Neuer Radweg Parenzana Neuer Radweg Parenzana Neuer Radweg Parenzana

Fahrradreisen in Kroatien

Neuer Radweg Parenzana

  • Barbara Merz-Weigandt

Seit 1. Juli 2013 gehört Kroatien offiziell zur EU. Neue Radwege und viele Tourenvorschläge laden dazu ein, das Land zu entdecken.

Pünktlich zum EU-Betritt von Kroatien ist er fertig geworden: der neue Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse der Parenzana-Bahn von Triest nach Porec. Highlights sind das Künstlerdorf Grožnjan und das Trüffel-Zentrum Livade. Der Weg schlängelt sich über dem Tal der Mirna, immer in erträglichen Steigungen über Viadukte, durch Tunnels und viele der ehemaligen Bahnhöfe. Infotafeln erzählen die spannenden Geschichten der Parenzana-Bahn. Für die 110 Kilometer ist allerdings ein stabiles Tourenrad mit breiten Reifen zu empfehlen. Die Strecke führt stellenweise noch über sehr holprige, steinige Abschnitte. Traumhafte Ausblicke auf die Buchten der kroatischen Adria entschädigen aber für die Strapazen. Reizvoll ist auch das Landesinnere Kroatiens. Viele Nationalparks können mit dem Fahrrad erkundet werden. Im aus den Karl-May-Filmen vermutlich bekanntesten Nationalpark Plitvicer Seen führt der Weg durch Wälder und entlang kühler Wasserläufe zu den kristallklaren Seen. Die Küstenregion Medulin Riviera bietet auf ihrer Homepage www.medulinriviera.info sechs Radrouten zwischen 40 und 60 Kilometern Länge an. Traumhafte Buchten und malerische Küstenorte wie zum Beispiel Pula mit seinen antiken Denkmälern, lassen sich so problemlos, GPS-geleitet erkunden. Wer die kroatische Inselwelt unter die Räder nehmen möchte, für den bietet sich die Kombination aus Bike und Boot an. Alle wichtigen Informationen zum Thema Radfahren in Kroatien, zu den Radwegen und Tourenbeschreibungen, auch zu Verleihstationen und radlerfreundlichen Unterkünften unter

www.istria-bike.com , www.parenzana.net

Themen: BahntrassenKroatienRadfahrenRadtouren


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Urlaubsplaner Wein & Wellness (TREKKINGBIKE 5/2007)
    Genussradeln

    28.01.2008Was gibt es Schöneres als nach einer Radeltour in einem Wellness-Tempel die müden Beine zu pflegen und danach die kulinarischen Spezialitäten der Region zu probieren. Hier unsere ...

  • Griechenland: Kykladen
    Inselhüpfen mit Rad und Schiff

    24.04.2009Blaues Meer, weiße Häuser und einsame Straßen ohne Verkehr. Die griechischen Kykladen sind ideal für einen Radurlaub im Frühling. In Griechenlands schönstem Archipel verbindet ein ...

  • Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Eder-Radweg
    Von der Ederquelle bis zur Fulda

    29.06.2011Start ist im Rothaargebirge in Nordrhein-Westfalen, einer der waldreichsten Regionen Deutschlands. Hier heißt die Route noch Ederauen-Radweg. Später in Hessen, an der weitaus ...

  • Urlaubsplaner Ostseeküste: Åland-Archipel
    252 Kilometer-Runde in der finnischen Inselwelt

    27.06.2012Genau 6757 Inseln bilden das Archipel zwischen Schweden und Finnland am Eingang des Bottnischen Meerbusens. Obwohl zu Finnland gehörend ist die Amtssprache schwedisch. Strände und ...

  • Kurztrip: Thüringen
    Alles im Fluss

    19.03.2020Im Thüringer Schiefergebirge gibt es Wasser im Überfluss. Und etliche ruhige Radkilometer zwischen Saale-Schlaufen und Hunderten von Fischteichen. Ideal für ein tiefenentspanntes ...

  • Radreise Wendland
    Zwischen Elbe und Heide

    19.02.2021Das Wendland ist bekannt geworden durch den Widerstand gegen das geplante Atommülllager in Gorleben. Für Radler ist das landschaftlich vielfältige Wendland ein Geheimtipp.

  • Urlaubsplaner: Österreich/Schweiz (3/2008)
    Sieben Radreviere von Wien bis zum Rhônetal

    25.06.2008Die Alpenländer Österreich und Schweiz richteten 2008 gemeinsam die Fußball-Europameisterschaften aus. TREKKINGBIKE hat sich auf den Weg gemacht und in diesen Ländern sieben ...

  • Römer-Lippe-Route
    Neuer flussbegleitender Radweg

    21.02.2013Die Lippe, der längste Fluss Nordrheinwestfalens, erhält einen flussbegleitenden Radweg.

  • Urlaubsplaner Weinregionen: Saale-Unstrut
    Auf dem Unstrut-Radweg durchs Weinbaugebiet

    20.10.2011Steilterrassen, jahrhundertealte Trockenmauern, romantische Weinberghäuschen und malerische Flusstäler prägen das Weinanbaugebiet Saale-Unstrut, das sich drei Bundesländer teilen.