Sonderheft RADREISENDer Ratgeber für Ihren Radurlaub

MYBIKE Online

 · 07.04.2022

Sonderheft RADREISEN: Der Ratgeber für Ihren Radurlaub

148 Seiten Vorfreude auf den Radurlaub: 42 ausgewählte Tourentipps für Kulturliebhaber, Sportler und Genießer lesen Sie im MYBIKE-Sonderheft RADREISEN. Dazu die wichtigsten Infos zur Ausstattung und Planung.

Das MYBIKE-Sonderheft RADREISEN 2022 ist für 7,90 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich oder unter www.delius-klasing.de/radreisen

Für das Sonderheft hat die MYBIKE-Redaktion nicht weniger als 42 Tourentipps zusammengestellt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei - interessante Sightseeing-Touren für Kulturliebhaber, Badetouren für Genießer und Almentouren für sportliche E-Biker. Inklusive GPS-Daten!
Ergänzend klärt ein umfangreicher Serviceteil alle Fragen zum richtigen Tourenrad, zur passenden Ausrüstung und zur Tourenplanung.

  Von Rügen bis Venedig, von Köln bis zum Neusiedler See: Im großen Touren-Teil finden Sie 42 Tourenvorschläge für Deutschland, Österreich und Italien. Ergänzend jeweils wertvolle Tipps zu Übernachtung, Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.
Von Rügen bis Venedig, von Köln bis zum Neusiedler See: Im großen Touren-Teil finden Sie 42 Tourenvorschläge für Deutschland, Österreich und Italien. Ergänzend jeweils wertvolle Tipps zu Übernachtung, Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.

Alle Fahrradtouren im Überblick

Prämierte Reviere: die ADFC RadreiseRegionen

Sie bieten eine exzellente Radreise-Infrastruktur, viele attraktive Radrouten und eine hilfreiche Präsentation im Internet. MYBIKE präsentiert die aktuell acht vom ADFC zertifizierten Radreise-Regionen in Deutschland. Wir geben für jede Region zwei Tourentipps.

  Einfach mal Radlpause machen und dem Treiben zuschauen:  am kleinen Fischereihafen von Fedderwardersiel in der ADFC RadreiseRegion WesermarschFoto: Mauritius Images
Einfach mal Radlpause machen und dem Treiben zuschauen: am kleinen Fischereihafen von Fedderwardersiel in der ADFC RadreiseRegion Wesermarsch

Mit dem E-Bike auf die Alm: Acht Genusstouren im Gebirge

Schöne Almen hoch oben in den Bergen sind nicht nur Mountainbikern und Wanderern vorbehalten. Mit dem E-Bike schafft man es dorthin oft auch ohne Sportlerkondition – vorausgesetzt, die Fahrtechnik stimmt. Unsere acht ausgewählten Almen sind alle auf guten Fahrwegen erreichbar.

  Gut auf Forststraßen erreichbar ist die Möslalm im Karwendelgebirge.
Gut auf Forststraßen erreichbar ist die Möslalm im Karwendelgebirge.

Radeln und baden: Touren an Seen und Meer

Die beliebtesten Radrouten führen an Seen und am Meer entlang. Das liegt vor allem am erfrischenden Klima und an den vielen Bademöglichkeiten. Acht spannende Touren zwischen Ostsee, Kärnten und Adria

  Erfrischung garantiert: Auf Rügen führen herrliche Radtouren zu den historischen Ostseebädern wie etwa Binz.Foto: Mauritius Images
Erfrischung garantiert: Auf Rügen führen herrliche Radtouren zu den historischen Ostseebädern wie etwa Binz.

Sightseeing-Touren: Reisen durch Deutschlands Kulturgeschichte

Von Architektur und Adelsgeschlechtern, von Dichtern und Denkern – acht spannende Routen durch die Kulturgeschichte Deutschlands

  Nicht nur bei ausländischen Besuchern begehrt: das historische Heidelberg am NeckarFoto: Adobe Stock
Nicht nur bei ausländischen Besuchern begehrt: das historische Heidelberg am Neckar

RADREISEN-Gewinnspiel

MYBIKE verlost ein Verwöhn-Wochenende mit zwei Übernachtungen im Hotel Cresta Palace im Engadin mit Frühstück für zwei Personen, dazu gratis Leih-E-Bikes und ein Abendessen inklusive Weinbegleitung im Wert von ca. 2.000 Euro.

  Ein stilvolles Hotel, eine Bilderbuchlandschaft und E-Bikes, um sie zu erkunden: MYBIKE verlost ein Verwöhn-Wochenende im <a href="https://www.crestapalace.ch/" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Hotel Cresta Palace</a>  in Celerina.
Ein stilvolles Hotel, eine Bilderbuchlandschaft und E-Bikes, um sie zu erkunden: MYBIKE verlost ein Verwöhn-Wochenende im Hotel Cresta Palace in Celerina.

Teilnahmeschluss ist der 31. Juli 2022. Die Gewinner werden unter allen Einsendungen per Los ermittelt und benachrichtigt.

Technik, Ausrüstung, Tourenplanung

Kaufberatung: Die besten Reiseräder mit und ohne Motor

Eine Radtour oder -reise ist immer ein besonders intensives Erlebnis. Doch egal, ob kurz, mittel oder lang, entspannt oder abenteuerlich, mit oder ohne Gepäck: Mit dem optimalen Bike geht alles besser.

  Gute Touren-Pedelecs sind Alleskönner. Die Räder rollen sicher, robust und fahrstabil – auch mit schwerem Reisegepäck. Das schöne am Pedelec ist: Ob der Motor oder die eigenen Beine den Löwenanteil an der Kurbelarbeit übernehmen, bestimmt der Fahrer.Foto: Daniel Simon
Gute Touren-Pedelecs sind Alleskönner. Die Räder rollen sicher, robust und fahrstabil – auch mit schwerem Reisegepäck. Das schöne am Pedelec ist: Ob der Motor oder die eigenen Beine den Löwenanteil an der Kurbelarbeit übernehmen, bestimmt der Fahrer.

Nachhaltig anreisen: Mit Bus und Bahn in den Radurlaub

Ohne das eigene Auto ins Urlaubsgebiet – das geht innerhalb Deutschlands und in die Nachbarländer ganz gut mit Bahn oder Fernbus. Hier die MYBIKE-Tipps

  Die Fahrradmitnahme ist in Regional- und Nahverkehrszügen sowie in allen Intercity- und Eurocity-Zügen möglich, zudem auf ausgewählten Verbindungen im ICE.
Die Fahrradmitnahme ist in Regional- und Nahverkehrszügen sowie in allen Intercity- und Eurocity-Zügen möglich, zudem auf ausgewählten Verbindungen im ICE.

Gepäckträger: So hält das Gepäck am Rad

Nicht immer ist die Partnerschaft zwischen Rad und Gepäck auf Anhieb ungetrübt: Defekte oder unpassende Gepäckträger, klappernde oder scheuernde Taschen sorgen für Unmut. MYBIKE zeigt Lösungen für eine perfekte Harmonie.

  Keine Scheuerprobleme mehr:  Ortliebs QL3.1-System mit Dreipunkt-Aufnahme.Foto: Daniel Simon
Keine Scheuerprobleme mehr: Ortliebs QL3.1-System mit Dreipunkt-Aufnahme.

Als Paar auf Tour: Eine Radreise als Stresstest

Die lang ersehnte Radreise mit dem Partner rückt näher. Der Paartherapeut Eric Hegmann erklärt, wie man Streitigkeiten vermeidet – und vier Paare berichten von ihren ganz persönlichen Konflikten auf dem Rad.

  Eine gemeinsame Radreise stellt Paar oft auf die Probe.
Eine gemeinsame Radreise stellt Paar oft auf die Probe.

Begehrt & Bewährt: Zubehör-Klassiker

Nachhaltigkeit ist im Fahrradbereich kein neuer Trend. Viele Produkte sind so robust und durchdacht, dass sie seit Jahren oder gar Jahrzehnten ohne große Änderungen im Angebot sind. MYBIKE präsentiert die wichtigsten Klassiker rund ums Fahrrad. Alle 18 Teile sind von der Redaktion ausgiebig getestet und bewähren sich immer wieder und dauerhaft im Radfahrer-Alltag und auf Touren.

  Der Brooks-Sattel ist bei Reiseradlern beliebt. Der Urvater der Ledersättel wird seit 1866 in England hergestellt.Foto: Hersteller
Der Brooks-Sattel ist bei Reiseradlern beliebt. Der Urvater der Ledersättel wird seit 1866 in England hergestellt.

Tourplanung: Richtig planen mit Apps und Tourenportalen

Apps und Webportale sind aus dem Alltag des Tourenradlers nicht mehr wegzudenken. Auf Tour oder Radreise lässt sich mittlerweile fast alles mobil nachschlagen.

  Für die Navigation auf Tour verliert die Papierkarte immer mehr an Bedeutung. Aber als Back-up für Notfälle oder für die bessere Übersicht leistet sie gute Dienste.Foto: Mauritius Images
Für die Navigation auf Tour verliert die Papierkarte immer mehr an Bedeutung. Aber als Back-up für Notfälle oder für die bessere Übersicht leistet sie gute Dienste.

Report Gravelbiken: Gravelbiker und ihre neue Leidenschaft

Sie genießen die Natur, wollen dem Alltag entfliehen, sich neue Ziele setzen, zur Arbeit pendeln oder die ganz besondere Atmosphäre unter Gleich­gesinnten erfahren. Bei allen unter­­schied­lichen Facetten verbindet sie aber eine Gemeinsamkeit: die Leidenschaft fürs Gravelbiken.

  Gravel-Lifestyle: mit dem GPS-­Gerät eine Tour durch Deutschland planen, die Packtaschen voll­stopfen und drauflos fahren.Foto: Jens Vögele
Gravel-Lifestyle: mit dem GPS-­Gerät eine Tour durch Deutschland planen, die Packtaschen voll­stopfen und drauflos fahren.

Kaufberatung: Bikepacking-Taschen

Bikepacking ist schwer angesagt – Hersteller wetteifern bei der Präsentation entsprechender Produkte. MYBIKE hat aktuelle Taschen diverser Größen und Preisklassen unter die Lupe genommen.

Waschen & imprägnieren: Pflegeprogramm für Funktionsbekleidung und -ausrüstung

Wenn Funktionskleidung zuverlässig gegen Wind und Regen schützen soll, dann benötigt sie die richtige Pflege. MYBIKE gibt Tipps zum Waschen, Imprägnieren und Reparieren.

Notfälle auf Tour: Was ist zu tun, wenn etwas passiert?

Wer mit dem Fahrrad auf Reisen geht, wird früher oder später von kleinen Malaisen betroffen. MYBIKE deckt die häufigsten Spaßverderber auf, und klärt, was man dagegen tun kann.

  Nicht immer braucht es ärztliche Versorgung. Die Notrufnummer sollte man dennoch immer parat haben.Foto: Thomas Widerin
Nicht immer braucht es ärztliche Versorgung. Die Notrufnummer sollte man dennoch immer parat haben.

Veranstalter-Übersicht: Alle wichtigen Radreise-Veranstalter im Überblick

Angebote für Fahrradreisen gibt es für Tourenradler und E-Biker, für Rennradfahrer, Gravelbiker, Bikepacker und Mountainbiker, quasi überall in Europa, von Albanien bis Zypern. Auch Reisen in ferne Länder und Regionen in Afrika, Asien, Australien und Amerika sind im Programm. Doch welcher Reiseveranstalter bietet was? In der Übersicht finden Sie rund hundert Radreise-Veranstalter mit ihren jeweiligen Zielen, Reisearten und Schwerpunkten.

  Das MYBIKE-Sonderheft RADREISEN 2022 - Tourentipps und Servicethemen für Ihren Radurlaub. Für 7,90 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich oder <a href="https://www.delius-klasing.de/zeitschriften-abo/radreisen" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">hier bestellen</a>
Das MYBIKE-Sonderheft RADREISEN 2022 - Tourentipps und Servicethemen für Ihren Radurlaub. Für 7,90 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich oder hier bestellen