Odenwald-Madonnen-RadwegFoto: Gerhard Eisenschink

DeutschlandOdenwald-Madonnen-Radweg

Armin Herb

 8/12/2015, Lesezeit: 2 Minuten

Diese Mehrtagestour hat eine sportliche und eine sanfte Seite. Der erste Abschnitt bis ins Neckartal ist eine einzige Berg- und Talfahrt, der zweite Teil entlang von Neckar und Rhein lässt uns meist sanft dahinrollen.

Die Reise beginnt in Tauberbischofsheim an der Romantischen Straße und dem "Madonnenländle", dessen Name sich spätestens dann erklärt, wenn man mit seinem Fahrrad in dem bekannten katholischen Wallfahrtsort Walldürn angekommen ist. Danach verschwindet der Weg in der üppigen Natur des schattigen Odenwaldes. In Zwingenberg findet sich eine der besterhaltenen Burgen in Deutschland und die sagenhafte Wolfsschlucht, die Carl-Maria von Weber zu seinem "Freischütz" inspiriert haben soll. Zu Füßen unzähliger Burgen mäandert die Route dem Neckar entlang ins sehenswerte Heidelberg. Hier sollte man zumindest einen Kaffeestopp einlegen. Danach geht es hinaus ins Kulturland der Rheinebene bis zur alten Kaiserstadt Speyer mit ihrem weltbekannten Dom.


Charakter
Die Strecke mit 175 km und rund 1600 Hm ist überwiegend asphaltiert und verläuft auf Rad- und Waldwegen oder auf ruhigen Nebenstraßen. Von Tauberbischofsheim bis Mosbach warten einige Kondition raubende Steigungen.


Route
Tauberbischofsheim – Walldürn – Buchen – Mosbach – Eberbach – Hirschhorn – Neckarsteinach – Neckargemünd – Heidelberg – Leimen – Walldorf – Speyer Der Radweg ist durchgehend mit dem orange-farbenen "Odenwald-Madonnen-Radweg"-Logo ausgeschildert.


Tour-Kombinationen
Gute Anbindung unter anderem an Rheinradweg, Neckarradweg, Liebliches Taubertal, Fränkischer Radachter und Romantische Straße


Anreise/Verkehrsmittel
An- und Abreise per Bahn nach Lauda (8 km von Tauberbischofsheim) und von Speyer, Radfahrer-Hotline der DB unter 0180 6 99 66 33. www.bahn.de
Im Neckartal verläuft wegbegleitend eine Bahnlinie.


Radfreundliche Unterkünfte
Hotel St. Michael in Tauberbischofsheim, www.hotel-stmichael.com
Hotel Zum Karpfen in Eberbach, www.hotel-karpfen.com
Hotel Regina in Heidelberg, www.hotel-regina.de
Hotel Domhof in Speyer, www.domhof.de


Karten & Literatur
Kompass Karten-Set "Bergstraße-Odenwald – Neckartal" 1:50.000 zu 10 Euro.
Publicpress Radwanderkarte "Kraichgau – Neckar – Odenwald" 1:100.000 zu 4,95 Euro.


Auskunft (allgemein)
Touristische Informationen zu den Regionen unter www.tourismus-bw.de und
www.tourismus-odenwald.de sowie www.tg-odenwald.de


Der komplette Artikel stand in Trekkingbike-Ausgabe 5/2015. Sie können das gesamte Heft in der Trekkingbike-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop bestellen.