Die dänischen Ostseeinseln mit den Scandlines-Fähren erkunden

Visit Denmark

 · 06.04.2020

Die dänischen Ostseeinseln mit den Scandlines-Fähren erkundenFoto: Kim Wyon
Die dänischen Ostseeinseln mit den Scandlines-Fähren erkunden

Auf Südseeland, Møn, Lolland und Falster erreichen Sie traumhafte Naturgebiete wie den Kreidefelsen Møns Klint und das Kunstwerk Dodekalitten ganz einfach mit dem Rad: Die familienfreundlichen Fahrradstrecken führen durch flaches Terrain und sind ausgeschildert. Am einfachsten kommen Sie zu den Ostseeinseln mit den klimaschonenden Hybridfähren von Scandlines.


Von Berlin nach Kopenhagen mal anders? Mit der Fähre von Rostock starten Sie ab Gedser in ein 254 km langes Fahrradabenteuer.

  Paraglider an der OstseeküsteFoto: Østdansk Turisme
Paraglider an der Ostseeküste

Beeindruckende Schlösser, schöne Sandstrände und idyllische Wälder begleiten Ihren Weg bis zur dänischen Hauptstadt. In jedem Fall erinnerungswürdig sind auch die zehn Panoramarouten, die sich mit unterschiedlichen Themen und Schwierigkeitsgraden perfekt für Tagesausflüge anbieten.

Verlagssonderveröffentlichung
Foto: VisitDenmark

Erfahren Sie mehr über Fahrradfahren auf den dänischen Ostseeinseln auf:
www.danischeostseeinseln.de/radfahren
www.visitlolland-falster.de/radfahren

Mit dem Rad in See stechen

Reisen Sie mit klimaschonenden Hybridfähren

Sie freuen sich schon darauf, im Urlaub vom Fahrradsattel aus die herrliche dänische Natur zu genießen? Dann beginnen Sie Ihre Radreise doch gleich auf dem Meer! An Bord von Passagierfähren können Sie tief durchatmen und sich den frischen Ostseewind um die Nase wehen lassen. Da fängt die Erholung schon bei der Anreise an! Übrigens: Scandlines steht nicht nur für komfortables Reisen und größte Flexibilität, sondern auch für hohe Standards im Klimaschutz. Denn mit einer innovativen Hybridtechnologie und Abgasreinigung auf allen Passagierfähren sorgt die Reederei dafür, dass die Umwelt so wenig wie möglich belastet wird. Die nächsten Schritte sind unterwegs: umweltfreundlichere, leise Antriebspropeller und ab Frühling 2020 sogar Windantriebstechnologie auf einer der Gedser-Fähren.

Foto: Scandlines

Mit der Vogelfluglinie:

Puttgarden–Rødby
- Abfahrt alle 30 Min.
- In nur 45 Min. über die Ostsee
- Schnelles Boarding bis zu 15 Min. vor Abfahrt

Rostock–Gedser
- Bis zu 10-mal täglich
- In weniger als 2 Std. im Norden
- Schnelles Boarding bis zu 15 Min.vor Abfahrt
- 2 ganz neue Fährschiffe

Foto: VisitDenmark

Unser Tipp: zwei Routen – ein Onlinepreis: Pkw schon ab 40 €*
Wer sich früh entscheidet, fährt noch günstiger über die Ostsee. Buchen Sie online bis 14 Tage vor der gewünschten Überfahrt eines der beliebten ECONOMY-Tickets!

Buchung & Information
+49 (0)381-77 88 77 66
www.scandlines.de

Foto: Scandlines

*Gültig für Pkw bis zu 6 m Länge inkl. max. 9 Personen im ECONOMY-Tarif für die Nebensaison 2020 bei Onlinebuchung bis 14 Tage vor Abfahrt auf den Routen Rostock–Gedser und Puttgarden–Rødby. Für ca. 8% der täglichen Kapazitäten und nicht auf allen Abfahrten verfügbar. Preis gilt exklusiv für Teilnehmer des SMILE-Vorteilsprogramms. Einfach Mitglied werden – kostenlos und online. Scandlines Deutschland GmbH, Bäckerbreitergang 75, 20355 Hamburg

Hier mehr über Radfahren in Dänemark erfahren www.visitdenmark.de/radfahren