Seite 3: Tourenplanung fürs E-BIKE

Online-Routenplaner

  • Matthias Rotter

Eine genussvolle Radtour will gut vorbereitet sein. Auf der Wunschliste stehen Radwege, ruhige Nebenstraßen und viel Natur. Aber wie findet man die besten Routen? Wir stellen verschiedene Planungsmethoden vor, von klassisch bis modern:

ONLINE-ROUTENPLANER

Im Internet findet man inzwischen zahl­reiche Tourenportale. Auf diesen Platt­formen stellen Radler ihre Touren anderen Radlern zur Verfügung, kategorisiert nach Sportarten. Man kann sein Tourenarchiv aber auf Wunsch auch privat halten. Neben den Tourenarchiven stellen einige dieser Websites digitale Werkzeuge für die Routenplanung zur Verfügung. Meistens handelt es sich ­dabei um ein automatisches Routing nach Eingabe von Start- und Zielort. In den ­Op­tionen kann man zwischen verschiedenen Radtypen auswählen, nach denen sich dann die Auswahl der Wege und Straßen richtet. Sicher, die Karten werden ständig besser, die darin enthaltenen Informationen für Rad­fahrer immer detaillierter. Dennoch zeigen Vergleiche mit komplett in Eigenregie geplan­ten Routen, dass die Automatik-Funk­tionen teils akzeptable, aber nicht immer ­optimale Ergebnisse liefern. Mit Überraschungen sollte man auf Tour also ­immer rechnen.

Wer bereits etwas Erfahrung hat, wird seine Routen lieber selbst erstellen. So bietet zum Beispiel das Portal GPSies einen Routen­planer mit der Option, Streckenverläufe nach eigenem Wunsch mit wenigen Mausklicks zu zeichnen. Die Funktion "Wegen folgen" legt den Track automatisch auf den Weg oder die Straße. Besonders praktisch bei vielen Kurven oder Serpentinen. Man setzt einfach die Punkte in größeren Abständen, und die Verbindung dazwischen erzeugt das Programm automatisch. Fehler lassen sich schrittweise rückgängig machen. All das klappt nach einer gewissen Einarbeitung sehr zügig. Außerdem stehen verschiedene Digitalkarten und ­Satellitenbilder zur Auswahl, die man während der Planung nach Belieben im Hintergrund wechseln kann – das ist eine große Stärke der Online-Planer! Digitale Karten wie beispielsweise OpenStreetMap (OSM) oder OSM-Rad werden ständig gepflegt und ­können inzwischen sogar mit renommierten ­gedruckten Radkarten mithalten. Darin sind auch Radwege, Radwanderrouten und weitere nützliche Details verzeichnet. Man ist nicht an einen Maßstab gebunden, alle Ansichten lassen sich stufenlos vergrößern. Noch besser: Mit jedem Klick an der Route wird die ­bisher zurückgelegte Distanz metergenau angezeigt und ein Höhenprofil berechnet, das zumindest einen groben Überblick vermittelt. Mit Abschluss der geplanten Route erstellt das Programm einen GPS-Track, den man zum Nachfahren aufs Fahrrad-Navi oder Smartphone herunterladen kann. Ohne diese Geräte ist die moderne Art der Routenplanung also nur eine halbe Sache.


Online-Routenplaner


PLUS   viele Funktionen gratis, Distanzen metergenau erkennbar, verschiedene Digi-Karten zur Auswahl


MINUS   automatisches Routing mit Schwächen, nur in Kombi mit einem GPS-Gerät sinnvoll, Höhenprofile ungenau (je nach Geländemodell)


  • 1
    Tourenplanung fürs E-BIKE
    Schöner Fahren: So planen Sie die beste Tour mit dem E-Bike
  • 2
    Tourenplanung fürs E-BIKE
    Offline Touren planen
  • 3
    Tourenplanung fürs E-BIKE
    Online-Routenplaner
  • 4
    Tourenplanung fürs E-BIKE
    GPS-Gerät und Smartphone
  • 5
    Tourenplanung fürs E-BIKE
    Tourenportale für Radler

Themen: GPSRoutenplanerSmartphoneTourenplanung


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • GPS-Gerät: Falk Ibex 30
    Navigationsgerät für Fahrradfahrer mit Sprachansagen

    25.02.2011

  • Handy-GPS
    Vor- und Nachteile der Handy-Navigation

    26.02.2010

  • Tourenplanung fürs E-BIKE
    Schöner Fahren: So planen Sie die beste Tour mit dem E-Bike

    31.07.2017

  • Radtouren im Schwarzwald
    Eine GPS-Schnitzeljagd durch den Schwarzwald

    26.02.2014

  • Fitness- & Trackingapp Strava
    Neues Abo-Modell & neue Features

    20.05.2020

  • Alltagstauglichkeit auf dem Prüfstand
    Beta-Tester für neue "Rider-App" gesucht

    18.02.2021

  • GPSies – Tourenplanung im Internet
    Preiswertes Internet-Tourenportal

    26.04.2010

  • Tourenplanung: Fünf Methoden im Vergleich
    Landkarte oder Navigationsgerät?

    29.04.2013

  • GPS und Routing
    Hersteller verbessern Routingfunktion der Fahrrad-Navis

    26.06.2013