Rheinland-Pfalz

27 Artikel zum Thema Rheinland-Pfalz

  • Radwandern im Westerwald
    Fahrradtouren für jeden Geschmack im Westerwald

    Zwischen den Großstädten Köln und Frankfurt gelegen, erstreckt sich der Westerwald in seiner grünen Pracht, umgeben von dichten Wäldern und durchzogen von erfrischenden Flusstälern. Ob Tagestrip oder mehrtägige Radreise – für jeden Geschmack hat der Westerwald genau die richtige Fahrradtour zu bieten.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz
    Rheinland-Pfalz: 8000 Kilometer Rad-Genuss

    Das insgesamt rund 8.000 km lange qualitätsgeprüfte Radwegenetz in Rheinland-Pfalz bietet Radfahrern einzigartige Erlebnisse in einer einmaligen Natur- und Kulturlandschaft. Sieben Radfernwege und über 60 Themenrouten sorgen für Radelspaß auf höchstem Niveau

  • Die Eifel per Rad entdecken
    Radtouren-Eldorado Eifel

    Ob Bahntrasse, Themen- oder Flussradweg – in der Mittelgebirgsregion Eifel finden Tourenradler ein vielfältiges Radtouren-Angebot.

  • Radfahren in der Nahe-Region
    Gut vernetzt über den Nahe-Radweg

    Das Naheland ist mit seinen gut ausgebauten Radwegen und Anbindungen an überregionale Radwege eine ideale Radregion. Die Hauptachse bildet der Nahe-Radweg. Von ihm aus führen Radwegeanbindungen an den Rhein, nach Rheinhessen, in die Pfalz, ins Saarland und in den Hunsrück.

  • Der Rheinradweg/Eurovelo 15
    Europa erfahren auf dem Rheinradweg

    Der Rheinradweg/ EuroVelo 15 folgt dem Fluss von der Quelle bei Andermatt in den Schweizer Alpen bis zu seiner Mündung in die Nordsee bei Hoek van Holland. Der Abschnitt des Romantischen Rheins zwischen Bingen und Rüdesheim gehört sicherlich zu den schönsten Abschnitten.

  • Auf dem Fahrrad durch das Ahrtal
    Radvergnügen für Jung und Alt

    Das Ahrtal ist als Wein- und Wanderregion bekannt, doch auch Radfahrer können hier auf abwechslungsreichen Wegen die Natur erleben. In der gut erreichbaren Freizeitregion zwischen Rhein und Eifel verläuft der Ahr-Radweg durch sattgrüne Wäldern und Wildkräuterwiesen.

  • Radwandern im Lahntal
    Ursprünglich und erlebnisreich: der Lahntalradweg

    Der wiederholt vom ADFC für den Zeitraum 2012 bis 2015 mit vier von fünf Sternen ausgezeichnete Lahntalradweg wird immer beliebter und ist in die vom ADFC aufgestellten Top Ten unter den beliebtesten deutschen Radfernwanderwege zu finden.

  • Radfahren im Hunsrück
    Hunsrück: Naturerlebnisse per Rad

    Die Hunsrücker Radwege passen sich optimal dem Landschaftsprofil des Mittelgebirges an. Genauso unterschiedlich wie die Erlebnisse in der stillen Naturlandschaft sind auch die Radrouten der Region im Herzen von Rheinland-Pfalz.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Rund um den Westerwald
    330 Kilometer-Radrunde um den Westerwald

    Auf dieser Westerwald-Radrunde schrauben wir uns vom Rheinufer hinauf ins Mittelgebirge bis in die nördlichste Ecke des Westerwaldes und kehren zurück übers Lahntal.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Naturpark Saar-Hunsrück
    300 Kilometer Radreise durch den Naturpark Saar-Hunsrück

    Auf dieser Radreise durch den Naturpark Saar-Hunsrück nehmen die Tourenfahrer auf den Flussradwegen an Mosel und Saar Anlauf für die Steigungen hinauf in die waldigen Hügel des Naturparks.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Radweg Deutsche Weinstraße
    Radweg Deutsche Weinstraße: Schwungvoll durch die Weinberge

    Von Bockenheim bis zur französischen Grenze – der Themenradweg Deutsche Weinstraße ist eine sportliche Genießertour durch Rheinland-Pfalz.

  • Themen-Radweg in Rheinland-Pfalz: Salier-Radweg
    Auf historischen Spuren: der Salier-Radweg

    Zwischen Speyer und Worms wandelt man auf dem Salier-Radweg auf historischen Spuren. Die salischen Herzöge besaßen zwischen 1024 und 1125 die Herrschaft über die gesamte Region um Worms, Speyer und Bad Dürkheim.

  • Radtouren in Rheinland-Pfalz: Saar-Nahe-Höhenradweg
    Sportlich von der Saar an die Nahe

    Historische Städte, Bergbaureviere und ein Biosphären­reservat erwarten den Radler auf dem Saar-Nahe-Höhenradweg in der Saarpfalz. Und einige knackige Anstiege im Hügelland erfordern eine solide Grundkondition.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Radrunde Pfalz
    266 Kilometer Radrunde durch die Pfalz

    Auf unserer Radrunde durch die Pfalz gibt es nicht nur edle Tropfen zu entdecken. Die Gegend lockt mit Burgen, spektakulären Felsen, idyllischen Flusstälern und einer liebenswerten Mischung aus Pfälzer Gastlichkeit und französischem Flair.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: der Kyll-Radweg
    Auf dem Kyll-Radweg steigungsfrei durchs Mittelgebirge

    Der Fluss gibt die Route vor bis zum Ziel in der ältesten Stadt Deutschlands in Trier. Am Kyll-Radweg fühlen sich auch wenige fitte Radfahrer auf der sicheren Seite, denn entlang der Strecke gibt es 18 Bahnhöfe, wo man jeder Zeit das Rad in den Zug laden kann.

  • Themen-Radwege: Wasserburgen-Route
    Schlösser-Tour am Rande der Eifel

    Nirgendwo sonst auf der Erde finden sich derart viele Wasserburgen auf so engem Raum wie im Städtedreieck Aachen, Köln und Bonn. Der Themen-Radweg Wasserburgen-Route verbindet sie miteinander.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Hiwwel-Route
    Über 1000 Hügel auf der Hiwwel-Route

    Die Hiwwel-Route zeigt dem Radler einen attraktiven Querschnitt Rheinhessens. Sie schlägt einen großen Bogen von Bingen nach Mainz und verbindet die rheinhessische Schweiz mit Alzey und Worms.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Glan-Blies-Radweg
    Zwei-Flüsse-Tour durchs Saarland und die Pfalz

    Los geht’s in Frankreich, im lothringischen Sarreguemines, wo die Blies in die Saar mündet. Durchs östliche Saarland und die Nordpfalz ins Naheland verläuft der Glan-Blies-Radweg.

  • Bahntrassen in Rheinland-Pfalz: Vennbahn-Radweg
    Auf der Trasse der Vennbahn von Aachen nach Luxemburg

    Der Vennbahn-Radweg, einer der längsten Bahntrassenradwege Europas, führt von 140 Kilometern von Rheinland-Pfalz über Belgien bis nach Luxemburg.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Ahr-Radweg
    Wein & Wellness: der 76 Kilometer lange Ahrtal-Radweg

    Klein und fein ist mit rund 560 Hektar das Weinanbaugebiet an der Ahr – Platz 10 in Deutschland. Mittendurch windet sich am Fluss Ahr, des „Rheins wildester Tochter“ entlang, der Ahr-Radweg.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Nahe-Radweg
    Der Riesling gibt den Ton an – auf dem Nahe-Radweg

    Rheinisches Schiefergebirge, Nahe-Hügelland, Nordpfälzer Bergland: Die Namen sagen es schon aus, das Weinland Nahe gestaltet sich recht hügelig. Radfahrer auf dem Nahe-Radweg brauchen gute Kondition.

  • Radfahren in Weinregionen: Kraut-und-Rüben-Radweg
    Auf dem Kraut-und-Rüben-Radweg durch die Pfalz

    Die bekanntesten Radstrecken der Pfalz verlaufen am Rhein. Unser Tipp in der Weinregion ist der 139 Kilometer lange Kraut-und-Rüben-Radweg.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Rheinradweg
    Rheinradweg: 200 Kilometer von Mainz nach Köln

    Dieser Abschnitt des Rheinradwegs führt die Radfahrer durch das von der UNESCO zum Weltkulturerbe gekürte Obere Mittelrheintal mit seinen Ritterburgen, historischen Städtchen und monumentalen Bauwerken.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Lahntalradweg
    Der Lahntalradweg – eine Zeitreise per Fahrrad

    Entspannt und stimmungsvoll durch Deutschlands Mitte: Der Lahntalradweg verbindet in einem idyllischen Flusstal historische Städte wie Marburg, Wetzlar und Limburg.

  • Rheinland-Pfalz: Erft-Radweg
    Am kleinen Fluss: der Erft-Radweg

    Der Erft-Radweg begleitet den Flusslauf durch saftig grüne Auen- und Wiesenlandschaften und viele Alleen ab der Quelle in Nettersheim bis Neuss.

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Mosel-Radweg
    300 Fluss-Kilometer zwischen Metz und Koblenz

    Lieblich, erdig, würzig – wie der Wein, so die Tour. Der Mosel-Radweg führt auf 300 Kilometern entspannt durch liebliche Reben- und Tallandschaft.

  • Radrunde in Rheinland-Pfalz: der Maare-Mosel-Radweg
    Auf dem Maare-Mosel- und Kylltalradweg durch die Vulkaneifel

    Wer vom berühmten Mosel-Radweg einen Abstecher Richtung Norden unternimmt, der gelangt über eine stillgelegte Bahntrasse in die von Wald, Vulkanen und Kraterseen geprägte Vulkaneifel. TREKKINGBIKE hat sich auf heiße Erde begeben.