Sonnige Radtouren in Baden-Württembergs SüdwestenFoto: Ernst Wrba

DeutschlandSonnige Radtouren in Baden-Württembergs Südwesten

Trekkingbike

 10/19/2011, Lesezeit: 2 Minuten

Der tägliche Blick auf die Wetterkarte macht es deutlich: Meistens ist es in Südbaden am wärmsten. Gut für den Weinanbau und eine ausgedehnte Radsaison, die in milden Wintern übers ganze Jahr dauert.

Die radtouristische Hauptschlagader bildet der Rhein-Radweg. Aber das ist nur eine von vielen markierten Strecken durch das liebliche Land zwischen Schwarzwald und Rhein rund um den Tuniberg und Kaiserstuhl. Neben der Kaiserstuhl-Runde zählt auch der Breisgau-Radwanderweg zu den Klassikern – beide ausgedehnte Tagestouren durch Winzerdörfer und Obstbaugemeinden. Burgunder, Müller-Thurgau und Silvaner dominieren die Weinsorten, vom einfachen Landwein bis zu international ausgezeichneten Spitzenweinen.

Charakter:

Die vielen ausgeschilderten Radwege der Region verlaufen meist auf geteerten Sträßchen und Feldwegen ohne oder mit nur wenig Autoverkehr. Nur wer zum Tuniberg oder in den Schwarzwald hinauf fahren möchte, muss mit starken Steigungen rechnen.


Tour-Tipp: Rundtour um den Kaiserstuhl, 60 km, 200 Hm, leicht bis mittelschwer

Strecke: Breisach – Burkheim – Sasbach – Königschaffhausen – Endingen – Riegel – Bahlingen – Bötzingen – Wasenweiler – Ihringen – Breisach

Der Kaiserstuhl-Radwanderweg führt gut beschildert als Runde um das bekannte Rebengebirge und schließt einen Teil des benachbarten Tuniberges mit ein. Zwölf Weinbaugemeinden werden berührt. Geführte Radtouren über http://www.freiburg-aktiv.de


Beste Reisezeit: Mai bis Mitte Oktober

Anreise:

Freiburg ist sehr gut ins das Netz der Deutschen Bahn integriert und auch per Fernzug problemlos zu erreichen. Radfahrer-Hotline der Bahn unter 01805/99 66 33 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.).

Rad-Service:

Kein Problem in dieser Region. Adressen zu Radverleih, geführten Radtouren und Reparaturmöglichkeiten finden sich z. B. unter http://www.kaiserstuhl.cc

Radfahrer-Hotels:

Fahrradfreundliche Gastgeber sind u. a. Hotel Restaurant Bierhäusle in Freiburg-Lehen, http://www.bierhaeusle.de

Gasthaus Zur Tanne in Opfingen, http://www.tanne-opfingen.de
Hotel Zum Schiff in St. Georgen, http://www.hotel-zumschiff.de
Landgasthof zum Adler in Breisach, http://www.adler-hochstetten.de
Weitere Adressen unter http://www.bettundbike.de

Karten/Literatur:

ADAC Radtourenkarte „Mittlerer Schwarzwald – Kaiserstuhl – Freiburg im Breisgau“ 1:75.000, 6,95 Euro.
ADFC Regionalkarte „Freiburg und Umgebung“ 1:75.000, 6,80 Euro.

Auskunft (allgemein):

Kaiserstuhl-Tuniberg Tourismus e. V., Marktplatz 16, 79206 Breisach, Tel. 07667/94 01 55, http://www.kaiserstuhl.cc

Internet:


Den Artikel aus Ausgabe 5/2011 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Downloads: