Rund um den UnterseeFoto: Gerhard Eisenschink

DeutschlandRund um den Untersee

Armin Herb

 6/13/2018, Lesezeit: 2 Minuten

Die Runde um den Untersee bietet sich für eine ein- oder zweitägige Badetour an. Von Radolfzell oder Konstanz aus geht es auf 72 Kilometern überwiegend in Ufernähe nicht nur zu einladenden Strandbädern, sondern auch zu vielen Sehenswürdigkeiten.

Der sonnige Bodensee zählt zu den Lieblingsradregionen in Deutschland – zu Recht. Aber nicht jeder möchte gleich die komplette 250-Kilometer-Runde um den See mit Passagen durch Österreich und die Schweiz unter die Räder nehmen. Für eine ein- oder zweitägige Schnuppertour bietet sich der Untersee im Westen an. Von Radolfzell oder Konstanz aus geht es auf 72 Kilometern überwiegend in Ufernähe nicht nur zu einladenden Strandbädern, etwa in Wangen und Moos-Iznang, sondern auch zu Sehenswürdigkeiten wie dem Kloster St. Georgen in Stein am Rhein, dem Hesse-Museum in Gaienhofen und dem Schloss Hegne bei Allensbach. Wer möchte, gönnt sich noch einen Abstecher zum UNESCO-Welterbe Insel Reichenau.

GPS-Daten

Sie finden den GPX-Track zur Radrunde um den Untersee in der MYBIKE Collection auf komoot

Anreise
Empfehlenswerte Startorte sind Radolfzell und Konstanz mit gutem Bahnanschluss.

Tour-Kombinationen
Die Untersee-Runde lässt sich gut mit dem Bodensee-Radweg und Rheinradweg verbinden.

Radfreundlich übernachten
Gasthaus Mögginger Adler in Radolfzell, www.moegginger-adler.de
Hotel Hirschen in Gaienhofen-Horn, www.hotelhirschen-bodensee.de

Bade-Tipp
Strandbad Wangen bei Öhningen

Literatur/Karten
Kostenlose Rad-App Radolfzell mit 30 Radtouren und allen wichtigen Infos dazu

Den Tourenplaner „Baden und Biken“ mit der Runde um den Untersee und weiteren Bade-Routen für den Sommerurlaub stand in MYBIKE-Ausgabe 4/2018.