Spezial: Radreisen 2007

Trends und Touren

  • Trekkingbike

Radreisen sind beliebt wie nie und umso größer und vielfältiger zeigt sich das Angebot der Veranstalter und Tourismusinstitutionen: Reisen mit Rad und Schiff, kulinarische und kulturelle Highlights, klassische Reiseziele in Europa und exotische Radfernreisen. In dem 16 Seiten Extra-Heft finden Sie Ziele und Ideen für den Radurlaub 2007.

Mit Rad und Schiff die Inselwelt Kraotiens entdecken.

Die absoluten Klassiker bei den deutschen Radreisenden sind die heimatlichen Gefilde und die Nachbarländer – vor allem aufgrund der guten Infrastruktur. Wellness und Kulinarik liegen im Trend. Gutes Essen und Entspannung für Geist und Körper zählen heute genauso zur Radreise wie Naturerlebnis und Kulturstopps. Die Reiseveranstalter haben sich mit kreativen Ideen auf die modernen Ansprüche eingestellt. Und warum nicht zwei Urlaubsformen kombinieren? Radreise und Kreuzfahrt in einem, das heißt tagsüber sind die Teilnehmer auf dem Rad unterwegs, übernachtet wird auf dem Wasser. Die schwimmenden Unterkünfte können dabei höchst unterschiedlich sein. Wenn die Tage kürzer werden und Radfahren nur dick eingepackt etwas Freude bereitet, dann kommt die Zeit der Radfernreisen. In vielen exotischen Revieren herrscht dann herrliches Radreisewetter, z. B. auf Kuba oder in einigen asiatischen Ländern. Auf der Weltkarte der Radreiseziele finden sich noch einige weiße Flecken, aber die geografische Vielfalt ist trotzdem immens. In unserem Spezial finden Sie einen Überblick der wichtigsten Länder und Regionen und der Veranstalter, die dorthin Reisen anbieten. Die absoluten Klassiker bei den deutschen Radreisenden sind die heimatlichen Gefilde und die Nachbarländer – vor allem aufgrund der guten Infrastruktur. Wellness und Kulinarik liegen im Trend. Gutes Essen und Entspannung für Geist und Körper zählen heute genauso zur Radreise wie Naturerlebnis und Kulturstopps. Die Reiseveranstalter haben sich mit kreativen Ideen auf die modernen Ansprüche eingestellt. Und warum nicht zwei Urlaubsformen kombinieren? Radreise und Kreuzfahrt in einem, das heißt tagsüber sind die Teilnehmer auf dem Rad unterwegs, übernachtet wird auf dem Wasser. Die schwimmenden Unterkünfte können dabei höchst unterschiedlich sein. Wenn die Tage kürzer werden und Radfahren nur dick eingepackt etwas Freude bereitet, dann kommt die Zeit der Radfernreisen. In vielen exotischen Revieren herrscht dann herrliches Radreisewetter, z. B. auf Kuba oder in einigen asiatischen Ländern. Auf der Weltkarte der Radreiseziele finden sich noch einige weiße Flecken, aber die geografische Vielfalt ist trotzdem immens. In unserem Spezial finden Sie einen Überblick der wichtigsten Länder und Regionen und der Veranstalter, die dorthin Reisen anbieten.

Das 16 Seiten Extra-Heft aus Ausgabe 1/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Spezial Reise

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag