Auf der Romantischen Straße von Würzburg nach DonauwörthFoto: Gerhard Eisenschink

DeutschlandAuf der Romantischen Straße von Würzburg nach Donauwörth

Sylvia Lischer

 6/23/2009, Lesezeit: 3 Minuten

Fachwerk-Städtchen, Burgen, Schlösser, Parks und idyllische Flusslandschaften – die Romantische Straße zählt zu Deutschlands bekanntesten Attraktionen.

Der Radweg „Romantische Straße“ führt von Würzburg nach Füssen und ist insgesamt 428 km lang. Wer sich die mittelalterlichen Städte, barocken Schlösser und Parks genauer ansehen will, sollte sich Zeit nehmen. Die beschriebene Radroute führt von Würzburg bis Donauwörth, die dazwischenliegenden 235 km lassen sich durch Abstecher, Varianten und Rundtouren bei Bedarf auf über 400 km erweitern.

Bild 13Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 1Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 2Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 3Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 4Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 5Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 6Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 7Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 8Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 9Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 10Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 11Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 12Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 13Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 1Foto: Gerhard Eisenschink
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13

Die Radroute verläuft meist auf ruhigen Nebenstraßen, oft auf asphaltierten Radwegen und mitunter auf Wald- und Feldwegen. Mit Steigungen ist vor allem auf den ersten Kilometern hinter Würzburg sowie zwischen Dettwang, Rothenburg o.d.T. und Schillingsfürst zu rechnen. Empfehlenswerte Abstecher führen z. B. über den Radweg „Liebliches Taubertal“ von Tauberbischofsheim nach Wertheim (http://www.liebliches-taubertal.de), über den „Rad-Schmetterling“ rings um Rothenburg o.d.T. (http://www.frankenhoehe.de) und über die „Karpfenradwege“ rings um Dinkelsbühl (http://www.dinkelsbuehl.de).

GPS-Daten

Sie finden den GPX-Track zu dieser Tour in der MYBIKE Collection auf komoot

Anreise

Mit der Bahn bis Würzburg. Der Romantische-Straße-Radweg beginnt direkt am Hauptbahnhof. Würzburg, am Autobahnschnittpunkt von A3 Köln-Würzburg-München, A7 Hannover- Würzburg-Ulm und A81 Stuttgart-Heilbronn-Würzburg gelegen, lässt sich auch mit dem Auto leicht erreichen.

Auskunft

Touristik-Arbeitsgemeinschaft Romantische Straße, Segringer Str. 19, 91550 Dinkelsbühl, Tel. 09851/551387, Fax 551388, mailto:info@romantischestrasse.de , http://www.romantischestrasse.de

Unterkunft

Wohlfühlhotel – Das Schaffers in Bad Mergentheim, www.dasschaffers.de

Familiäres Haus inmitten der Altstadt Rothenburgs:
Hotel Gasthof Zur Sonne, Hafengasse 11, 91541 Rothenburg ob der Tauber, Tel. 09861/2166, Fax 8919

Idyllische Unterkunft im historischen Zentrum von Dinkelsbühl: Hotel Weißes Ross, Steingasse 12, 91550 Dinkelsbühl, Tel. 09851/579890, Fax 6770

Schöne Altstadtlage:
Hotel Greifensteiner Hof, Dettelbachergasse 2, 97070 Würzburg, Tel. 0931/35170, Fax 57057

Zentral gelegen und preiswert ist das Jugend- und Familiengästehaus Nördlingen, Bleichgraben 3 a, 86720 Nördlingen, Tel. 09081/2750575, mailto:noerdlingen@jfgh.at

Sehenswert

Die Würzburger Residenz ist der schönste Schlossbau des süddeutschen Barock und eines der Highlights der Romantischen Straße, Tel. 0931-355170, http://www.residenz-wuerzburg.de

Das Renaissance-Schloss Weikersheim präsentiert sich mit barockem Schlossgarten und interessanter Alchemie-Ausstellung, Tel. 07934/992950, http://www.schloss-weikersheim.de

Die mittelalterliche Harburg ist einen (steilen) Abstecher wert, Tel. 09080/96860, http://www.burg-harburg.de

Im Rieskratermuseum in Nördlingen (Eugene-Shoemaker-Platz 1) kann man sich über den Meteoriteneinschlag im Nördlinger Ries informieren, Tel. 09081/2738220, http://www.rieskrater-museum.de

Weitere Infos zum Thema unter http://www.geopark-ries.de

Im Mittelalterlichen Kriminalmuseum in Rothenburg o.d.T. (Burggasse 3 bis 5) bekommt man einen Einblick in die oft radikale Rechtspraxis unserer Vorfahren. Infos unter Tel. 09861/5359, http://www.kriminalmuseum.rothenburg.de

Jedes Jahr im Juli findet in Dinkelsbühl die historische Kinderzeche statt, http://www.kinderzeche.de

Fuggerei Augsburg, die älteste Sozialsiedlung der Welt. www.fugger.de

Tour-Kombinationen

Donauradweg, Altmühl-Radweg, Liebliches Taubertal, Via Claudia Augusta, Fränkischer Radachter

Literatur/Karten

Radtourenbuch „Romantische Straße“, Verlag Esterbauer, mit vielen Tipps, genauen Routenbeschreibungen und Detailkarten im Maßstab 1:75.000, 11,90 Euro.

Ergänzend empfiehlt sich der im Galli-Verlag erschienene Radwanderführer „Romantische Straße – vom Main bis zu den Alpen“ mit sehr detaillierten Etappenbeschreibungen (auch Höhenmeter werden angegeben) und Kartenausschnitten im Maßstab 1:50.000, Preis: 9,90 Euro.


Den Artikel aus Ausgabe 3/2009 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Downloads: