahrradmodus werden die schönen Radstrecken auf der Karte besonders hervorgehoben. Das macht eine Tourenplanung besonders leicht.

Preis für DVD und Micro SD 199 Euro, Deutschland Nord/ Süd, 129 Euro, http://www.garmin.de/activerouting

Trekkingbike am 04.09.2012

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige