Spanien

17 Artikel zum Thema Spanien

  • Radfahren in Katalonien
    Pirinexus – wunderschöne Radrunde im Nordosten Kataloniens

    Pirinexus – ein wunderbarer Rundweg, der den Radfahrern im Nordosten Kataloniens auf stillgelegten Eisenbahntrassen die Costa Brava und ihr Hinterland erschließt. Trekkingbike-Autor Klaus Tödt-Rübel reicherte die 350 km Runde noch um einige kulturelle Highlights an.

  • Spanien: El Hierro
    Kleinste Kanareninsel – feinste Panorama-Touren

    El Hierro ist eigenartig. Vierhundert Kilometer vor Afrika trotzt die entlegenste Insel der Kanaren den Wellen – und ein wenig auch der Zeit.

  • Urlaubsplaner Mittelmeer: Formentera/Ibiza
    Gemütlich Rad fahren immer am Strand entlang

    Das flache Formentera ist quasi wie geschaffen zum gemütlichen Radfahren. Der einzige Anstieg führt hinauf zur Hochebene von La Mola.

  • Spanien: Lanzarote - 4 GPS-Touren
    Die Vulkaninsel ist ein heißer Tipp für Trekkingbiker

    Lanzarote ist nichts für Kilometerfresser. Wer jedoch mit Tagestouren von 30 bis 60 Kilometern zufrieden ist, für den ist Lanzarote eine ideale Toureninsel für einen bis zu zweiwöchigen Radaufenthalt. Wir haben vier Touren recherchiert – unsere Vorschläge zum Nachfahren mit GPS-Daten.

  • Spanien: Andalusien
    Drei ruhige Routen im Hinterland von Cadiz

    Die Atlantikküste Andalusiens präsentiert dem Reiseradler schier endlose Strände, weiße Dörfer, schwarze Stiere, Sherry aller Art und immer wieder dieses herrliche Licht, das der Küste ihren Namen Costa de la Luz einbrachte.

  • Urlaubsplaner Tipps der Redaktion: Menorca
    Radtouren durch sanftes Hügelland

    Zum Radeln bietet sich die Region um Fornells an, etwa die Strecke von Es Mercadal zum Cap de Cavalleria sowie an der Südküste um die Cala Galdana.

  • Radreise auf Ibiza und Formentera
    Die Inseln im Mittelmeer verwöhnen Rad-Feinschmecker

    Wer Ibiza und Formentera als reinen Treffpunkt für Hippies, Partyhengste und Sonnenanbeter abstempelt, verpasst eine herrlich vielfältige Inselwelt.

  • Mallorca
    Drei Tourenvorschläge auf der beliebten Radler-Insel

    Clevere Radurlauber umgehen die Haupt-Badesaison. Im Frühjahr und Herbst erweist sich Mallorca als Traumziel für Radfahrer. TREKKINGBIKE hat drei Touren recherchiert und konstatiert: Die abwechslungsreiche Insel ist zu Recht bei den Radlern beliebt.

  • 22-Seiten-Spezial: Kanarische Inseln
    Die schönsten Radtouren auf den Kanarischen Inseln

    Die Kanarischen Inseln versprechen das ganze Jahr über Fahrradwetter. Im Sommer steigen die Temperaturen am Meer kaum über 30 Grad, im Winter fallen sie selten unter 20 Grad.

  • Spanien: Menorca
    Entspannte Runden auf Mallorcas kleiner Nachbarinsel

    700 Quadratkilomter und tausend gute Gründe, nicht nur Mallorca zu beradeln. Menorca fällt etwas aus der Art.

  • La Palma
    Vier Touren auf der Kanaren-Insel inklusive GPS-Daten

    Die grünste Insel der Kanaren will erobert werden. Zwischen Lavastrand und Gipfelblick liegen zweieinhalb senkrechte Kilometer. Aber das Auf und Ab lohnt sich.

  • Spanien: Katalonien
    Alte Bahntrassen sind jetzt ein perfektes Radtourengebiet

    Von den grünen Vorpyrenäen bis zum blauen Meer der Costa Brava rumpelten einst Schmalspurbahnen durch Spaniens Norden. Die Schienen sind weg, die Trassen sind geblieben – als hindernisarme Radwege durch ein hügeliges Land.

  • Gran Canaria
    Frühlingsziel mit Anspruch und Ausblick

    Das kreisrunde Eiland gab den Kanarischen Inseln ihren Namen. Schroffe Felsen ragen in den Atlantikhimmel. Den Radreisenden erwartet eine grandiose Bergszenerie.

  • Teneriffa
    Abenteuer Kanaren

    Wüstensand und Meeresstrand, Hochgebirge und Dschungel, weite Wälder und bizarre Felsen – gerade bei ausgedehnten Radtouren erschließt sich Teneriffas landschaftliche Vielfalt. Rund um den Teide erstreckt sich ein vielseitiges Radrevier.

  • Urlaubsplaner Herbstreviere: Katalonien
    Buenas Vias

    Auf ehemaligen Bahntrassen und ruhigen Landsträßchen von den Ausläufern der Pyrenäen bis hinuter zur Mittelmeerküste.

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Jakobs-Radweg
    Weg der Pilger

    Eine Pilgertour ist keine Wellness-Reise. Dies trifft auf weiten Strecken auch auf den berühmten Jakobs-Radweg zu. Separate asphaltierte Radwege mit Rundumbeschilderung – Fehlanzeige!

  • Fuerteventura
    Hinter den Sanddünen beginnt der Spaß

    Fuerteventura verzaubert seine Besucher mit dem Abenteuer Landschaft – mit langen Traumstränden, bizarren Vulkanbergen und wilden Küsten.